[Zurück zur
Trefferliste]
 

Prof. Dr. Christian Leibundgut

geb. am 10.07.1942 in Langenthal/CH

Ruhestand / Emeritiert am 30.09.2007

prom. 1974 Bern, hab. 1978 Bern, bis 1988 Dozent und Leiter der Abt. Hydrologie an der Univ. Bern mit längeren Forschungsaufenth. im Ausland.

Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen

Hauptforschungsgebiete

Wasser- und Stoffhaushalt von Einzugsgebieten unter Einsatz von Tracermethoden, Methodische Entwicklungen von Tracerverfahren in der Hydrologie und Einsatz von Tracerverfahren in (semi)ariden, arktischen, alpinen und verkarsteten Gebieten, Stoff- und Schadstofftransport in Oberflächen- und Grundw.

Wichtige Publikationen

1993:Transport processes in rivers,IAHS publ. 215; 1993:Interactions betw. Karst& porous gw,IAHS215; 1993:Wiesenbewässerung, Geogr. Bernensia,G41; 1993:Wasser-&StoffHH Erlimoos, Jb.Oberaargau; 1993:Tracermeth.in Molasse,Steir.Beitr.z.Hydr.44; 1993:Hydrol.Atlas d.CH,Dt.Gewkdl.Mitt.Jg.37,H.3/4; 1993:Curr.&syll.f.Hydr.UNESCO,Tec.Doc.i.Hydr.; 1994:Gangliniensepar.,Gdnkschrft.Keller,Zürich; 1994:Channel infiltration study,IAHS publ.232; 1994:Karst water protection.Man&Mountain.Proc.; 1995:Runoff separat.using tracers,Solutions Proc.; 1995:Nitratbelastung i.GW,gwa 5/95,Zürich; 1995:Tracer Tec. f. Hydr. Systems,IAHS publ. 229; 1995:Inv.preferential flow using tracers,IAHS 229; 1995:Collecting tracers i. vadose zone, IAHS 229; 1995:Flow & transp. param. unsat. zone, IAHS 229; 1995:Appl.o.Tracers i. Arid Zone Hydr., IAHS 232; 1995:Tracing isot.comp.of past&present prec.; 1995:Karstwasserunters.Churfirsten,AfU Kt.St.Gall.; 1995:Zur Hydr. d. Alpsteins,Innerrhod. Schr.,Bd. 4.

Kontaktaufnahme

Adresse / Postanschrift:
Professur für Hydrologie

Friedrichstrasse 39
79098 Freiburg i. Br.

Telefon: +49(0)761-203-3530
Fax: +49(0)761-203-3994
Email: hydrology@hydrology.uni-freiburg.de
http://www.hydro.uni-freiburg.de