Ergebnis der Recherche

Anzahl Treffer: 68

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften mit Review-Verfahren

  1. Detailinformationen: Investiting in managerial honesty Gibson, Rajna, Sohn, Matthias, Tanner, C., Wagner, Alexander, : Investiting in managerial honesty, Vox CEPS Policy Portal, 2018; Jg. 2018 (online): https://voxeu.org/article/investing-mangerial-honesty (eingereicht).
  2. Detailinformationen: Measuring value sensitivity in medicine Ineichen, C., Christen, M., Tanner, C.: Measuring value sensitivity in medicine, BMC Medical Ethics, 2017; Jg. 18 (5): 1-12: https://doi.org/10.1186/s12910-016-0164-7.
  3. Detailinformationen: Training moral sensitivity through moral games: A review of suitable game mechanisms Katsarov, J., Christen, M., Mauerhofer, R., Schmoker, D., Tanner, C.: Training moral sensitivity through moral games: A review of suitable game mechanisms, Game and Culture, 2017; Jg. 2017 (XX): 1-23 (download: http://dx.doi.org/10.1177/1555412017719344) .
  4. Detailinformationen: Werte und Führung: Werte leben und Werte schaffen Tanner, C.: Werte und Führung: Werte leben und Werte schaffen, Wirtschaftspsychologie, 2017; Jg. 2017 (1): 71-74.
  5. Detailinformationen: Prefontal connections express individual differences in intrinsic resistance to trading off honesty values against economic benefits Dogan, Azade, Morishima, Yosuke, Heise, Felix, Tanner, Carmen, Gibson, Rajna, Wagner, Alexander F., Tobler, Philippe N.: Prefontal connections express individual differences in intrinsic resistance to trading off honesty values against economic benefits, nature.com/scientific reports, 2016; Jg. 2016 (6) Suppl. 33263 (online): 33263-33263: http://10.1038/srep33263 (download: http://http//dx.doi.org/10.1038/srep33263) .
  6. Detailinformationen: Using thesauruses as a heuristics for mapping values Christen, M.;, Narvaez, D.;, Tanner, C.;, Ott, T.: Using thesauruses as a heuristics for mapping values, Cognitive System Research, 2016; Jg. 2016 (40): 59-74: http://dx.doi.org/10.1016/j.cogsys.2016.02.003.
  7. Detailinformationen: Zur Nutzung moralpsychologischer Konstrukte und Messverfahren in klinischenr Diagnostik und Weiterbildung: "Moralische Intelligenz" in Clinical Practice Christen, M.;, Ineichen, C.;, Tanner, C.: Zur Nutzung moralpsychologischer Konstrukte und Messverfahren in klinischenr Diagnostik und Weiterbildung: "Moralische Intelligenz" in Clinical Practice, Schweizerische Rundschau für Medizin, 2016; Jg. 2016 (105) Suppl. 21: 1261-1266: http://10.1024/1661-8157/a002494.
  8. Detailinformationen: Are integrative or distributive outcomes more satisfactory? The effects of interest- versus value-based issues on negotiator satisfaction Stöckli, P.L., Tanner, C.: Are integrative or distributive outcomes more satisfactory? The effects of interest- versus value-based issues on negotiator satisfaction, European Journal of Social Psychology, 2014 (44): 202-208: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ejsp.2003/abstract.
  9. Detailinformationen: How moral are the principles of biomedical ethics? Christen, M., Ineichen, C., Tanner, C.: How moral are the principles of biomedical ethics?, BMC Medical Ethics, 2014 (15): 47-47: http://www.biomedcentral.com/1472-6939/15/47.
  10. Detailinformationen: Sacred values: Trade-off type matters Duc, C., Hanselmann, M., Boesiger, P., Tanner, C.: Sacred values: Trade-off type matters, Journal of Neuroscience, Psychology, and Economics, 2014 (6(4)): 252-263: http://psycnet.apa.org/journals/npe/6/4/252/.
  11. Detailinformationen: Preferences for truthfulness: Heterogeneity among and within individuals Gibson, R., Tanner, C., Wagner, A.: Preferences for truthfulness: Heterogeneity among and within individuals, American Economic Review, 2013 (103(1)): 532-548: https://www.aeaweb.org/articles.php?doi=10.1257/aer.103.1.532.
  12. Detailinformationen: Actions speak louder than words: Benefits of ethical behaviors of leaders Tanner, C., Brügger, A., van Schie, S., Lebherz, C.: Actions speak louder than words: Benefits of ethical behaviors of leaders, Journal of Psychology, 2010 (218): 225-233: http://psycnet.apa.org/psycinfo/2010-25453-004.
  13. Detailinformationen: A test of prospect theory and fuzzy-trace theory in risky choice framing Kühberger, A., Tanner, C.: A test of prospect theory and fuzzy-trace theory in risky choice framing, Journal of Behavioral Decision Making, 2010 (23): 314-329: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/bdm.656/abstract.
  14. Detailinformationen: Wertkonflikte in Verhandlungen Ryf, B., Tanner, C.: Wertkonflikte in Verhandlungen, Perspektive Mediation, 2010 (-): 15-19 (download: http://www.bf.uzh.ch/cms/files/staff/uploads/tanner.../all_publications.pdf) .
