[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Professur für Fernerkundung und Landschaftsinformationssysteme

Prof. Dr. Barbara Koch

Tennenbacherstr. 4
79106 Freiburg i. Br.
Tel: +49 761 203-3694 Fax: +49 761 203-3701
Email ferninfo@felis.uni-freiburg.de
http://www.felis.uni-freiburg.de/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Barbara Koch, Leitung
  • Sibylle Preuß, Sekretärin
  • Andreas Fritz, Assistent
  • Markus Quinten, Assistent
  • Sebastian Brackhane
  • Dr. Pawan Datta
  • Sami Dawar
  • PD Dr. Matthias Dees
  • Jan Herrmann
  • Miguel Kohling
  • Joachim Maack
  • Mirko Mälicke
  • Dr. Regina Rhodius
  • Christian Schill
  • Simon Stemmler
  • Dr. Holger Weinacker
  • Yanling Zou, Doktorand (m/w)
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • In der Forschung liegt der Schwerpunkt auf der Anwendung von Fernerkundung und Informationssystemen einschließlich dafür notwendiger Grundlagenforschung. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung und Untersuchung von Methoden für die qualitative und quantitative Zustandserfassung, Beobachtung, Visualisierung und Analyse von Wäldern, Waldbeständen und Landschaften. Der Umsetzung und Nutzung dieser Methoden zur Erschließung neuer Anwendungsgebiete in der Praxis oder für die Untersuchung neuer wissenschaftlicher Fragestellungen wird große Bedeutung beigemessen. Weitere Schwerpunkte sind die Überprüfung der Wirkung neuer Technologien auf Planungsprozesse und die Erschließung neuer technologischer Angebote für den forstlichen Anwendungsbereich. In jüngerer Zeit wurde das Forschungsinteresse ausgeweitet auf Geodatenbanken und Geoinfrastruktur sowie Umweltmodellierungen für Biodiversität und erneuerbare Energien.

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • BioPotential
    • Projektleitung: Prof. Dr. Barbara Koch
    • Laufzeit: 01.06.2014 bis 01.06.2017
    • Details zum Projekt
  • ConFoBi - Conservation of Forest Biodiversity in Multiple-use Landscapes of Central Europe
    • Projektleitung: Prof. Dr. Barbara Koch
    • Laufzeit: 01.07.2016 bis 30.06.2020
    • Details zum Projekt
  • Distributed, Integrated and Harmonised Forest Information for Bioeconomy Outlooks (DIABOLO)
  • GlobeSolar - Globales Belastungsklassifikationssystem für solartechnische Materialien Pilotprojekt im Rahmendes Leistungszentrums Nachhaltigkeit
  • Interreg - Oberrheinischer Cluster für Nachhaltigkeitsforschung
    • Projektleitung: Burger, P., Prof. Dr. Barbara Koch
    • Laufzeit: 2016 bis 2018
    • Details zum Projekt
  • MulDiScan - Multi-Dimensionale Erfassung von Umweltdaten zur Abschätzung von Georisiken und als Grundalge für die nachhaltige Nutzung komplexer Lebensräume
    • Projektleitung: Prof. Dr. Barbara Koch, PD Dr. Alexander Reiterer
    • Laufzeit: 01.08.2015 bis 30.04.2018
    • Details zum Projekt
  • Wissensdialog Nordschwarzwald - ein Reallabor-Projekt

