[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Institut für Erziehungswissenschaft

Empirische Unterrichts- und Schulforschung

Rempartstr. 11
79098 Freiburg i. Br.
Tel: +49 (0) 761 203 2448 Fax: +49 (0) 761 203 2458
Email sekretariat@ezw.uni-freiburg.de
http://www.ezw.uni-freiburg.de/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Matthias Nückles
  • Dr. Johannes Gurlitt, Ehemalige Mitarbeiter (m/w)
  • Dr. Andreas Lachner, Postdoc (m/w)
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Freiburger Lehramtskooperation in Forschung und Lehre [FL] –– Kohärenz und Professionsorientierung
    • Projektleitung: Verbundprojekt der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Förderprogramm „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
    • Laufzeit: 01.07.2015 bis 31.12.2018
    • Details zum Projekt
  • Freiburger Lehramtskooperation in Forschung und Lehre –– Kohärenz und Professionsorientierung
    • Projektleitung: Uni Freiburg, PH Freiburg
    • Laufzeit: 01.07.2015 bis 31.12.2018
    • Details zum Projekt

Wissenschaftliche Publikationen

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Vorsitze und Sprechertätigkeiten:
  • Prof. Dr. Matthias Nückles: Ko-Sprecher im Leitungsteam des KEBU; , (http://www.kebu-freiburg.de)Aufbau und Leitung des Kompetenzverbunds Empirische Bildungs- und Unterrichtsforschung am Standort Freiburg; Der Kompetenzverbund empirische Bildungs- und Unterrichtsforschung (KeBU) ist ein Zu-sammenschluss von Wissenschaftler/innen der Universität Freiburg und der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Der KeBU wurde gegründet, um die Forschung und Nachwuchsförde-rung im Bereich der empirischen Bildungs- und Unterrichtsforschung an den beiden Hochschulen in Freiburg zu bündeln und auszubauen. Derzeit sind 28 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität und der Pädagogischen Hochschule im KEBU organisiert. Aktuelle Forschungsschwerpunkte des KEBU sind Lernprozesse und Kompetenzerwerb in Bildungsinstitutionen wie beispielsweise die Entwicklung von Forschungskompetenz in den bildungswissenschaftlichen Studiengängen (siehe Verbundprojekt LeScEd: Learning the Science of Education) sowie die Professionalisierung von Akteuren im Bildungssystem (siehe Promotionskolleg ProMatNat: Pädagogische Professionalität in Mathematik und Naturwis-senschaften. Gemeinsam mit den Kollegen Renkl, Wirtz und Leuders habe ich 2009 die Initiative zur Gründung des KEBU gestartet und fungiere zurzeit als Ko-Sprecher im Leitungsteam des KEBU sowie als Sprecher des Promotionskollegs ProMatNat., seit 01.04.2010.
Fakultaet:
  • Prof. Dr. Matthias Nückles: Studiendekan für Verhaltenswissenschaften in der Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftlichen Fakultät , - Erfolgreiche Akkreditierung der erziehungswissenschaftlichen Studiengänge (positiver Akkreditierungsbeschluss liegt vor) o BA Bildungsplanung und Instructional Design (zukünftig Bildungswissenschaft und Bildungsmanagement) im Haupt- und Nebenfach o Master Erziehungswissenschaft - Erfolgreiche Akkreditierung der sportwissenschaftlichen Studiengänge (positiver Ak-kreditierungsbeschluss liegt vor) o Sportwissenschaft – Bewegungsbezogene Gesundheitsförderung (B.A. Haupt-fach) sowie Sporttherapie (B.A. Nebenfach) o Master Sportwissenschaft – Bewegung und Gesundheit - Einrichtung des Masterstudiengangs Kognitionswissenschaft zum WS 2012 - Mitarbeit bei der Reform der allgemeinen sowie fachspezifischen Bestimmungen der Prüfungsordnung für die Bacherlor of Arts Studiengänge im Bereich der GeKO - Mitglied des Prüfungsausschusses der GeKo, seit 2010.
Gremien:
  • Dr. Andreas Lachner: Mitglied in der Berufungskommission für die W1-Professur: Empirische Schul- und Unterrichtsentwicklungsforschung, seit 01.11.2015.
Andere administrative Tätigkeiten:
  • Dr. Andreas Lachner: Bachelorberatung, seit 01.10.2014.

Abschlussarbeiten