[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Betriebswirtschaftliches Seminar I

Finanz-, Rechnungswesen und Controlling

Bertoldstrasse 17
79085 Freiburg i. Br.
Tel: +49 - 761 203 2377 Fax: +49 - 761 203 2413
Email karin.leppert@vwl.uni-freiburg.de
http://www.finrech.uni-freiburg.de/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Stephan Lengsfeld, Lehrstuhl Finanz- und Rechnungswesen
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Anreiz- und Kooordinationssysteme zur Entscheidungsfindung und Verhaltenssteuerung
  • Ausgestaltung & Einsatz der Unternehmensrechnung aus entscheidungsorientierter, personal- und organisationsökonomischer Sicht
  • Behavioral Accounting & Economics, insbesondere Entschei dungen von Individuen und Gruppen unter Risiko und Ambiguität
  • Design von Kostenrechnungssystemen und Analyse der Auswirkung von Mess- und Aggregationsfehlern
  • Erfolgsfaktoren und Performancemessung in Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU)
  • Experimentelle Wirtschaftsforschung
  • Kommunikations- und Innovationsprozesse
  • Hochschuldidaktik, innovative Lehr- und Lernformen, interaktive und interdisziplinäre Lehrkonzepte

Wissenschaftliche Publikationen

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Preise / Ehrungen:
  • Prof. Dr. Stephan Lengsfeld: Universitäts-Lehrpreis 2015, Auszeichnung erfolgt auf Vorschlag von 45 Studierenden für das seit Sommer 2013 entwickelte Lehrkonzept ECONREALPLAY, Universität Freiburg, 01.10.2015.
Fakultaet:
  • Prof. Dr. Stephan Lengsfeld: Alumni-Beauftragter der Wirtschaftswissenschaften, seit 01.10.2011.
  • Prof. Dr. Stephan Lengsfeld: Aufbau des "Freiburger Experimentallabor für Wirtschaftsforschung" (FRExLab), Um die Methodik der experimentellen Wirtschaftsforschung im Bereich der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Freiburg zu etablieren, wurde vom Lehrstuhl Finanzwesen, Rechnungswesen und Controlling nach Abschluss der Renovierungsarbeiten in der Alten Alten Uni - ein Experimentallabor auf. In den beiden Räumen des FRExLab können sowohl PC- als auch Real-Effort-Experimente durchgeführt werden. Das Experimentallabor nimmt ab SS2013 seinen Betrieb auf und steht allen Lehrstühlen für die Durchführung wirtschaftswissenschaftlicher Experimente zur Verfügung., seit 01.04.2013.
Gremien:
  • Prof. Dr. Stephan Lengsfeld: Mitglied in verschiedenen Prüfungsausschüssen des Fachbereichs: Diplom-Studiengang, Integrated Master Program (IMP) sowie B.Sc.- und M.Sc.-Studiengängen, seit 01.10.2010.
  • Prof. Dr. Stephan Lengsfeld: Mitglied in Berufungskommissionen, Seit 2011 mehrfach Mitglied in Berufungskommissionen des Fachbereichs und 2015 in einer Berufungskommission der Mathematik, seit 01.08.2011.
Andere administrative Tätigkeiten:
  • Prof. Dr. Stephan Lengsfeld: Alumni-Beauftragter des Fachbereichs, seit 01.03.2011.
  • Prof. Dr. Stephan Lengsfeld: Entwurf und Ausarbeitung einer Konzeption zur Förderung und Verknüpfung von Forschung, Lehre, Gründungskultur und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Weiterbildung, Die Konzeption liegt den drei zuständigen Prorektoren/innen für Forschung (Neuhaus), Innovation und Technologietransfer (Zacharias) sowie Studium und Lehre (Besters-Dilger) vor. Sie wurde diesen im Juni zur Verfügung gestellt., seit 01.09.2014.
  • Prof. Dr. Stephan Lengsfeld: Stellvertretender Wissenschaftlicher Leiter der Freiburg Academy of Science and Technology (FAST), seit 01.04.2015.

Abschlussarbeiten