  15. Detailinformationen: Geschützte Werte Skala (GWS): Konstruktion und Validierung eines Messinstrumentes Tanner, C., Ryf, B., Hanselmann, M.: Geschützte Werte Skala (GWS): Konstruktion und Validierung eines Messinstrumentes, Diagnostica, 2009 (55): 174-183: http://www.researchgate.net/publication/232095865_Geschtzte_Werte_Skala_(GWS)_Konstruktion_und_Validierung_eines_Messinstrumentes.
  16. Detailinformationen: To act or not to act: Nonconsequentialism in environmental decision making Tanner, C.: To act or not to act: Nonconsequentialism in environmental decision making, Ethics & Behavior, 2009 (19): 479-495: http://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/10508420903275192#.Vadm9jqWU18.
  17. Detailinformationen: Context effects in environmental judgments: Assimilation and contrast effects in separate and joint evaluation mode Tanner, C.: Context effects in environmental judgments: Assimilation and contrast effects in separate and joint evaluation mode, Journal of Applied Social Psychology, 2008 (38): 2759-2786: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1559-1816.2008.00413.x/abstract.
  18. Detailinformationen: Influence of deontological vs. consequentialist orienta¬tions on act choices and framing effects: When principles are more important than conse¬quences. Tanner, C., Medin, D.L., Iliev, R.: Influence of deontological vs. consequentialist orienta¬tions on act choices and framing effects: When principles are more important than conse¬quences., European Journal of Social Psychology, 2008 (38): 757-769: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ejsp.493/abstract.
  19. Detailinformationen: Taboos and conflicts in decision making: Sacred values, decision difficulty and emotions Hanselmann, M., Tanner, C.: Taboos and conflicts in decision making: Sacred values, decision difficulty and emotions, Judgment and Decision Making, 2008 (3): 51-63 (download: http://journal.sjdm.org/bb5.pdf) .
  20. Detailinformationen: Wenn Konsumenten und Konsumentinnen Konsumprodukte nach ihrer Umweltfreundlichkeit beurteilen Tanner, C.: Wenn Konsumenten und Konsumentinnen Konsumprodukte nach ihrer Umweltfreundlichkeit beurteilen, Gaia, 2006 (15): 215-220 (download: http://www.bf.uzh.ch/cms/files/staff/uploads/tanner.../all_publications.pdf) .
  21. Detailinformationen: Protected values: No omission bias and no framing effects Tanner, C., Medin, D.L.: Protected values: No omission bias and no framing effects, Psychonomic Bulletin & Review, 2004 (11): 185-191: http://link.springer.com/article/10.3758%2FBF03206481#page-1.
  22. Detailinformationen: Evidence for the coincidence effect in environmental judgments: Why isn't it easy to correctly identify environmentally food products? Tanner, C., Jungbluth, N.: Evidence for the coincidence effect in environmental judgments: Why isn't it easy to correctly identify environmentally food products? , Journal of Experimental Psychology: Applied, 2003 (9): 3-11: http://psycnet.apa.org/journals/xap/9/1/3/.
  23. Detailinformationen: Promoting sustainable consumption: Determinants of green purchases of Swiss consumers Tanner, C., Wölfing Kast, S.: Promoting sustainable consumption: Determinants of green purchases of Swiss consumers, Psychology & Marketing, 2003 (20): 883-902: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/mar.10101/abstract.
  24. Detailinformationen: Restriktionen und Ressourcen nachhaltiger Einkaufsgewohn¬heiten: Segmentierung Schweizer Konsumenten und Konsumentinnen Tanner, C., Wölfing Kast, S.: Restriktionen und Ressourcen nachhaltiger Einkaufsgewohn¬heiten: Segmentierung Schweizer Konsumenten und Konsumentinnen, Umweltpsychologie, 2002 (6): 84-104: http://p://www.umps.de/php/artikeldetails.php?id=127.
  25. Detailinformationen: Constraints on environmental behavior Tanner, C.: Constraints on environmental behavior, Journal of Environmental Psycholog, 1999 (19): 145-157 (download: http://p://www.umps.de/php/artikeldetails.php?id=127) .
  26. Detailinformationen: Die ipsative Handlungstheorie: Eine alternative Sichtweise ökologischen Handelns Tanner, C.: Die ipsative Handlungstheorie: Eine alternative Sichtweise ökologischen Handelns, Umweltpsychologie, 1998 (2): 34-44: http://www.umps.de/php/artikeldetails.php?id=29.
  27. Detailinformationen: Umweltwahrnehmung, Umweltbewusstsein und Umweltverhalten Tanner, C., Foppa, K.: Umweltwahrnehmung, Umweltbewusstsein und Umweltverhalten, Umweltsoziologie. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 1996 (Sonderheft 36): 245-271: http://www.uni-koeln.de/kzfss/archiv94-96/ks96shab.htm.

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften

  1. Detailinformationen: Werte und Führung: Werte leben und Werte schaffen. Tanner, C.: Werte und Führung: Werte leben und Werte schaffen., www.wissenswert-journal.de, 2016; Jg. 2016 (1): 15-21.
  2. Detailinformationen: Geschützte Werte - Fluch oder Segen? Tanner, C.: Geschützte Werte - Fluch oder Segen?, Wissenswert, 2009 (3): 6-9.
  3. Detailinformationen: Contextual conditions of ecological consu-merism: A food-purchasing survey Tanner, C., Kaiser, F.G., Wölfing Kast, S.: Contextual conditions of ecological consu-merism: A food-purchasing survey, Environment & Behavior, 2004 (26): 94-111 (download: http://eab.sagepub.com/content/36/1/94.full.pdf) .
  4. Detailinformationen: Steps to transdisciplinary sustainable research Tanner, C.: Steps to transdisciplinary sustainable research, Human Ecology Review, 2003 (10): 180-182: http://connection.ebscohost.com/c/articles/12274716/steps-transdisciplinary-sustainability-research.
  5. Detailinformationen: Psychologische Prozesse im Sport Tanner, C.: Psychologische Prozesse im Sport, Schützenjournal, 1997 (Sonderausgabe): 17-23 (download: http://www.bf.uzh.ch/cms/files/staff/uploads/tanner.../all_publications.pdf) .
  6. Detailinformationen: Umweltverantwortliches Handeln: Was hin¬dert uns daran zu tun, was wir tun müssten? Foppa, K., Tanner, C., Jaeggi, C., Arnold, S.: Umweltverantwortliches Handeln: Was hin¬dert uns daran zu tun, was wir tun müssten?, Unipress, 1995 (85): 15-17: http://www.umps.de/php/dokumentaufruf.php?id=213.
  7. Detailinformationen: Warum handeln wir nicht umweltgerecht? Tanner, C.: Warum handeln wir nicht umweltgerecht?, Psychoscope, 1995 (3): 7-10 (download: http://link.springer.com/content/pdf/bbm%3A978-3-322-92496-4%2F1.pdf) .
  8. Detailinformationen: Hindernisse auf dem Weg zu umweltverantwortlichem Handeln Tanner, C., Kaufmann-Hayoz, R.: Hindernisse auf dem Weg zu umweltverantwortlichem Handeln, Doppelpunkt, Nordwestschweizerische Erziehungsdirektorenkonferenz NW EDK, 1992 (19): 14-23: https://forsbase.unil.ch/project/study-public-detail/6352/.

Monographien

  1. Detailinformationen: Hemmende und fördernde Bedingungen ökologischen Handelns. Kumulative Habilitation (plus Synthesepapier) Tanner, C.: Hemmende und fördernde Bedingungen ökologischen Handelns. Kumulative Habilitation (plus Synthesepapier), Philosophische Fakultät der Universität Zürich, 2006.
  2. Detailinformationen: Wahrnehmung von Umweltproblemen und Barrieren umweltgerechten Handelns. Dissertation Tanner, C.: Wahrnehmung von Umweltproblemen und Barrieren umweltgerechten Handelns. Dissertation, Institut für Psychologie, Universität Bern, 1995.

