[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Professur für Nordamerikanische Literatur-/Kulturwissenschaft

Prof. Dr. Sieglinde Lemke

Rempartstr. 15
79085 Freiburg
Tel: 203-3348 Fax: 203-3351
Email amst@anglistik.uni-freiburg.de
http://portal.uni-freiburg.de/angl/seminar/abteilungen/literaturwissenschaft/amst/lemke


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Sieglinde Lemke, Leitung (m/w)
  • Dr. Miriam Nandi, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Dr. Simon Trüb, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Poverty Studies
  • Cultural and Literary Theory
  • Modernism
  • Visual Culture
  • African-American Studies
  • Gender and Queer Studies

Finanzierung

  • European Research Council (Antragsphase)

Wissenschaftliche Publikationen

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Ehrung:
  • Professorin Sieglinde Lemke: Honorary Permanent Non-Resident Fellow Du Bois Institute, Harvard, seit 1995.
Vorsitze und Sprechertätigkeiten:
  • Prof. Dr. Sieglinde Lemke: Vorstandsmitglied beim Freiburger Zentrum für Anthropologie und Gender Studies (ZAG), seit 2007.
Herausgeberschaften:
  • Prof. Dr. Sieglinde Lemke: The Power of Perception: American Visual Culture at the End of the 19th Century, (Mitherausgeberschaft mit Anette Jael Lehmann; in Vorbereitung, Stauffenberg Verlag)., seit 2011.
Veranstaltung:
  • Prof. Dr. Sieglinde Lemke: Gender Studies Seminare u.a. zusammen mit der Soziologin Prof. Nina Degele und der Historikerin Prof. Sylvia Palachek, seit 2008.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Prof. Dr. Sieglinde Lemke: Deutsche Gesellschaft für Amerikastudien (DgfA), Mitgliedschaft, seit 1991.
  • Prof. Dr. Sieglinde Lemke: European Association for American Studies (EAAS), Mitgliedschaft, seit 1993.
  • Prof. Dr. Sieglinde Lemke: Collegium of African American Research (CAAR), Mitgliedschaft, seit 1993.
  • Prof. Dr. Sieglinde Lemke: Deutscher Hochschulverband, Mitgliedschaft, seit 2005.
  • Prof. Dr. Sieglinde Lemke: International American Studies Association (IASA), Mitgliedschaft, seit 2005.
Wissenschaftliche Beratung / Gutachtertätigkeiten:
  • Prof. Dr. Sieginde Lemke: Peer Reviewer: African American Review, Journal of European Studies , seit 2003.
  • Prof. Dr. Sieglinde Lemke: Begutachtung der Bewerber für das Hans Arnold Center, American Academy, Berlin (Moderationen und Introductions) , seit 2004.
  • Prof. Dr. Sieglinde Lemke: German Israeli Foundation, seit 2011.
Andere administrative Tätigkeiten:
  • Professorin Sieglinde Lemke: Internationale Sommerakademie “Black Forest Writing Seminars”, jährlich stattfindende 2wöchige Sommerakademie (creative writing), seit 2009.

Abschlussarbeiten