[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2016

Abteilung für Mathematische Stochastik

Prof. Dr. Peter Pfaffelhuber

Eckerstr. 1
79104 Freiburg
Tel: 0761/203-5664 Fax: 0761/203-5661
Email sekretariat@stochastik.uni-freiburg.de
http://www.stochastik.uni-freiburg.de/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Peter Pfaffelhuber, Leitung (m/w)
  • Dr. Franz Baumdicker, Postdoc (m/w)
  • Dr. Andrej Depperschmidt, Postdoc (m/w)
  • Sebastian Bossert, Doktorand (m/w)
  • Peter Czuppon, Doktorand (m/w)
  • Felix Hermann, Doktorand (m/w)
  • Elisabeth Huss, Master-Student (m/w)
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Stochastik, Biomathematik

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Der Effekt natürlicher Selektion auf Genealogien
  • Konvergenz von Markov-Prozessen unter mehreren Zeitskalen
  • Populationsgenetik des CRISPR-Cas-Systems in Bakterien
  • The signature of strong positive selection in natural populations.
  • Tree-valued stochastic processes

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Jansen M, Pfaffelhuber P, Hoffmann MM, Puetz G, Winkler K: In silico modeling of the dynamics of low density lipoprotein composition via a single plasma sample. J Lipid Res, 2016; 57 (5): 882-893. : http://dx.doi.org/10.1194/jlr.M058446

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Invited Speech:
  • Prof. Dr. Peter Pfaffelhuber: Effekte natürlicher Selektion in der Mathematischen Populationsgenetik (invited speech), Kolloquium, Universität Darmstadt, 15.06.2016.
  • Prof. Dr. Peter Pfaffelhuber: Competing Selective Sweeps (invited speech), Bernoulli World Congress, Toronto, 11.07.2016 bis 15.07.2016.
Veranstaltung:
  • Prof. Dr. Peter Pfaffelhuber: Leitung der Sektion Mathematical Systems Biology, Bernoulli World Congress, Toronto, 11.07.2016 bis 15.07.2016.

Abschlussarbeiten

Promotionen
  • Bossert, S: Competing Selective Sweeps (Betreuer/in Prof. Dr. Peter Pfaffelhuber, Erstgutachter/in Prof. Dr. Peter Pfaffelhuber), 2016.