Buchbeiträge

  1. Detailinformationen: Environmental risk perceptionEnvironmental Psychology: An Introduction Tanner, C., Böhm, G.: Environmental risk perception, in: L. Steg, A.E. van den Berg, & J.I.M. de Groot (Hrsg.): Environmental Psychology: An Introduction, 2. Auflage. Auflage, West Sussex, UK, Wiley-Blackwell, 2019 (in Druck).
  2. Detailinformationen: Preventing wrongdoing and promoting ethical conduct: An integrated approach to corporate ethical culture.In E.Kirchner & K. Gangl (Eds.). A research agenda for economic psychology Stimmler, Diana, Tanner, C.: Preventing wrongdoing and promoting ethical conduct: An integrated approach to corporate ethical culture., in: E. Kirchner & K. Gangl (Hrsg.): In E.Kirchner & K. Gangl (Eds.). A research agenda for economic psychology , Cheltenham, UK, Edward Elgar Publishing, 2019 (in Druck).
  3. Detailinformationen: Environmental risk perceptionEnvironmental Psychology: An Introduction (2nd Edition) Böhm, G., Tanner, C.: Environmental risk perception, in: L. Steg, A.E. van den Berg, J.I.M. de Groot (Hrsg.): Environmental Psychology: An Introduction (2nd Edition), West Sussex, Wiley-Blackwell, 2018: 15-25.
  4. Detailinformationen: Protected values and economic decision makingHandbook of Value: Perspectives from Economics, Neuroscience, Philosophy, Psychology and Sociology Gibson, R., Tanner, C., Wagner, A.: Protected values and economic decision making, in: Sander & T. Brosch (Eds.) (Hrsg.): Handbook of Value: Perspectives from Economics, Neuroscience, Philosophy, Psychology and Sociology, 1. Auflage, Oxfort, Oxford University Press, 2016: 223-241.
  5. Detailinformationen: Moral Intelligence: A framework for understanding moral competencesEmpirically Informed Ethics: Morality between Facts and Norms Tanner, C., Christen, M.: Moral Intelligence: A framework for understanding moral competences, in: M. Christen, J. Fischer, M. Huppenbauer, C. Tanner, C. van Schaik (Hrsg.): Empirically Informed Ethics: Morality between Facts and Norms , Berlin, Springer, 2014: 119-136.
  6. Detailinformationen: Ethical Leadership: Integration of empirical and ethical dimensionsEmpirically informed ethics: Morality between facts and norms Huppenbauer, M., Tanner, C.: Ethical Leadership: Integration of empirical and ethical dimensions, in: M. Christen, J. Fischer, M. Huppenbauer, C. Tanner, C. van Schaik. (Hrsg.): Empirically informed ethics: Morality between facts and norms , Berlin, Springer, 2013: 239-254.
  7. Detailinformationen: Geschützte Werte, Emotionen und moralische EntscheidungenMoral und Angst: Erkenntnisse aus Moralpsychologie und politischer Theologie Tanner, C.: Geschützte Werte, Emotionen und moralische Entscheidungen, in: P. Aerni, K.-J. Grün (Hrsg.): Moral und Angst: Erkenntnisse aus Moralpsychologie und politischer Theologie , Göttingen, Vandehoeck & Ruprecht, 2011: 117-129.
