[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2018

Institut für Psychologie

Abteilung für Sozialpsychologie und Methodenlehre

Engelbergerstraße 41
79106 Freiburg i. Br.
Tel: +49 (0)761 - 203 2470 Fax: +49 (0)761 - 203 2417
Email sekr.sozpsy-method@psychologie.uni-freiburg.de
http://www.psychologie.uni-freiburg.de/abteilungen/Sozialpsychologie.Methodenlehre


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer, Leitung (m/w)
  • Dr. Rainer Leonhart
  • Dr. Andre Aßfalg, Postdoc (m/w)
  • PD Kerstin Dittrich
  • M.Sc. Danielle Pessach, Doktorand (m/w)
  • M.Sc. Anne Voormann, Doktorand (m/w)
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Assessmenttheorie und Testentwicklung
  • Forschungsmethoden
  • Kognitive Psychologie
  • Soziale Kognition

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Eine INUS Theorie des kausalen konditionalen Schließens
  • Emotionale Einflüsse auf die Informationsverarbeitung
  • Hierarchische multinomiale Modelle
  • Implizite Einstellungsmessung - Anatomie des IAT
  • Reinhart Koselleck project: Multinomial processing tree models
  • Schlussfolgerndes Denken im sozialen Kontext
  • Soziale Kategorisierung und Stereotypenbildung
  • Statistische Modellierung in der Psychologie
  • The Variable Response Model: Theory, Implementation, and Application

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Klauer K: Editorial Themenheft Replizierbarkeit Psychol Rundsch, 2018; 69: 1-2.
  • Klauer KC, Kellen D, : K. C. Klauer, & D. Kellen. RT-MPTs: Process models for response-time distributions based on multinomial processing trees with applications to recognition memory. Journal of , 82, 111-130. J Math Psychol, 2018; 82: 111-130.
  • Lang G, Leonhart R, Gruber H, Koch S: The effect of active creation on human health Behavioral Science, 2018; 8 (26): 1-17.

