[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2018

Abteilung für Wirtschaftspolitik und Ordnungstheorie

Prof. Dr. Bernhard Neumärker

Platz der Alten Synagoge
79085 Freiburg
Tel: ++49 761 203-9457 Fax: ++49 761 203-2322
Email hy.mu-boos@vwl.uni-freiburg.de
http://www.wipo.uni-freiburg.de/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Neuer Ordoliberalismus
  • Normative Ökonomik
  • Ordnungspolitik
  • Wirtschaftspolitik
  • Constitutional Economics
  • Ökonomik sozialer Gerechtigkeit
  • Macht- und Konfliktökonomik
  • Ökonomische Nachhaltigkeitsforschung
  • Politische Ökonomie von Reformen
  • Bedingungsloses Grundeinkommen
  • Hybride Ordnungsformen zwischen Markt und Staat (PPP, NPO, NGO, Sharing Economy)

Finanzierung

  • Leistungszentrum Nachhaltigkeit Projekt "Suslight" (Drittmittel)

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Mäzenatentum, Volunteerism und Bedingungsloses Grundeinkommen: Muße in der gesellschaftlichen Ordnung aus ordnungspolitischer Perspektive
  • Politische Ökonomie des Land Grabbing
    • Projektleitung: Neumärker B, Krieger T, Baumann M, Kößler R
    • Laufzeit: seit 01.10.2013
    • Details zum Projekt
  • Social Contract Lab
  • Social Norms and Refugees
  • Sustainable LED Lighting - Technologische Herausforderungen, Marktzugangshürden und politische Akzeptanz (SusLight)
    • Projektleitung: Neumärker B, Blum B, Hübner J
    • Laufzeit: 01.03.2015 bis 30.06.2018
    • Details zum Projekt
  • Upper Rhine Cluster for Sustainability Research (URCforSR)

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
Vorträge:
  • Blum B: Taxation and the Quality Switch - Promoting Sustainable Consumption Decisions towards Energy Efficient Products: The Case of Light Bulb Taxation 2018 (25th EBES CONFERENCE - BERLIN). : https://www.ebesweb.org/Portals/0/25th%20EBES%20Conference%20Program.pdf
  • Hübner J: Governing Fiscal Policy to Promote Sustainable Lighting - Theory and Experimental Testing of Different Policy Measures 2018. : https://www.ebesweb.org/Portals/0/25th%20EBES%20Conference%20Program.pdf
  • Palermo Kuss A: Testing preferences for and time allocation effects of basic income in the German context: A lab experiment 2018 (. Basic Income Earth Network Conference (BIEN); Tampere).
  • Palermo Kuss A: The Microeconomic Effects of UBI on time allocation 2018 (Basic Income Earth Network Conference (BIEN), Lissabon).

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Stipendien:
  • Ana Helena Cavalcante: Promotionsstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung , Meine Doktorandin Ana Cavalcante wird zum 1.1.2017 ein Promotionsstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Promotions¬projekt „Analyzing the Effects of Basic Income on Time Allocation and Productivity and Comparing its Policy Process within the Brazilian and German Welfare State Orders“ antreten., 2017 bis 2019.
  • M.Sc. Ana Helena Palermo Kuss: Adam Smith Fellowship am Mercatus Center der George Mason University, 01.05.2017 bis 30.04.2018.
  • M.Sc. Matthew Bonick: Adam Smith Fellowship am Mercatus Center der George Mason University, 01.05.2017 bis 30.04.2018.

Abschlussarbeiten

Master
  • Fei, Jie: Research on Regultory Syctems of P2P Lending in China , 2018.
  • Hertenstein, Meret: Bewertung der Einsatzmöglichkeiten von Nudging-Maßnahmen zur Forderung von LED-Beleuchtung , 2018.
  • Hübner, Julian: Experiment zur Testung der Effektivität von Steuern & Subventionen zur Förderung nachhaltiger Leuchtmittel , 2018.
  • Kalmykova, Ekaterina: The impact of interpersonal trust on subjective well-being in Russia , 2018.
  • Klein, Adelheid: Faktoren der Reformakzeptanz für Energieeffizienzverbesserfungen: Ein reformökonomischer Ansatz , 2018.
  • Liu, Ziyang: German unemployment Security system and its Inspiration for China , 2018.
  • Min, Yi: The impact of political systems on environmental governance: the cases of china and germany , 2018.
  • Qiu, Chen: The Causality between Immigration Attitude and Social Trust in Europe , 2018.
  • Qiu,Yi: Motivation and effects of China´s foreign aid in Africa , 2018.
  • Schillinger, Damaris: Neue Wettbewerbsbedingungen durch den digitalen Handel. Eine ordnungspolitische Analyse am Beispiel Amazon , 2018.
  • Wang, Yuguang: The Endogencity Problem in Positive Constitutional Economics , 2018.
  • Wang, Yuting: The Endogencity Problem in Positive Constitutional Economics , 2018.
  • Xu, Jialiang: Field Experiments on Discrimination in Markets , 2018.
Bachelor
  • Basdas, Nil: Rebound Management als Reformkonzept der Umweltpolitik , 2018.
  • Ben Elhaj Abdallah, Zin 2: Wie Grün sind die Grünen noch? Untersuchungen zum Medianwählertheorem anhand der Parteipolitik der Grünen , 2018.
  • Burger, Jacob: Regulieren oder Besteuern? Die Effektivität von Umweltschutzmaßnahmen , 2018.
  • Derksen, Laurenz: Origins of Ethic Clientelims , 2018.
  • Götz, Katharina: Präferenzen zu Reformoptionen einer zukunftsfähigen Rente , 2018.
  • Klotz, Benedikt: Organische Photovoltaik in der Landwirtschaft: Ein ökonomische Machbarkeitsanalyse vor individuellen und gesellschaftlichem Hintergrund , 2018.
  • Rassau, Jonas: Finanzierungsoptionen des Bedingungslosen Grundeinkommens , 2018.
  • Rothmund, Christian: Einfluss von Armut auf Kriminalität: Kann ausgehend von konfliktökonomischen Modellen Kriminalität durch Umverteilung reduziert werden? , 2018.
  • Schindler, Janin: Die politische Ökonomie des bedingungslosen Grundeinkommen im parteipolitischen Spektrum , 2018.
  • Schneider, Daniel: Die Rolle von Nudging-Strategien zur Förderung von Energieeffizienz als eine Möglichkeit zum Reboundmanagement , 2018.
  • Simoneit, Anja: Wirtschaftspolitische Chancen einer zukünftsfähigen Wirtschaft ohne Wachstum , 2018.
  • Vogt, Pascal: Stellte die doppelte Dividende von Umweltsteuerreformen eine Chance für Geringverdiener dar? - Evidenz für Europa , 2018.
Staatsexamen
  • Fritz, Amelie: Das bedingungslose Grundeinkommen-Sozialstaatliches Kernelement einer Postwachstumsgesellschaft? , 2018.