[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Freiburger Materialforschungszentrum (FMF)

Stefan-Meier-Str. 21
79104 Freiburg i. Br.
Tel: 0761-203 4711
Email fmf@fmf.uni-freiburg.de
www.fmf.uni-freiburg.de


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Klaus-Werner Benz, Direktoriumsmitglied
  • Prof. Dr. Dr. Christian Friedrich, Abteilungsleiter Rheologie
  • Prof. Dr. Hellmut Haberland, Direktoriumsmitglied
  • Dr. Stefanie Meisen, Akad. Rätin, Technische Leitung
  • Prof. Dr. Rolf Mülhaupt, Geschäftsführender Direktor
  • Prof. Dr. Jürgen Rühe
  • Prof. Gerhard Dziuk
  • Dr. Michael Fiederle
  • Prof. Dr. Jürgen Schneider
  • Prof. Dr. Rüdiger Brenn
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Joachim Cantow, Grundungsdirektor
  • Prof. Heino Finkelmann
  • Prof. Anna Fischer, Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Prof. Dr. Wolfram Gronski
  • Prof. Dr. Jürgen Heinze
  • Porf. Dr. Hanspeter Helm
  • Prof. Josef Honerkamp
  • Prof. Dr. Volker Krämer
  • Prof. Ingo Krossing, Lehrstuhl für Molekül- und Koordinationschemie
  • Prof. Dr. Joachim Luther
  • Michael Moseler, Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Prof. Dr. Günter Reiter
  • Prof. Dr. Hans-Adam Schneider
  • Prof. Rolf Schubert
  • Prof. Dr. Gert Strobl
  • Prof. Dr. Gerhard Thiele
  • Prof. Dr. Gerald Urban
  • Prof. Heinrich Vahrenkamp
  • Prof. Wolfram Wettling
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • "Auftragsforschung: Organische Solarzellen"
  • "Solare Energien"
  • "Thermophotovoltaische Energiekonversion"
    • Projektleitung: Prof. Dr. Eike R. Weber, , Dr. Joachim Luther
    • Laufzeit: seit 2006
    • Details zum Projekt
  • Advanced Materials and Systems
  • AIScN als neuartiges Barrierematerial für GaN-basierende HF-Transistoren
  • Bioinspirierte und biobasierte Materialien für Baterizellen Akronym "B3"
  • BioMethanol - nachhaltige Synthese des Energieträgers Menthanol aus Abwasser
  • CERAPHENE - Reib- und verschleißarme Graphen-Keramik-Komposite für tribologische Anwendungen in wässrigen Medien
    • Projektleitung: Mülhaupt R, Moseler M
    • Laufzeit: 01.11.2014 bis 31.10.2017
    • Details zum Projekt
  • Clusterprojekt Mangan
    • Projektleitung: Prof. Dr. H. Hillebrecht
    • Laufzeit: 01.05.2015 bis 30.04.2019
    • Details zum Projekt
  • CT-2: Elektronenkaskaden "Elektronenkaskadenreaktionen in hierarchisch nanostrukturierten effizienten Polymersolarzellen"
  • CT-6 LamiMat: Neue nanolaminare Schichtmaterialien für korrosionsstabile Festkörperoxid-Brennstoffzellen (SOFC)
  • Das HyCO2-Netzwerk: Die Hydrogenierung von CO2 zu Flüssigkraftstoffen als Basistechnologie für die Chemische Speicherung fluktuierender Erneuerbarer Energien
  • Development of bio-inspired catalysts, namely Mn oxides and Mo sulphides, for implementation in a light-driven water-splitting device using a multi-junction solar cell
    • Projektleitung: Prof. Dr. Philipp Kurz
    • Laufzeit: 01.08.2015 bis 31.07.2018
    • Details zum Projekt
  • Diamantscheiben für die Mikro-elektromechanische Wandler, CDISK
  • EDELKAT-Hydrophobe Nanoreaktor Templatierung - Eine Tool-Box für optimierte Elektrokatalysatoren
