[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Wilfried-Guth-Stiftungsprofessur für Ordnungs- und Wettbewerbspolitik

Wilhelmstraße 1b
79085 Freiburg
Tel: 203-67650 Fax: 203-67649
Email lskrieger@vwl.uni-freiburg.de
http://www.wguth.uni-freiburg.de


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Global Governance / Global Economic Governance
  • Kooperation–Wettbewerb–Konflikt und die Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung
  • Migration und internationale Mobilität des Faktors Arbeit
  • Systemwettbewerb in Europa
  • Ursachen und Wirkungen transnationaler Konflikte, Gewalt und Kriminalität
  • Wirtschafts-, Sozial- und Bildungspolitik in offenen und alternden Volkswirtschaften
  • Bürgerrechte, Sicherheit und Effizienz

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • FRIAS Forschergruppe: Interdisciplinary Perspectives on Environmental Conflict and Related Migration
    • Projektleitung: Prof. Dr. Tim Krieger, Prof. Dr. Diana Panke, Prof. Dr. Michael Pregernig
    • Laufzeit: seit 2017
    • Details zum Projekt
  • MOOC
    • Projektleitung: Krieger T, Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen
    • Laufzeit: seit 2017
    • Details zum Projekt
  • Polygyny - Conflict - Development

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
Buchbeiträge:
  • Dold M, Krieger T: Competition or Conflict? Beyond Traditional Ordo- Liberalism In: Joerges, C., and J.Hien (Hrsg.): Ordoliberalism: An Irritating German Idea Oxford: Hart Publishing, 2017. (in Druck)
  • Dold M, Krieger T: Informationelle Selbstbestimmung aus ordnungsökonomischer Sicht In: Friedewald, M., J. Lamla, and A. Roßnagel (Hrsg.): Informationelle Selbstbestimmung im digitalen Wandel Wiesbaden: Springer-Vieweg, 2017; 181-198.
  • Krieger T: Der Ordoliberalismus: Chance oder Gefahr für Europa? Einführende Bemerkung In: Der Ordoliberalismus: Chance oder Gefahr für Europa? München: CH. Goetz, 2017; 41-57.
  • Krieger T, Meierrieks D: How to Deal with International Terrorism In: Eger, T., S. Oeter, and S. Voigt (Hrsg.): International Law and the Rule of Law under Extreme Conditions Tübingen: Mohr Siebeck, 2017; 223-247.
Sonstige Publikationen:

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Veranstaltung:
  • Prof. Dr. Tim Krieger, (with M. Pregernig and D. Panke): Interdisciplinary Perspectives on Environmental Conflict and Related Migration, FRIAS Freiburg Institute for Advanced Studies, seit 01.10.2017.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Prof. Dr. Tim Krieger: Member of Steering Committee of "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" (QLB) within the Freiburg Advanced Center of Education (FACE), seit 2016.
  • Prof. Dr. Tim Krieger: MOOC zur Lehrerfortbildung „Wirtschaft / Berufs- und Studienorientierung – WBS“, im Auftrag des Kultusministeriums von Baden-Württemberg (https://mooc.lehrerfortbildung-bw.de/lektionen/marktpreisbildung/)., seit 2016.
Fakultaet:
  • Prof. Dr. Tim Krieger: Elected Member of Faculty Council (Mitglied des Fakultätsrates), seit 2014.

Abschlussarbeiten

Master
  • Bujko, Matthias: Der Einfluss von Fraktionalisierung und ökonomischer Ungleichheit auf die wirtschaftliche Performance, 2017.
  • Gagiev, Vladislav: Are there limits to the beneficial effect of financial development on economic growth? A survey of new evidence, 2017.
  • Hristova, Mihaela: The Impact of Terrorism on Migration: An Empirical Analysis for the Period 1996-2010, 2017.
  • Koschel, Woldemar: Auswirkungen der Digitalisierung auf die Einkommensverteilung, 2017.
  • Kumm, Lena: Polygyny in Africa: A Barrier to Girl’s Education, 2017.
  • Marti, Spagl: Die Rolle der rechtlichen Rahmenbedingungen für den Erfolg ausgewählter Weinregionen, 2017.
  • Matthews, Rosalynn: Polygyny and Inequality, 2017.
  • Reich, Jannik: Der Einfluss der Chancenungleichheit auf die Einkommensungleichheit: Eine Analyse des ökonomischen Forschungsstandes , 2017.
  • Rohmer, Stefan: An Economic Approach to Lone-Actor Terrorism, 2017.
Bachelor
  • Arnold, Christian Benedikt: Bildungs- und Arbeitsmarkterfolg von Zuwanderern der 2. Generation in Deutschland, 2017.
  • Bertrand, Alain: Nudging im Spannungsfeld zwischen Manipulation und Entscheidungshilfe – eine kritische Untersuchung des Libertären Paternalismus, 2017.
  • Briem, Julian: Eine ökonomische Analyse der Mietpreisbremse, 2017.
  • Hildenbrand, Carl-Philipp: Wie Auswanderung Institutionen im Heimatland beeinflussen kann. Theoretische Überlegung und empirische Evidenz, 2017.
  • Lal, Pooja: Das Zusammenspiel von Ungleichheit und Konflikt: Theoretische Ansätze und empirische Evidenz, 2017.
  • Lorey, Tilman: Nudging im Ernährungswesen – eine verhaltensökonomische Analyse, 2017.
  • Meng, Ya Lun: Immigration und Innovation. Theorie und empirische Evidenz, 2017.
  • Merkt, Theresa: Gründungs- und Innovationaktivitäten von Zuwanderern am Fallbeispiel Deutschland, 2017.
  • Morlock, Sven Maurice: Regionale und globale Migrationsbewegungen als Reaktion auf Umweltkatastrophen , 2017.
  • Schlett, Maximilian Valentin: Wettbewerbsökonomische Herausforderungen in zweiseitigen Märkten, 2017.