[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Institut für Biologie II

Mikrobiologie / Mikrobielle Biochemie

Schaenzlestr. 1
79104 Freiburg i. Br.
Tel: 0761/203 2608 Fax: 0761/203 2626
Email sekretariat.mikrobiologie@biologie.uni-freiburg.de
http://www.bio.uni-freiburg.de/forschung/mikrobiologie


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Matthias Boll, Leitung (m/w)
  • Prof. Dr. Georg Fuchs
  • Prof. Dr. Peter Graumann
  • Prof. Dr. Jürgen Weckesser
  • Dr. Jochen Golecki
  • Dr. Wael Ismail
  • Clarisse Teitchougom
  • Yin-Ru Chiang
  • Hervé Joël Defeu Soufo
  • Bin Ding
  • Minh Duong
  • Tobias Erb
  • Carmen Feil
  • Miryam Fischer
  • Silke Friedmann
  • Dr. Johannes Gescher
  • Corina Hagel
  • Joachim Hogg
  • Björn Jobst
  • Jörg Johannes
  • Christine Kaimer
  • Dawit Kidane
  • Mahalakshmi Krishnamurthy
  • Ariun Narmandakh
  • Franziska Peters
  • Sirko Schmeling
  • Karola Schühle
  • Serkalem Tadesse
  • Bärbel Thiele
  • Knut Verfürth
  • Simon Wischgoll
  • Dr. Sebastian Estelmann, Postdoc (m/w)
  • Dr. Simona Huwiler, Postdoc (m/w)
  • Carola Seelmann, Doktorand (m/w)
  • Christa Ebenau-Jehle
  • Nasser Gad'on
  • Astrid Steindorf
  • Michael Agne, Doktorand (m/w)
  • Sebastian Anselmann, Doktorand (m/w)
  • Mario Mergelsberg, Doktorand (m/w)
  • Georg Schmid, Doktorand (m/w)
  • Oliver Tiedt, Doktorand (m/w)
  • Markus Warnke, Doktorand (m/w)
  • Max Willistein, Doktorand (m/w)
  • Conrad Dorer, Externer Doktorand (m/w)
  • Christian Jacoby, Master-Student (m/w)
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Aerober Stoffwechsel von Aromaten
  • Anaerober Stoffwechsel von Aromaten
  • Anaerober Stoffwechsel von Steroiden
  • Wege der Kohlendioxid-Assimilation
  • Zentraler Kohlenstoff-Stoffwechsel
  • Chromosomen-Segregation in Bacillus subtilis
  • Reparatur von DNA-Doppelstrang-Brüchen in Bacillus subtilis
  • Untersuchung des Cytoskeletts in Bacillus subtilis
  • Biologisch aktive Peptide aus Cyanobakterien

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Aerober Stoffwechsel von Aromaten
  • Anaerober Stoffwechsel von Aromaten
  • Anaerober Stoffwechsel von Steroiden
  • Anaerobic Biological Dehalogenation: Organisms, Biochemistry and (Eco-)physiology, BO 1565/11-2
  • Autotrophe CO2-Fixierung
  • Cyanobakterielle Peptide als Inhibitoren von Proteasen
  • DFG-Großgeräteantrag INST 39/995-1 FUGG
  • DFG-Schwerpunktprogramm SPP 1927 "Iron-sulfur for life"
  • Ethylbenzol- und Propylbenzol Stoffwechsel
  • GRAKo 1976 "Funktionale Diversität von Cofaktoren in Enzymen"
  • Mikrobieller Abbau von hormonell wirksamen Steroiden und Weichmachern, BO 1565/16-1
  • Schlüsselenzyme des anaeroben Aromatenstoffwechsels
  • Struktur und Funktion von Benzoyl-Coenzym A Reduktasen BO1565/14-1
  • Studie der Chromosomen-Segregation und zeitlichen Kontrolle des Bakterien-Zellzyklus
  • Toluol und Xylol Metabolismus
  • Untersuchung der Reparatur von DNA-Doppelstrang-Brüchen in Bakterien
  • Untersuchung der Rolle von Actin ähnlichen Proteinen in Bakterien
  • Wasserblüten, Microcystine als Inhibitoren von Protein-Phosphatasen
  • Zentraler Kohlenstoff-Stoffwechsel und alternativer Glyoxylat-Zyklus
  • Zusammenspiel von Metalloenzym-Syntheseapparaten in Geobacter metallireducens: Cofaktor-Assemblierung und Funktion von W-/FeS-enthaltenden BamB BO, 1565/15-1

Wissenschaftliche Publikationen

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Wissenschaftliche Beratung / Gutachtertätigkeiten:
  • Prof. Dr. Matthias Boll: Editor bei der internationalen Zeitschrift "Archives of Microbiology", seit 2014.
Fakultaet:
  • Prof. Dr. Matthias Boll: Stellvertretender Direktor des ZBSA, 2014 bis 2017.
  • Prof. Dr. Matthias Boll: Geschäftsführender Direktor, 01.10.2016 bis 30.09.2018.
  • Prof. Dr. Matthias Boll: Geschäftsführender Direktor der Fakultät für Biologie II, 01.10.2016 bis 30.09.2018.
Gremien:
  • Prof. Dr. Matthias Boll: Editorial Board Member der internationalen Zeitschrift "Applied and Environmental Microbiology", seit 2013.

Abschlussarbeiten