[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2018

Medizinische Klinik

Lehrbereich Allgemeinmedizin

Elsässerstr. 2m
79110 Freiburg
Tel: +49 761 270 72490 Fax: +49 761 270 72480
Email stephanie.freitag@uniklinik-freiburg.de
http://www.uniklinik-freiburg.de/allgemeinmedizin


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. med. Wilhelm Niebling, Leitung (m/w), Leiter
  • Dr. med. Klaus Böhme, Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • PhD Andy Maun, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Hasan Alatas, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Jonas Bruder, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Gunilla Johann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Dr. med. Petra Jung, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Richard Koch, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Lena Krabbe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Philipp Kubens, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Sebastian Mark, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Thomas Meyer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Oilver Morath, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Dr. med. Helene Pahlow, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Dr. med. Claudia Salm, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Dr. med. Claudia Schneyinck, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Dr. med. Irmgard Streitlein-Böhme, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Viola Welter, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Dr. med. Susanne Andreae, Lehrbeauftragte
  • PD Dr. med. Eva Blozik, Lehrbeauftragte
  • Dr. Rainer Dorf, Lehrbeauftragter
  • Dr. med. Andrea Fräulin, Lehrbeauftragte
  • Dr. med. Siegfried Hänselmann, Lehrbeauftragter
  • Dr. med. Klaus Herlan, Lehrbeauftragter
  • Dr. med. Wolfgang Hüther, Lehrbeauftragter
  • Prof. Dr. med. Michael M Kochen, Lehrbeauftragter
  • Lucia Koschel, Lehrbeauftragte
  • Dr. med. Andreas Graf von Luckner, Lehrbeauftragter
  • Dr. med. Frank Schröder, Lehrbeauftragter
  • Dr. med. Peter Schröder, Lehrbeauftragter
  • Dr. med. Florentin Thum, Lehrbeauftragter
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Die Migrationsfreundliche Hausarztpraxis
  • Erhöhung der Sichtbarkeit des Faches Allgemeinmedizin durch longitudinale Präsenz im Studium der Humanmedizin - AmiS II
  • GAP - Gut informierte Kommunikation zwischen Arzt und Patient (Lehrbereich Allgmeinmedizin - Evaluation)
    • Projektleitung: Niebling W, Maun A, Lange B (Gesamtprojekt), Voigt-Radloff S (Gesamtprojekt)
    • Laufzeit: 01.10.2017 bis 30.09.2020
    • Details zum Projekt
  • Genderaspekte in der primärmedizinsichen Versorgung Obdachloser
  • Genderaspekte in der primärmedizinsichen Versorgung Obdachloser
  • Interprofessionelle Lehre zwischen Medizin und Pflegewissenschaft - Untersuchungstechniken
  • Längsschnittstudie Studierende der Humanmedizin (MAIS)
  • LoChro - Local, collaborative, stepped and personalised care management for older people with Chronic diseases – a randomised comparative effectiveness trial
    • Projektleitung: Niebling W, Maun A (Lehrbereich Allgemeinmedizin), Voigt-Radloff S (Gesamtprojekt)
    • Laufzeit: 01.08.2017 bis 31.01.2021
    • Details zum Projekt
  • Portfolioprojekt für praktische Fertigkeiten

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Bähler C, Signorell A, Blozik E, Reich O: Intensity of treatment in Swiss cancer patients at the end-of-life. Cancer Manag Res, 2018; 10: 481-491. : http://dx.doi.org/10.2147/CMAR.S156566
  • Blozik E, Reich O, Rapold R, Scherer M: Evidence-based indicators for the measurement of quality of primary care using health insurance claims data in Switzerland: results of a pragmatic consensus process. Bmc Health Serv Res, 2018; 18 (1): 743-743. : http://dx.doi.org/10.1186/s12913-018-3477-z
  • Böhme K, Siegel A, Kotterer A, Streitlein-Böhme I, Maun A: PJ-Wahlfach Allgemeinmedizin - Eine Weichenstellung für die Hausarztkarriere? Z Allg Med, 2018; 94 (4): 179-184.
  • Hölzel L, Bjerregaard F, Bleich C, Boczor S, Härter M, König HH, Kloppe Th, Niebling W, Scherer M, Tinsel I, Hüll M: Koordinierte Behandlung der Altersdepression in der Primärversorgung Eine cluster-randomisiert kontrollierte Studie (GermanIMPACT) Dtsch Arztebl Int, 2018; 115 (44): 741-747. : http://10.3238/arztebl.2018.0741
  • Schöpf AC, von Hirschhausen M, Farin E, Maun A: Elderly patients' and GPs' perspectives of patient-GP communication concerning polypharmacy: a qualitative interview study. Prim Health Care Res, 2018; 19 (4): 355-364. : http://dx.doi.org/10.1017/S1463423617000883
  • Siegel A, Niebling W: Individual patient satisfaction in 'Gesundes Kinzigtal': Interim results of a trend study. Z Evid Fortbild Qual Gesundhwes, 2018; 130: 35-41. : http://dx.doi.org/10.1016/j.zefq.2017.12.003
  • Tinsel I, Siegel A, Schmoor C, Poguntke I, Maun A, Niebling W: Encouraging self-management in cardiovascular disease prevention—a randomized controlled study of a structured advice and patient activation intervention in primary care. Dtsch Arztebl Int, 2018; 115: 469-476. : http://DOI: 10.3238/arztebl.2018.0469
Buchbeiträge:
  • Böhme K, Heyer Th, Unteregger E, Wagner HO: Kardiovaskuläres System In: Arzneitherapie im Alter - bewerten, abwägen, absetzen, 1. Auflage. München: Elsevier, 2018; 121-218.
  • Fessler J, Fräulin A, Niebling W, Streitlein-Böhme I, Schröder F, Seffrin J, Unteregger E, Waschkies M: Nervensystem In: Arzneitherapie im Alter - bewerten, abwägen, absetzen, 1. Auflage. München: Elsevier, 2018; 275-423.
  • Herlan K: Respirationstrakt In: Arzneitherapie im Alter - bewerten, abwägen, absetzen, 1. Auflage. München: Elsevier, 2018; 425-430.
  • Herlan K, Horn H, Mainz A, Niebling W: Alimentäres System und Stoffwechsel In: Arzneitherapie im Alter - bewerten, abwägen, absetzen, 1. Auflage. München: Elsevier, 2018; 13-70.
  • Herlan K, Horn H, Streitlein-Böhme I, Vetter G: Blut und blutbildende Organe In: Arzneitherapie im Alter - bewerten, abwägen, absetzen, 1. Auflage. München: Elsevier, 2018; 71-119.
  • Herlan K, Schröder F: Muskel- und Skelettsystem In: Arzneitherapie im Alter - bewerten, abwägen, absetzen, 1. Auflage. München: Elsevier, 2018; 249-274.
  • Niebling W, Maun A: Multimedikation - bewerten, abwägen, ausschleichen In: Arzneitherapie im Alter - bewerten, abwägen, absetzen, 1. Auflage. München: Elsevier, 2018; 2-12.
  • Schaaber J, Kochen MM, Niebling W: Warum unabhängige Arzneimittelzeitschriften und Fortbildungsveranstaltungen wichtig sind. In: K. Lieb, D. Klemperer, R. Kölbel, W:D. