[Zurück zum
Forschungsbericht]

Innovationsmanagement in Ostdeutschland – Kooperationsforschungsprojekt im Rahmen der BMBF-Initiative „Unternehmen Region“

Projektbeschreibung:
Das übergreifende Ziel ist die Entwicklung sowie erfolgreiche Umsetzung eines Problemlösungskonzeptes zur Verbesserung des Innovationsmanagements in ostdeutschen technologieorientierten klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU). Dies soll durch eine umfangreiche Fördermaßnahme für Unternehmen erfolgen ("InSider") – in Zusammenarbeit mit Universitäten. Die Komplexität sowie der Innovationsgehalt der Ziele des Förderprogramms "InSider" spiegeln die aktuell im Bereich des Innovations- und Unternehmensmanagements bei technologieorientierten ostdeutschen KMU vorhandenen Forschungsfragen wider. So setzt die Realisierung des anspruchsvollen Programmziels ein fundiertes und an den spezifischen Anforderungen der geförderten Personengruppen und Unternehmen ausgerichtetes Gesamtkonzept voraus. Die übergreifende Zielstellung des Forschungsvorhabens besteht (1) in der Durchführung einer fundierten Problemanalyse, zur Identifikation von Defiziten und Handlungsbedarf entsprechend der Förderzielsetzungen des "InSider"-Programms, (2) in der Entwicklung der Inhalte der Qualifizierungs- und Coachingangebote, (3) in der Spezifikation des Leistungsangebotes der beteiligten Forschungspartner, (4) in der Entwicklung einer tragfähigen Projektorganisation, mit definierten Schnittstellen, (5) in der Identifikation von Anreizwirkungen des Programms für die potenziellen "InSider" sowie für interessierte ostdeutsche technologiegetriebene KMU, (6) in der Spezifikation des Finanzbedarfs für die Umsetzung der einzelnen Elemente des Gesamtkonzeptes/Gesamtprogramms "InSider" sowie zur Sicherung der Nachhaltigkeit des Finanzierungskonzeptes. Projektstand: Phase 1 abgeschlossen. Phase 2 in Beantragung.
Projektlaufzeit:
Projektbeginn: 2007
Projektende: 2008
Projektleitung:
Prof. Dr. rer. pol. Stephan A. Jansen

Zeppelin University Friedrichshafen
Lehrstuhl für Strategische Organisation & Finanzierung | SOFI (eingerichtet 09/2003)

Am Seemooser Horn 20
88045 Friedrichshafen

Telefon: +49 7541 6009-1100
Fax: +49 7541 6009-1199
Email: karina.duchardt@zu.de
http://www.zeppelin-university.de/sofi
Projektbearbeitung
Dr. Peer Ederer, Prof. Dr. Jan Hendrik Fisch
Kooperationspartner
TU München, TU Berlin, Universität Bremen, Universität Potsdam, Handelshochschule Leipzig, Fachhochschule Potsdam
Finanzierung:

  • Bundesministerium für Bildung und Forschung, BMBF

Projektbezogene Publikationen:


    Aktueller Forschungsbericht