[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Professur für Wald- und Forstgeschichte

Prof. Dr. Schmidt

Tennenbacher Str. 4
79085 Freiburg
Tel: + 49 761 203 3820 Fax: + 49 761 203 3822
Email forstgeschichte@wfg.uni-freiburg.de
http://www.wald-und-forstgeschichte.uni-freiburg.de/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt, Leitung (m/w)
  • Dr. Markus Herbener, Assistent / Gruppenleiter (m/w)
  • Christiane Müller, Administration / Verwaltung (m/w)
  • Dipl.-Forstwirtin Petra Arat, Doktorand (m/w)
  • M.Sc. Torben Flörkemeier, Doktorand (m/w)
  • Johannes Litschel, Doktorand (m/w)
  • Bartel Britta, HiWi (m/w)
  • M.Sc. Bernhard Muigg, Doktorand (m/w)
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Forstliche Rechtsgeschichte im Zusammenhang mit Waldnutzungsgeschichte
  • Waldhistorische Aspekte der deutsch-amerikanischen Geschichte
  • Historische Entwicklung des Natur- und Waldverständnisses
  • Forst- und Umweltgeschichte in der praktischen Museumspädagogik (Bildung für Nachhaltige Entwicklung)
  • Denkmalschutz im Wald – Erkennen, analysieren, schützen (Denkmalschutz als Teil der praktischen Forstgeschichte)

Finanzierung

  • Ministerium für Wisschenschaft, Forschung und Kunst
  • Deutsche Bundesumwelt Stiftung
  • SFB Muße, Deutsche Forschungsgemeinschaft

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Ausweisung, Anlage und Management von Forstlehrflächen im Forst- und Umweltbereich zur Bildung einer nachhaltigen Entwicklung
  • Deutsch-amerikanische Umwelt- und Ressourcengeschichte
  • Die Entwicklung von forsttechnischen Geräten und Verfahren anhand von Patentanmeldungen im Kontext einer modernen Forstwirtschaft zwischen den Jahren 1850 und 1914
  • Energiewende, Diskurs und Raum – Der Einfluss von diskursiver Macht und räumlichen Verteilungen auf Transformationen am Beispiel der Energiewende von Holz zur Steinkohle im deutschsprachigen Raum während des 18. und 19. Jahrhunderts
  • Forstreformen in Bayern - eine historisch-politische Analyse
  • Locus amoenus und locus terribilis: Kulturelle Konstruktionen der Natur am Beispiel des Waldes in europäischen Landschaftsdarstellungen vom Spätmittelalter bis heute; Entwicklung im naturwissenschaftlichen Zeitalter (1880-1920): Geschichte der Forstwissenschaften und Geschichte der Forstästhetik
  • Wald und Holz im frühen Mittelalter. Dendroarchäologische Untersuchungen zu Wald- und Holznutzung in Mitteleuropa.
  • Wissensdialog Nordschwarzwald - WiNo - als Teil von "Reallabore, BaWü-Labs, für eine Forschung für Nachhaltigkeit in Baden-Württemberg"

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Herbener, M., Schulte-Hubbert, F.: Von Wolfsgruben und Kriegsrelikten Denkmalbroschüre, Münstertal, 2017; 1: 1-44.
  • Schmidt, U.E.: Die Fichte in der Wald- und Forstgeschichte - eine soziokulturelle Betrachtung LWF Wissen, 2017; 80: 35-43.
Buchbeiträge:
  • Schmidt, U.E.: Die Fichte in der Wald- und Forstgeschichte – eine soziokulturelle Betrachtung In: LWF-Wissen 80 München: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF), 2017.
Vorträge:
  • Britta, B: Wissensdialog Nordschwarzwald - Landnutzng und Waldentwicklung im Nordschwarzwald 2017 (Arbeitskreis Forstgeschichte in Rheinland-Pfalz/Saarland).
  • Flörkemeier, T.: Der Einfluss von Macht auf gesellschaftliche Transformationen - Erkenntnisse aus der historischen Energiewende (im 19. Jhd.) 2017 (Arbeitskreis Forstgeschichte in Rheinland-Pfalz/Saarland).
  • Herbener, M.: Bodendenkmale im Wald - Erkennen und schützen 2017 (Arbeitskreis Forstgeschichte in Rheinland-Pfalz/Saarland).
  • Muigg B: Dendroarchäologische Forschungen zu Wald und Holz im frühen Mittelalter 2017 (Arbeitskreis Forstgeschichte in Rheinland-Pfalz/Saarland).
  • Schmidt, U.E.: Forschungsprojekte der Professur für Wald- und Forstgeschichte, Kanada-Projekt und Muße im Wald Sonderforschungsbereich DFG) 2017 (Arbeitskreis Forstgeschichte in Rheinland-Pfalz/Saarland).

