[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Institut für Staatswissenschaft und Rechtsphilosophie

Abt. 3 (Rechtstheorie) Prof. Jestaedt

Hebelstr. 25
79104 Freiburg i. Br.
Tel: +49.761.203-97800 Fax: +49.761.203-97802
Email rechtstheorie@jura.uni-freiburg.de
http://www.jura.uni-freiburg.de/institute/rphil/rtheo


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Verfassungsrecht
  • Rechtstheorie
  • Verfassungstheorie
  • Rechtswissenschaftstheorie
  • Reine Rechtslehre und Hans Kelsen
  • Verfassungsvergleichung
  • Kinder- und Jugendhilferecht
  • Verfassungsgeschichte (bes. 20. Jahrhundert)
  • Staatskirchenrecht

Wissenschaftliche Publikationen

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Vorsitze und Sprechertätigkeiten:
  • Prof. Dr. Matthias Jestaedt: Deutsch-Französischer Gesprächskreis im Öffentlichen Recht, seit 2012.
Herausgeberschaften:
  • Prof. Dr. Matthias Jestaedt: Hrsg. der "JuristenZeitung" (JZ), seit 2006.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Prof. Dr. Matthias Jestaedt: ordentl. Mitglied Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, seit 2014.
  • Prof. Dr. Matthias Jestaedt: Vorstand der Bundesstiftung Hans Kelsen-Institut, Wien, 01.06.2015 bis 31.05.2019.
  • Prof. Dr. Matthias Jestaedt: Vorstand der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer, 06.01.2016 bis 05.01.2018.
  • Prof. Dr. Matthias Jestaedt: Kollegiat im DFG-Kollegium 113 (Rechtswissenschaft), 01.04.2016 bis 31.03.2020.
  • Prof. Dr. Matthias Jestaedt: Mitglied des DFG-Fachkollegiums 113 (Rechtswissenschaft), 01.04.2016 bis 31.03.2020.
Gremien:
  • Prof. Dr. Matthias Jestaedt: Mitglied der Untersuchungskommission zur Sicherung der Redlichkeit in der Wissenschaft der Universität Freiburg, 2012 bis 2018.

Abschlussarbeiten