[Zurück zum
Forschungsbericht]

Legitimation durch Verfahren: Der Volksentscheid zu Stuttgart 21

Projektbeschreibung:
Forschungsfragen: Welchen Einfluss hatte der Volksentscheid zu Stuttgart 21 auf die wahrgenommene Legitimation des Projekts? Welche Faktoren fördern die Akzeptanz des Ergebnisses eines Volksentscheids?
Projektlaufzeit:
Projektbeginn: 01.01.2011
Projektende: 30.06.2015
Projektleitung:
Prof. Dr. Joachim Behnke, Dipl. Pol. Florian Bader

Zeppelin University Friedrichshafen

Aktueller Forschungsbericht