  8. Detailinformationen: Sacred values and ethical decision makingSozialpsychologie und Ökonomie. Beiträge des 25. Hamburger Symposiums zur Methodologie der Sozialpsychologie Tanner, C., Berkowitsch, N., Gibson, R., Wagner, A.: Sacred values and ethical decision making, in: E.H. Witte, T. Gollan (Hrsg.): Sozialpsychologie und Ökonomie. Beiträge des 25. Hamburger Symposiums zur Methodologie der Sozialpsychologie , Lengerich, Pabst, 2010: 112-125.
  9. Detailinformationen: Mechanismen des psychologischen KaufzwangsKonsumentenverhalten, Band 6 Jonas, K., Tanner, C.: Mechanismen des psychologischen Kaufzwangs, in: A. Brunner (Hrsg.): Konsumentenverhalten, Band 6, Bern, Stämpfli, 2009: 105-128.
  10. Detailinformationen: Protected valuesEncyclopedia of medical decision making Tanner, C., Hausmann, D.: Protected values, in: M.W. Kattan (Hrsg.): Encyclopedia of medical decision making, Thousand Oaks, CA, Sage Publications, 2009: 74-77.
  11. Detailinformationen: Zur Rolle von Geschützten Werten bei EntscheidungenSozialpsychologie und Werte. Beiträge des 23. Hamburger Symposiums zur Methodologie der Sozialpsychologie Tanner, C.: Zur Rolle von Geschützten Werten bei Entscheidungen, in: E.H. Witte (Hrsg.): Sozialpsychologie und Werte. Beiträge des 23. Hamburger Symposiums zur Methodologie der Sozialpsychologie , Lengerich, Pabst, 2008: 172-188.
  12. Detailinformationen: Effekte sozialer Förderung und HemmungLeistung und Leistungsdiagnostik Jonas, K., Tanner, C.: Effekte sozialer Förderung und Hemmung, in: K. Schweizer (Hrsg.): Leistung und Leistungsdiagnostik , Heidelberg, Springer, 2006: 167-186.
  13. Detailinformationen: Von Antiökologen und Musterökologen: Optionen und Restriktionen des ökologischen LebensmitteleinkaufsTransdisziplinäre Forschung in Aktion: Optionen und Restriktionen nachhaltiger Entwicklung Wölfing Kast, S., Tanner, C.: Von Antiökologen und Musterökologen: Optionen und Restriktionen des ökologischen Lebensmitteleinkaufs, in: G. Hirsch Hadorn, S. Maier, S. Wölfing Kast (Hrsg.): Transdisziplinäre Forschung in Aktion: Optionen und Restriktionen nachhaltiger Entwicklung , Zürich, Hochschulverlag an der ETH Zürich, 2002: 167-186.
  14. Detailinformationen: Was uns vom umweltverantwortlichen Han¬deln abhältUmweltproblem Mensch. Human¬wissen¬schaftliche Zugänge zu umweltverantwortlichem Handeln Jaeggi, C., Tanner, C., Foppa, K., Arnold, S.: Was uns vom umweltverantwortlichen Han¬deln abhält, in: R. Kaufmann-Hayoz, A. Di Giulio (Hrsg.): Umweltproblem Mensch. Human¬wissen¬schaftliche Zugänge zu umweltverantwortlichem Handeln , Bern, Haupt, 1996: 181-196.
  15. Detailinformationen: Wahrnehmung von UmweltproblemenKooperatives Umwelthandeln. Modelle, Erfahrungen, Massnahmen Tanner, C., Foppa, K.: Wahrnehmung von Umweltproblemen, in: A. Diekman, A. Franzen (Hrsg.): Kooperatives Umwelthandeln. Modelle, Erfahrungen, Massnahmen , Chur, Rüegger, 1995: 113-132.