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Preise / Ehrungen:
  • Dr. Sarah Teige-Mocigemba: Eugen-Fink-Preis der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 01.01.2009.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Förderpreis für deutsche Wissenschaftler im Gottfried Wilhelm Leibniz-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft, 25.02.2004.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer, Dr. David Kellen: 2012 R. Duncan Luce Outstanding JMP Paper Award, Journal of Mathematical Psychology (JMP) article entitled "The flexibility of models of recognition memory: An analysis by the minimum description length principle" (JMP, 2011, vol. 55, pp. 430-450), Society for Mathematical Psychology (SMP), 23.07.2012.
Stipendien:
  • PD Sarah Teige-Mocigemba: Brigitte-Schlieben-Lange-Programm, Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg, 01.04.2017 bis 31.03.2018.
Ehrung:
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Wilhelm-Wundt-Medaille, Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs), seit 24.09.2012.
Herausgeberschaften:
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Journal of Experimental Psychology: Learning, Memory, and Cognition, Consulting Editor, Consulting Editor, seit 2000.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Frontiers in Cognitive Science, Review Editor, seit 20.01.2012.
Veranstaltung:
  • Dr. Rainer Leonhart: Summerschool "Methodische Grundlagen der Rehabilitationsforschung", Jährliche Veranstaltung, Deutsche Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften, AG Methoden, seit 27.09.2007.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer, Dr. Rainer Leonhart, Prof. Dr. Jeffrey Sherman, Prof. Dr. Andreas Voß, Prof. Dr. Christoph Stahl: Graduiertenprogramm Oberrhein zur sozialen Kognition, Das Doktorandennetzwerk „Oberrhein“ besteht aus einem regional begrenzten Verbund einzelner Lehrstühle und Mitarbeiter. Die Förderung erfolgt durch die beteiligten Lehrstühle (Basel, Heidelberg, Mannheim und Freiburg), seit 01.04.2004.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Leopoldina (Nationale Akademie der Wissenschaften), seit 01.12.2009.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Fellow der American Psychological Society, seit 2011.
Wissenschaftliche Beratung / Gutachtertätigkeiten:
  • Dr. Rainer Leonhart: Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschrift ergoscience, seit 2008.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Gutachten für die Studienstiftung des Deutschen Volkes, seit 1995.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: British Journal of Mathematical and Statistical Psychology, wissenschaftlicher Beirat, Editorial Board, seit 1997.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Ad-hoc-Gutachter für die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), seit 1998.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Stipendienauswahl für den DAAD , seit 2000.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Journal of Experimental Social Psychology, wissenschaftlicher Beirat, Editorial Board, seit 2003.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Journal of Personality and Social Psychology, wissenschaftlicher Beirat, Editorial Board, seit 2005.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Experimental Psychology, Consulting Editor, Editorial Board, seit 2006.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: The Open Psychology Journal, wissenschaftlicher Beirat, Editorial Board, seit 2007.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Fachzeitschrift Social Cognition, wissenschaftlicher Beirat, Editorial Board, seit 2008.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Fachzeitschrift Psychological Science, wissenschaftlicher Beirat, Editorial Board, seit 2008.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Mitglied in der "Wissenschaftlichen Kommission Wissenschaftsakzeptanz" der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina , seit 26.10.2010.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Gutachtertätigkeit in der Jury für den Franz-Emanuel-Weinert-Preis der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, seit 27.10.2011.
Fakultaet:
  • Dr. Manuel Becker: Mitglied des Fakultätsrates, 01.10.2014 bis 30.08.2018.
  • Dr. Rainer Leonhart: Mitglied des Fakultätsrats, seit 01.10.2010.
  • PD Sarah Teige-Mocigemba: Mitglied des Fakultätsrates, 01.10.2014 bis 30.09.2018.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Mitglied des Fakultätsrats, seit 01.10.2006.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Mitglied des Fakultätsrats in der Funktion des Institutssprechers, 01.10.2016 bis 30.09.2018.
Gremien:
  • Dr. Rainer Leonhart: Mitglied der Studienkommission, seit 01.10.2005.
  • Dr. Rainer Leonhart: Mitglied der Prüfungsausschüsse für Diplom, B.Sc. und M.Sc. Psychologie, seit 01.10.2014.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Mitglied der Prüfungsausschüsse für Diplom, B.Sc. und M.Sc. Psychologie, seit 01.10.2004.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Mitglied der Studienkommission, seit 01.10.2004.
Andere administrative Tätigkeiten:
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Mitglied des Centre for Security and Society der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, seit 08.07.2010.
  • Prof. Dr. Karl Christoph Klauer: Sprecher des Instituts für Psychologie, 01.10.2016 bis 30.09.2018.

Abschlussarbeiten

Master
  • Lea Johannsen: Comparing two implementations of estimating parameters in hierarchical multinomial processing tree models (Betreuer/in Prof. Dr. Karl Christoph Klauer, Erstgutachter/in Prof. Dr. Karl Christoph Klauer, Zweitgutachter/in Dr. Rainer Leonhart), 2018.
Bachelor
  • Anna Lob: Zusammenhänge zwischen der Nutzung Sozialer Medien und und Kriminalitätsfurcht (Betreuer/in Dr. Rainer Leonhart, Erstgutachter/in Dr. Rainer Leonhart), 2018.
  • Julia Hackmann: Kriminalitätsfrucht und Akzeptanz von Videoüberwachung im öffentlichen Raum (Betreuer/in Dr. Rainer Leonhart, Erstgutachter/in Dr. Rainer Leonhart), 2018.
  • Karoline Luhn: Wie beeinflussen Fehlinformationen die Qualität von Phantombildern? (Betreuer/in Prof. Dr. Karl Christoph Klauer, Erstgutachter/in Prof. Dr. Karl Christoph Klauer), 2018.
  • Maike Hering: Punitive Einstellung im Kontext der Kriminalitätsfurcht (Betreuer/in Dr. Rainer Leonhart, Erstgutachter/in Dr. Rainer Leonhart), 2018.