[Zurück zum
Forschungsbericht]

Aktionsräume von Kindern in der Stadt

Projektbeschreibung:
Untersucht wird, welche Freiräume Kinder im Umfeld ihrer Wohnung haben und welche Konsequenzen das Fehlen oder Vorhandensein von Freiräumen für die Lebensqualität und Entwicklungschancen von Kindern hat. Dazu wurde die Situation von rund 4.000 Kindern mit verschiedenen Methoden untersucht: Eltern- und Kinderbefragung, Beobachtungen, Tagebuchaufzeichnungen, Begehung von Wohnquartieren mit Kindern. Der Forschungsbericht enthält zahlreiche Vorschläge, wie sich mit kommunalpolitischen Mitteln Aktionsräume für Kinder schaffen und erhalten lassen.

Weitere Informationen: http://www.soziologie.uni-freiburg.de/personen/bblinkert/publikation
Tel: 0761 203 3489
Email: blinkert@uni-freiburg.de
Projektlaufzeit:
Projektbeginn: 01.01.1991
Projektende: 01.01.1993
Projektleitung:
PD Dr. Baldo Blinkert

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Institut für Soziologie
Philosophische Fakultät
Rempartstr. 15
79098 Freiburg i. Br.

Telefon: +49 761 203-3490
Fax: +49 761 203-3493
Email: sek@soziologie.uni-freiburg.de
www.soziologie.uni-freiburg.de
Kooperationspartner
Freiburger Institut für angewandte Sozialwissenschaft (FIFAS)
Finanzierung:

  • Stadt Freiburg, Land

Schlagworte:

    Kindheit, Stadt, Aktionsräume

Projektbezogene Publikationen:

  • Blinkert, Baldo: Quality of the City for children: chaos and order 2004 (Child in the City, London). : http://www.soziologie.uni-freiburg.de/blinkert/Publikationen/baldo_blinkert_order_and_chaos.pdf
  • Blinkert, Baldo: Zerstörte Stadt - zerstörte Kindheit? Umwelt.Medizin.Gesellschaft, 2001; 3: 232-241.
  • Blinkert, Baldo: Sozialökologische Kinderpolitik als “Raumpolitik” In: Matthias Grundmann, Kurt Lüscher (Hrsg.): Sozialökologische Sozialisationsforschung Konstanz: Konstanzer Universitätsverlag, 2000; 289-304 (Konstanzer Beiträge zur soziawissenschaftlichen Forschung).
  • Blinkert, Baldo: Aktionsräume von Kindern in der Stadt. Eine Untersuchung im Auftrag der Stadt Freiburg, Pfaffenweiler: Centaurus, 1996 (FIFAS-Schriftenreihe).

Aktueller Forschungsbericht