Herausgeberschriften

  1. Detailinformationen: Empirically informed ethics: Morality between facts and norms Christen, M., Fischer, J., Huppenbauer, M., Tanner, C., van Schaik, C. (Hrsg.): Empirically informed ethics: Morality between facts and norms, Berlin, Springer, 2013.

Discussion Papers

  1. Detailinformationen: The choice of honesty: An experiment regarding heterogeneous responses to situational social norms Gibson, R., Tanner, C., Wagner, A.: The choice of honesty: An experiment regarding heterogeneous responses to situational social norms, CERP Discussion Paper No. DP9880, 2014: http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2444901.
  2. Detailinformationen: Preferences for truthfulness: Heterogeneity among and within individuals Gibson, R., Tanner, C., Wagner, A.: Preferences for truthfulness: Heterogeneity among and within individuals, / Swiss Finance Institute Research Paper No. 08-48, 2011: http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=1323283.
  3. Detailinformationen: Weitere Befunde zur Validierung der Geschützte Werte Skala (GWS) (KSPZ-Forschungsbericht Nr. 2) Merz, C., Tanner, C.: Weitere Befunde zur Validierung der Geschützte Werte Skala (GWS) (KSPZ-Forschungsbericht Nr. 2), Universität Zürich, Psychologisches Institut, Kognitive Sozialpsychologie, 2009.
  4. Detailinformationen: Wie wertvoll ist das Bankgeheimnis für Schweizerinnen und Schweizer? (KSPZ-Forschungsbericht Nr. 1) Tanner, C., Hausmann, D.: Wie wertvoll ist das Bankgeheimnis für Schweizerinnen und Schweizer? (KSPZ-Forschungsbericht Nr. 1), Universität Zürich, Psychologisches Institut, Kognitive Sozialpsychologie, 2009: http://www.bf.uzh.ch/cms/centers/research_309_1639.html.
  5. Detailinformationen: Die Wahrnehmung von handlungsrelevanten Infor¬mationen für ein ökologisch nachhaltiges Einkaufsverhalten durch verschiedene Konsumtypen Wölfing Kast, S., Tanner, C., Arnold, S.: Die Wahrnehmung von handlungsrelevanten Infor¬mationen für ein ökologisch nachhaltiges Einkaufsverhalten durch verschiedene Konsumtypen, Ergebnispapier 4, Forschungsbericht aus dem Psychologischen Institut der Universität Bern, 1999.
  6. Detailinformationen: Die Wirkung ausgewählter Kontextbedingungen auf das ökologisch nachhaltige Einkaufsverhalten: Resultate einer Tagebuchstudie Arnold, S., Tanner, C., Wölfing Kast, S.: Die Wirkung ausgewählter Kontextbedingungen auf das ökologisch nachhaltige Einkaufsverhalten: Resultate einer Tagebuchstudie, Ergebnis-papier 5, Forschungsbericht aus dem Psychologischen Institut der Universität Bern, 1999.
  7. Detailinformationen: Typisierung von Konsumenten und Konsumentinnen aufgrund personaler und verhaltensbezogener Unterschiede Tanner, C., Wölfing Kast, S., Arnold, S.: Typisierung von Konsumenten und Konsumentinnen aufgrund personaler und verhaltensbezogener Unterschiede, Typisierung von Konsumenten und Konsumentinnen aufgrund personaler und verhaltensbezogener Unterschiede, 1999.
  8. Detailinformationen: Die Vermittlung handlungsrelevanter Informationen für den ökologisch nachhaltigen Lebensmitteleinkauf Wölfing Kast, S., Tanner, C., Arnold, S., Sätteli, K.: Die Vermittlung handlungsrelevanter Informationen für den ökologisch nachhaltigen Lebensmitteleinkauf, Ergebnispapier 2. For¬schungs¬bericht aus dem Psychologischen Institut der Universität Bern, 1998.
  9. Detailinformationen: Internale und externale Restriktionen und Ressourcen des ökologisch nachhaltigen Lebensmitteleinkaufs Tanner, C., Wölfing Kast, S., Arnold, S., Sätteli, K.: Internale und externale Restriktionen und Ressourcen des ökologisch nachhaltigen Lebensmitteleinkaufs, Ergebnispapier 1, Forschungsbericht aus dem Psychologischen Institut der Universität Bern, 1998.
  10. Detailinformationen: Hemmende und fördernde Bedingungen des Lebensmitteleinkaufs Wölfing Kast, S., Tanner, C.: Hemmende und fördernde Bedingungen des Lebensmitteleinkaufs, Informationsbroschüre für Praktiker zum psychologischen Teilprojekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms Umwelt, 1997.
  11. Detailinformationen: Wie werden Informationen zum ökologisch nachhaltigen Lebens-mitteleinkauf sinnvoll vermittelt? Wölfing Kast, S., Tanner, C.: Wie werden Informationen zum ökologisch nachhaltigen Lebens-mitteleinkauf sinnvoll vermittelt?, Informationsbroschüre für Praktiker zum psy¬chologischen Teilprojekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms Umwelt, 1997.
  12. Detailinformationen: Fragebogen zur Erfassung von Umweltein¬stellungen und Umweltverhalten: Itemanalyse und deskriptive Angaben Arnold, St., Tanner, C., Jaeggi, Ch., Foppa, K: Fragebogen zur Erfassung von Umweltein¬stellungen und Umweltverhalten: Itemanalyse und deskriptive Angaben, Arbeitspapier 2, Institut für Psychologie, Universität Bern, 1995.
  13. Detailinformationen: Subjektiver Problembewusstsein und Determinanten umweltgerech¬ten Handelns Tanner, C., Foppa, K.: Subjektiver Problembewusstsein und Determinanten umweltgerech¬ten Handelns, Arbeitspapier 1, Institut für Psychologie, Universität Bern, 1993.
  14. Detailinformationen: Wahrnehmung der Konsequenzen eigenen Tuns als Voraussetzung ökologischen Handelns. Lizentiatsarbeit Tanner, C.: Wahrnehmung der Konsequenzen eigenen Tuns als Voraussetzung ökologischen Handelns. Lizentiatsarbeit, Institut für Psychologie, Universität Bern, 1991.

Sonstige Publikationen

  1. Detailinformationen: Werte und Führung: Werte leben und Werte schaffen Tanner, C.: Werte und Führung: Werte leben und Werte schaffen, Lengerich, 2016; Jg. 2017 (1) : 71-74 (download: http://www.wissenswert-journal.de/wissenswert_2016_01.pdf) .