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Ehrung:
  • Professur für Wald- und Forstgeschichte: Landesinitiative "Kleine" Fächer in Baden Württemberg, Am 26. März 2015 sagte Ministerin Theresia Bauer:"Wir sind auf die "Kleinen Fächer" zwingend angewiesen. Sie gehören zum Kern der Wissenschaft, sie sind elementar für die Grundlagenforschung und für die Vielfalt des Denkens. Mit der Landesinitiative werden wir ihre Leistungsfähigkeit sichern"., mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesinitiative-kleine-faecher-vorgestellt/, seit 26.03.2015.
Veranstaltung:
  • Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt: IUFRO Ausstellung Interconnecting forests, science and people, 125 jähriges Jubiläum, 19.09.2017 bis 29.09.2017.
  • Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt, , Dr. Markus Herbener: Denkmale im Wald. Forstgeschichtliche Denkmale erkennen und schützen - Feldforschung zu historischen Waldgewerben im Schwarzwald, Posterausstellung des Projektseminars im Innenhof des Herderbaus, Tennenbacher Str. 4, Freiburg., 04.07.2017 bis 19.07.2017.
Öffentlichkeitsarbeit:
  • Dr. Markus Herbener: Wissenschaftliche Konzeption und Begleitung Museum Münstertal als Teil der forst- und umweltpädagogischen Lehre www.museum-muenstertal.de, seit 2013.
Gremien:
  • Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt: Museumsbeirat Uniseum Freiburg , seit 2007.
  • Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt: Erweiterter Vorstand der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald(SDW) e.V. Wissenschaftlicher Berater, seit 2008.
  • Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt: Fachprüfungsausschussvorsitzender, seit 01.10.2014.
  • Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt: Erweiterter Vorstand Alumni Freiburg e.V. , seit 01.07.2016.
  • Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt: Studienkommission der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen, seit 01.08.2017.

Abschlussarbeiten

Master
  • Bickel, Fabian: Entwicklung eines touristischen Vermarktungskonzeptes in Bezug auf die Ressourcengeschichte von Todtnauberg im 18. und 19. Jahrhundert (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Blesch, Anna Sophie: Denkmale im Wald - Erfassung, Schutz und Nutzung in Boxberg (Baden) (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Gampp,Ines: Umsetzung von Kompensationsmaßnahmen im Wald - Auswirkungen auf Landschaftsbild/Landschaftswahrnehmung am Beispiel des Gebiets Rohrhardsberg (Erstgutachter/in Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt), 2017.
  • Houy, Leah: Landschaftswahrnehmung des Neckars in Baden-Württemberg in der Kunst des 19. und 21. Jahrhunderts unter umwelthistorischen Gesichtspunkten (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Röske, Hannes: Kelten im Südschwarzwald - eine Landschafts- und Nutzungsanalyse keltischer Spuren in Waldgebieten des Südschwarzwalds (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Spaniol, Michelle: Kulturlandschaftsanalyse zu Bodendenkmälern im Landkreis St. Wendel (Erstgutachter/in Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt), 2017.
Bachelor
  • Budig, Andrea: Beiträge zur Geschichte von Frauen in der Land- und Forstwirtschaft, mit besonderem Fokus auf Baden-Württemberg im 19. und 20. Jahrhundert (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Eurich, Louisa: Fallbeispiele zur Geschichte der wirtschaftlichen Wassernutzung im Münstertal des 18./19. Jahrhunderts als Beitrag zur Ressourcen- und Umweltgeschichte (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Göll, Elisabeth: Waldzunahme und deren Wahrnehmung in der Gemeinde Kleines Wiesental (Zweitgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Gromes, Anna: Geschichte und Zukunft der Nutztiere in der Forstwirtschaft - Fallbeispiele aus dem süddeutschen Raum (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Hermann, Svenja: "Wald und Klima" - Ein Modul im Rahmen der Bildung für Nachhaltige Entwicklung am Beispiel der Freizeitbetreuung an der Vigelius-Grundschule Freiburg und dessen Evaluation (Erstgutachter/in Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt), 2017.
  • Leiner, Ben: Militärhistorische Denkmale im Rheinwald südlich von Breisach - eine forstgeschichtliche Analyse "archäologischen Neulands" (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Miebert, David: Umweltwschäden und -katastrophen im 19./20. Jh. Im Spiegel der Gesellschaft - Beiträge zur Umweltgeschichte des Schwarzwaldes und des Oberrheingrabens (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Müller, Marcel: Denkmale im Revierwald von Maulbach (Hessen) - Studie zum Erkennen, Kategorisieren und Schützen ovn Denkmalen in der Forstwirtschaft (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Nehm, Klara: Die historischen Waldgewerbe des Frankenwaldes (Bayern) vom 18. bis 20. Jahrhundert und deren Auswirkungen auf die Umweltressourcen (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Olinger, Jacques: Landschafts- und Denkmalanalyse zur Forst- und Siedlungsgeschichte der Region Fingig (Luxemburg) (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Platten, Valentin: Wirksamkeit und Akzeptanz von Instrumenten zur Regelung von Waldnutznugskonflikten - Fallbeispiel Giersberg bei Kirchzarten (Zweitgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Slowik, Jeannine: Beiträge zur Geschichte der Weidewirtschaft und Waldweide des Wildtals bei Freiburg im 19./ 20. Jahrhundert (Erstgutachter/in Dr. Markus Herbener), 2017.
  • Stadler, Moritz: Konstruktion von Mußeräumen in Wald und Stadt (Zweitgutachter/in Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt), 2017.