[Zurück zur
Trefferliste]
 

Prof. Dr. Klaus-Dieter Rückauer

geb. am 07.07.1948 in Stuttgart

Staatsex. 1975, Approb. 1976, Facharzt Chirurgie 1982, Oberarzt 1986, hab. 1992, Facharzt Kinderchirurgie 1996

Universitätsklinikum

Hauptforschungsgebiete

Gastroenterologie, Onkologie, Kinderchirurgie

Wichtige Publikationen

Breitner, Chir. Operationslehre, Bd. 4 1995 (Hrsg. EH Farthmann): Laparoskopische Eingriffe p.147; Endoskopische Maßnahmen p.159 (mit R Salm) - Begleitverletzungen bei Beckenfrakturen in: Chirurgie d´urgence (Hrsg. LF Hollender, N de Manzini 1990) p.299; Iatrogene gastrointestinale Blutungen in: Gastrointestinale Blutung (Hrsg. R Häring 1990) p.297; Therapie und Verlauf gastroösophagealer Verätzungen. Zentralbl Chir 120, 103-109, 1995; Non-endoscopic percutaneous gastrostomy Surg Gynecol Obstet 171, 339-340, 1990; Frühe und langfristige Folgezustände nach Oesophagusresektion in: Postoperative Folgezustände (Hrsg. R Häring 1988) p. 35; Endoscopic percutaneous colostomy (EPC) Surg Endosc 2, 92, 1988.

Kontaktaufnahme

Adresse / Postanschrift: