[Zurück zum
Forschungsbericht]

Aachen-Freiburg-Mainz-Seminar

Projektbeschreibung:
Halbjährliche Arbeitstagung in endlicher Modelltheorie der RWTH Aachen, der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz; findet wechselweise an den drei beteiligten Universitäten statt.

Weitere Informationen: http://speedy.informatik.rwth-aachen.de/WWW/FMT.html
Tel: 0761 / 203-5602
Email: logik@sun2.mathematik.uni-freiburg.de
Projektlaufzeit:
Projektbeginn: 1995
Projektende: (unbegrenzt)
Projektleitung:
Prof. Dr. H.-D. Ebbinghaus, Prof. Dr. Jörg Flum, PD Dr. Martin Grohe

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Abteilung für Mathematische Logik

Eckerstraße 1
79104 Freiburg i. Br.

Telefon: 0761 203 5602
Email: ricarda.samek@math.uni-freiburg.de
http://logik.mathematik.uni-freiburg.de/
Schlagworte:

    endliche Modelltheorie, Aachen, Freiburg, Mainz

Projektbezogene Publikationen:

  • Martin Grohe, Thomas Schwentick: Locality of order-invariant first-order formulas ACM Trans. Comput.Log, 2000; 1 (1): 112-130.

Aktueller Forschungsbericht