  • Entwicklung von Perfluorcarbon-Nanoemulsionen zur selektiven Ansteuerung und Darstellung spezifischer Strukturen und Zellen mittels in-vivo 19F-MR-Tomographie
  • ERA-Chemistry_ Nanokompartimente polymere ionische Flüssigkeiten
  • ERC-Grant NMCEL
  • ERC-Grant UniChem
  • G-ONET Poröse Graphen Organische Netzwerke für Superkondensatoren
  • Graphene Core 1
  • Grüne Polyurethanchemie für bioinspirierte adaptive Hybridmaterialien und sortenreine Nanocomposite
  • Grüne Polyurethanchemie für bioinspirierte adaptive Hybridmaterialien und sortenreine Nanocomposite
  • Herstellung und Charakterisierung keram. Festkörperelektrolyte mit hoher Lithiumionenleitfähigkeit
  • High-Q-Power-GaN – Entwicklung von Transistoren für die Hochleistungselektronik auf freistehenden defektarmen Gallium-nitrid-Substraden
  • Homopolyatomic Non-Metal Cluster Cations
  • HyCO2
  • HyCO2 - Netzwerk im Leistungszentrum Nachhaltigkeit Freiburg
  • InSOL - Innovative Materialen für die solare Energieumwandlung in photochemischen Zellen
  • Kommerzielle Verwertung von Forschungs-und Entwicklungsergebnissen ( Software)
  • Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm - "Biomaterialien für Tissue Engineering des Bandscheibengewebes"
  • Membranen für Brennstoffzellen: "Nanophasenseparierte HT-Blendsysteme für Gieß-und Extrusionsverfahren"
  • Mesopin, Synthese und Charakterisierung von Halogenperowskiten AMX3 (M=Sn; Pb; X=C1, Br, I) als Farbstoffe für die Solarzelle
    • Projektleitung: Prof. Dr. Hillebrecht
    • Laufzeit: 01.09.2014 bis 31.08.2017
    • Details zum Projekt
  • Molekulare Mechanismen der Wasserstoffentwicklung und der Methanolsynthese mit Molybdänsulfidkatalysatoren
    • Projektleitung: Prof. Dr. Philipp Kurz
    • Laufzeit: 01.09.2016 bis 31.08.2019
    • Details zum Projekt
  • ParSiWal2-Bestimmung des Einfangverhaltens von Si3N4-Partikeln bei der gerichteten Erstarrung von Solarsilizium im Weltall
    • Projektleitung: Prof. Dr. Arne Cröll
    • Laufzeit: 01.11.2014 bis 31.10.2017
    • Details zum Projekt
  • PORÖSE GRAPHEN-ORGANISCHE NETZWERKE FÜR SUPERKONDENSATOREN
  • Processing of magnetic materials enhanced by magnetic or electric fields or currents
  • Processing of magnetic materials enhanced by magnetic or electric fields or currents
  • Strahlprofilanalyse
    • Projektleitung: Dr. Andreas Liehr, Prof. J. Honerkamp
    • Laufzeit: seit 01.09.2005
    • Details zum Projekt
  • susCOMP: SORTENREINE VERBUNDWERKSTOFFE FÜR DEN NACHHALTIGEN LEICHTBAU
  • Syntheserouten und in-situ Studien zu optimierten Manganoxid-Katalysatoren für die elektrochemische Wasseroxidation
    • Projektleitung: Prof. Dr. Philipp Kurz
    • Laufzeit: 01.05.2015 bis 30.04.2019
    • Details zum Projekt
  • Zugang zu Salzen von Eisen- und Cobalt-Carbonyl-Kationen und deren Einsatz für Substitutionsreaktionen, die Aktivierung kleiner Moleküle und die Darstellung von potentiellen Katalysatore

Wissenschaftliche Publikationen

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Preise / Ehrungen:
  • Dr. Andreas W. Liehr: Apple Research & Technology Support Award (ARTS Award), http://www.apple.com/uk/education/hed/arts/freiburg/, 01.01.2008.

Abschlussarbeiten