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Joachim Maack,, Marcus Lingenfelder,, Thomas Smaltschinski,, Dirk Jaeger,, Barbara Koch: Exploring the Regional Potential of Lignocellulosic Biomass for an Emerging Bio-Based Economy: A Case Study from Southwest Germany Forests, 2017; 8 (449): 1-13. : http://doi:10.3390/f8110449 (download: http://www.mdpi.com/1999-4907/8/11/449/pdf)
  • Maack, Joachim, Lingenfelder, Marcus, Eilers, Christina, Smaltschinski, Thomas, Weinacker, Holger, Jaeger, Dirk, Koch, Barbara: Estimating the spatial distribution, extent and potential lignocellulosic biomass supply of Trees Outside Forests in Baden-Wuerttemberg using airborne LiDAR and OpenStreetMap data Int J Appl Earth Obs, 2017; 58: 118-125. : https://doi.org/10.1016/j.jag.2017.02.002
  • Steffen Fritz,, Linda See,, Christoph Perger,, Ian McCallum,, Christian Schill,, Dmitry Schepaschenko,, Martina Duerauer,, Mathias Karner,, Christopher Dresel,, Juan-Carlos Laso-Bayas,, Myroslava Lesiv,, Inian Moorthy,, Carl F. Salk,, Olha Danylo,, Tobias Sturn,, Franziska Albrecht,, Liangzhi You,, Florian Kraxner, Michael Obersteiner: A global dataset of crowdsourced land cover and land use reference data Sci Data, 2017; 4 (1700): 1-8.
Buchbeiträge:
  • Lucy Bastin,, Sven Schade,, Christian Schill: Data and Metadata Management for Better VGI Reusability In: Mapping and the Citizen Sensor London: Ubiquity Press, 2017. (download: https://www.ubiquitypress.com/site/chapters/10.5334/bbf.k/download/915/)
  • Obersteiner, Michael, Balkovic, Juraj, Böttcher, Hannes, Bouma, Jetske A., Fritz, Steffen, Fuss, Sabina, Havlik, Peter, Heumesser, Christine, Hochrainer, Stefan, Jantke, Kerstin, Khabarov, Nikolay, Koch, Barbara, Kraxner, Florian, Kuik, Onno J., Leduc, Sylvain, Liu, Junguo, Lucht, Wolfgang, McCallum, Ian, Mechler, Reinhard, Moltchanova, Elena, Reyers, Belinda, Rydzak, Felicjan, Schill, Christian, Schleupner, Christine, Schmid, Erwin, Schneider, Uwe A., Scholes, Robert J., See, Linda, Skalský, Rastislav, Smirnov, Alexey, Szolgayova, Jana, Tarasovic, Zuzana, Yang, Hong: The Value of Global Earth Observations In: Masami Onoda, Oran R. Young (Hrsg.): Satellite Earth Observations and Their Impact on Society and Policy Singapore: Springer, 2017.: http://10.1007/978-981-10-3713-9_12
Vorträge:
  • Pregernig P, Rhodius R: Different ways of being transdisciplinary: forest research in the real-world laboratory "Knowledge Dialogue Northern Black Forest", Germany 2017 (IUFRO 125th Anniversary Congress/Freiburg, Baden-Württemberg, Germany).
  • Rhodius R: Wissensdialog Nordschwarzwald - Reallabore fördern die nachhaltige Entwicklung Ländlicher Räume 2017 (Zukunft der Ländlichen Räume - Ansätze für innovative Regionen / Evangelische Akademie Villigst).
  • Rhodius R: Der Wissensdialog Nordschwarzwald - Ein Reallabor im ländlichen Raum im Kontext eines sich etablierenden Nationalparks 2017 (Reallabor Lounge / Stuttgart).
  • Rhodius R: Wissensdialog Nordschwarzwald: Forschungsbeiträge zur Heritage Interpretation 2017 (Dialogforum „Heritage Interpretation“/Freiburg/Freiburg Academy of Science and Technology & Arbeitsgruppe Heritage Interpretation, Universität Freiburg). (download: http://www.fast.uni-freiburg.de/wp-content/uploads/2017/09/Dialoforum_Heritage_Interpretation_Programmflyer.pdf)
  • Rhodius R: „Reallabor Kirchenland“ – geeignet, um (Wissens)Dialoge zur nachhaltigen Entwicklung anzustoßen? 2017 („Eigentum verpflichtet….“ - Praxisseminar Kirchenland in St. Ulrich – Freiburg / Bildungshaus Kloster St. Ulrich-Landvolkshochschule & Katholische Landvolkbewegung).
  • Rhodius R, Potthast T: Reallabore Baden-Württemberg. Entwicklungsworkshop 2017 (Hochschule der Zukunft: Engagiert. Kreativ. Verantwortlich. / Berlin / Jahrestagung des Hochschulnetzwerk Bildung durch Verantwortung e.V.).

