[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Philosophisches Seminar

Juniorprofessur für Philosophie mit Schwerpunkt Arabische Philosophie

Juniorprof. Dr. Nadja Germann

Platz der Universität 3
79085 Freiburg
Tel: +49 761 203-9369 Fax: +49 761 203-9260
Email sekretariat.germann@philosophie.uni-freiburg.de
http://www.arabische-philosophie.uni-freiburg.de/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Philosophy of Language and Logic in Classical Arabic-Islamic Thought
  • Epistemology and Metaphysics
  • Natural Philosophy in the Latin Early Middle Ages

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Conceptions of Medieval Thought (COMETH)
    • Projektleitung: Germann N, König-Pralong C, Iribarren I, Briguglia G, Zahnd U
    • Laufzeit: seit 01.09.2014
    • Details zum Projekt
  • Grammar – Logic – Rhetoric: Linguistic Disciplines in Arabic Culture, 800–1100 (LiDiAC)
  • On What There Was: Conceptions of Being 500-1650 (OWTW)
  • Philosophy of Language at the Madrasa: The Emergence of ʾilm al-waḍʾ, its Makeup, and Genesis (PHILAM)

Wissenschaftliche Publikationen

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Verbände und Fachgesellschaften:
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Société Internationale pour l'Etude de la Philosophie Médiévale (SIEPM), seit 2006.
  • JProf. Dr. Nadja Germann: American Philosophical Association (APA), seit 2007.
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Society of Medieval and Renaissance Philosophy (SMRP), seit 2009.
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Recherches de Théologie et Philosophie Médiévales, Member of the Advisory Board, seit 2010.
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Société Internationale d'Histoire des Sciences et de la Philosophie Arabes et Islamiques (SIHSPAI), seit 01.12.2010.
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Union Européenne des Arabisants et Islamisants (UEAI), seit 01.09.2012.
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Mediaevalia. Textos e estudos, Member of the Scientific Committee, seit 2016.
Wissenschaftliche Beratung / Gutachtertätigkeiten:
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Gutachtertätigkeit, ANVUR, SNSF, DAAD, ISF, Journal of the History of Philosophy, Asiatische Studien, Bulletin de Philosophie Médiévale, seit 2012.
Gremien:
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Studienkommission (Staatsexamen), seit 01.10.2013.
Andere administrative Tätigkeiten:
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Wetzstein Preis, Kommissionsmitglied, seit 01.10.2013.
  • JProf. Dr. Nadja Germann: MA Kommission Philosophisches Seminar, seit 01.10.2013.
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Direktorium des Mittelalterzentrums (MAZ), wiedergewählt Dezember 2015, seit 01.10.2013.
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Center for Transcultural Asian Studies (CETRAS), seit 2014.
  • JProf. Dr. Nadja Germann: Waldseemüller Preis, Kommissionsmitglied, seit 2014.

Abschlussarbeiten