[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Abteilung für Mathematische Ökonomie

am Institut für Allgemeine Wirtschaftsforschung

Platz der Alten Synagoge
79085 Freiburg i. Br.


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Gerold Blümle
  • Dr. Klaus Kammerer
  • Diplom-Volkswirt, Diplom-Theol. Nils Goldschmidt
  • Diplom-Volkswirt Christoph Jelitto
  • Diplom-Volkswirt Stefan Kunzmann
  • Diplom-Volkswirtin Dorothea Schmidt
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Außenwirtschaftstheorie
  • Fragen des Vergleichs zwischen Frankreich und der Bundesrepublik
  • Geschichte der Volkswirtschaftslehre (Dogmengeschichte)
  • Konjunkturtheorie
  • Mathematische Methoden in den Wirtschaftswissenschaften
  • Verteilungstheorie

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Chancen und Grenzen der infrastrukturellen Lenkung der Raumentwicklung in Ostdeutschland
  • Die Konsequenzen der Verrechtlichung für die ethischen Grundlagen wirtschaftlicher Ordnung
  • Die Technikeinstellung in Deutschland und Frankreich als sozio-ökonomische Determinante des technischen Fortschritts
  • Dogmengeschichte der Dienstleistungen
  • Externe Effekte und Faktorpreise
  • Fragen dynamischer nichtlinearer Modelle und der Chaostheorie
  • Geschichte der regionalen Wirtschaftsentwicklung und Wirtschaftspolitik am Beispiel Badens
  • Konjunkturforschung
  • Langfristige Aspekte von Arbeitsmärkten in entwickelten, industrialisierten Volkswirtschaften
  • Marx'sche Erklärung der Konjunktur
  • Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen, Vertrauen und Marktverhalten. Ein deutsch-französischer Vergleich

Wissenschaftliche Publikationen

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Abschlussarbeiten