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Öffentlichkeitsarbeit:
  • Prof. Dr. B. Koch: Reallabor Nordschwarzwald, Sprecherin, seit 2014.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Prof. Dr. B. Koch: Zentrum für erneuerbare Energie, Direktoriumsmitglied, seit 2014.
  • Prof. Dr. B. Koch: President of Confederation of European Foresters, seit 2015.
Fakultaet:
  • Prof. Dr. B. Koch: Mitglied im Senat der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg, seit 2014.
  • Prof. Dr. B. Koch: Studiendekanin, seit 01.10.2014.
Gremien:
  • Prof. Dr. B. Koch: Kuratoriumsmitglied der Forstlichen Versuchsanstalt Baden-Württemberg, seit 2014.
  • Prof. Dr. B. Koch: Stellvertretendes Mitglied im Beirat des Nationalparkes Nordschwarzwald, seit 2014.
  • Prof. Dr. B. Koch: Lenkungsausschuss der Frauenhofer Forschungsinstitute, seit 2014.

Abschlussarbeiten

Master
  • Bin Xu-Sigurdsson: Automatisierte Schneeerkennung für PV-Monitoring anhand von Satellitendaten (Erstgutachter/in Prof. Dr. Barbara Koch, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Glaser), 2017.
  • Blume, Alexandra: Influence of input data on automatic tree species classification based on aerial images (Betreuer/in Dr. Petra Adler, Erstgutachter/in Dr. Claus-Peter Gross, Zweitgutachter/in Dr. Hans-Peter Kahle), 2017.
  • Felix Thomas: Comparing different methods to determine carbon storage in urban trees (Erstgutachter/in Dr. C. Morhart, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Barbara Koch), 2017.
  • Jacomo Helbig: Naturschutzfachliche Bewertung in den Auenlandschafen Taubergießen und Wyhl-Weisweil (Erstgutachter/in Prof. Dr. Albert Reif, Zweitgutachter/in PD Dr. Matthias Dees), 2017.
  • Lena Maria Carlson: Post-Fire Regeneration in Native Forest Fragments Boarding Forest Plantations (Erstgutachter/in Prof. Dr. Schmidtlein, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Barbara Koch), 2017.
  • Majid Hussain: Techno-Economic Analysis of Nearly Zero-Energy Buildings in Thailand (Erstgutachter/in Prof. Dr.-Ing. Wittwer, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Barbara Koch), 2017.
  • Maria Stratz: Tree detection in UAV images through automatic branch recognition: A python application (Erstgutachter/in Prof. Dr. Barbara Koch, Zweitgutachter/in PD Dr. Hans-Peter Kahle), 2017.
  • Mirja Eisenblätter: 3D-Punktwolkensegmentierung von Einzelblättern und Ableitung von Blattparametern (Erstgutachter/in Dr. Holger Weinacker, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Reiterer), 2017.
  • Zahra Karami: Downscaling Adder Distribution; First steps towards a detailed range map (Erstgutachter/in Dr. Johannes Penner, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Barbara Koch), 2017.
Bachelor
  • Deborah Imogen Ruppel: Changes and development in urban greenspace in the city of Freiburg, Germany, since 1838 (Erstgutachter/in Prof. Dr. Klein, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Barbara Koch), 2017.
  • Florian Berger: Evaluating Measures of Phenological Overlap (Erstgutachter/in Prof. Dr. Carsten Dormann, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Barbara Koch), 2017.
  • Florian Feind: Kotkartierung als Methode zur Beschreibung der räumlichen Verteilung des Europäischen Rehs, des Rothirschs und des Wildschweins im Pfälzerwald (Erstgutachter/in Dr. Johannes Penner, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Barbara Koch), 2017.
  • Joachim Bea: Erwartungen und bisherige Bewertung beteiligter Praxisakteure des Reallabor - Projeckt 'Wissensdialog Nordschwaald' zur Zusammenarbeit mit Forschenden werschiedener Disziplinen (Erstgutachter/in Dr. Regina Rhodius, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Pregernig), 2017.
  • Mattis Wolf: Klassifikation von Pflanzenarten im umweltnaturwissenschaftlichen Kontext - Herangehensweise durch Transfer Learning des Convolutional Neural Networks Inception v3 aus dem Stand der Technik (Betreuer/in Simon Stemmler, Erstgutachter/in PD Dr. Matthias Dees, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Reiterer), 2017.
  • Szemberski, Laura: Quantitative Analysis of agrarian Jhum landscapes in Mizoram, India (Betreuer/in Dr. Claus-Peter Gross, Erstgutachter/in Dr. Pawan Datta, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Albert Reif), 2017.