[Zurück zum
Forschungsbericht]

Wasser- und Bodenatlas Baden-Württemberg

Projektbeschreibung:
Das Projekt Wasser- und Bodenatlas Baden-Württemberg (WABOA) wird vom Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg gefördert. Es begann im August 1997 mit der Zielstellung, flächendifferenzierte Landesübersichtskarten aus den Themenbereichen Hydrologie, Hydropedologie und Wasserwirtschaft auf einer einheitlichen geometrischen Grundlage zu erarbeiten. Die mit einem GIS-System erarbeiteten Ergebnisse werden digital auf CD-ROM und als graphisches Atlaswerk veröffentlicht.

Weitere Informationen: http://www.hydrology.uni-freiburg.de/forsch/waboa/
Ansprechpartner: Weiler, Prof. Dr. M.
Tel: +49(0)761 203 3535 und -3539
Email: markus.weiler@hydrology.uni-freiburg.de
Projektlaufzeit:
Projektbeginn: 01.08.1997
Projektende: 30.10.2011
Projektleitung:
Weiler M
Stellvertretung: Steinbrich A
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Professur für Hydrologie

Fahnenbergplatz
79098 Freiburg i. Br.

Telefon: +49(0)761-203-3530
Fax: +49(0)761-203-3594
Email: hydrology@hydrology.uni-freiburg.de
http://www.hydro.uni-freiburg.de
Kooperationspartner
LUBW BW, RP Freiburg Abt. 9 LGRB, DWD, LVA
Finanzierung:

  • Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW), Land

Schlagworte:

    Atlas, Hydrologie, Wasser, Boden, Bodenschutz, GIS, Informationssysteme, Kartographie

Aktueller Forschungsbericht