[Zurück zur
Trefferliste]
 

Dr.-Ing. Andreas Schoth



Andreas Schoth wurde 1961 in Odersbach geboren. 1980-1987 studierte er Physik, Mathematik und Informatik an der Universität Siegen und der Universität Stanford. Die Physik-Diplomarbeit verfasste er zum Thema "Design and Properties of Induced Drift Chambers". 1988-1993 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Feinwerk- und Biomedizintechnik der TU-Berlin, wo er auch promovierte mit dem Thema "Force Feedback Silicon Accelerometer with differential tunneling probe". 1995-1997 war er Mitarbeiter am IMM Mainz. Außerdem war er mehrere Jahre selbständig im Bereich Entwicklung von Computer Hard- und Software tätig. Seit 1998 ist er Assistent am Lehrstuhl für Prozesstechnologie.

Hauptforschungsgebiete

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkt: Die Schwerpunkt seiner heutigen Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten ist die Weiterentwicklung der elektrochemischen Mikrobearbeitung, des Mikrowerkzeugbaus und des Mikrospritzgusses für Anwendungen in der Biomedizin.

Wichtige Publikationen

Kontaktaufnahme

Tel: 07612037355
Fax: 07612037352
Email: Schoth@imtek.de

Adresse / Postanschrift: