[Zurück zum
Forschungsbericht]

CFD- und Through-Plane Modellierung von PEM Brennstoffzellen (FC-CAT)

Projektbeschreibung:
Projektziel ist die Entwicklung von Software zur Strömungssimulation (CFD – computational fluid dynamics) von Brennstoffzellen mit einer Kopplung zu den entscheidenden elektrochemischen Reaktionen auf Kathode und Anode im notwendigen Detaillierungsgrad, der Wärmeerzeugung und dem Wärmetransport und der Flüssigwasserbildung bzw. dem 2-Phasen-Transport. Dabei soll das Modell unterschiedliche Geometrien des Strömungsfelds und unterschiedliche Materialien, insbesondere für die porösen Lagen einer Brennstoffzelle, abbilden. Zusätzlich soll das Modell dynamische Lastzyklen abbilden können. Das IMTEK befasst sich dabei maßgeblich mit der ex-situ Charakterisierung relevanter Materialien für die Brennstoffzellensimulation. Dabei werden unterschiedlichste Methoden angewandt, von Tomographischer Rekonstruktion via FIB-SEM, CT oder TEM bis hin zu Raman-Imaging, um valide Deskriptoren für die Materialeigenschaften zu finden.

Ansprechpartner: Dr. Severin Vierrath
Tel: +49 761 203-54060
Email: severin.vierrath@imtek.uni-freiburg.de
Projektlaufzeit:
Projektbeginn: 01.07.2019
Projektende: 30.06.2024
Projektleitung:
Dr. Severin Vierrath (Prof. Dr. Roland Zengerle)

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Kooperationspartner
Fraunhofer ISE, AVL Deutschland GmbH
Finanzierung:

  • BMBF

Schlagworte:

    Brennstoffzelle, Modellierung, PEMFC, Katalysatorschicht, fuel cell, modelling, catalyst layer

Aktueller Forschungsbericht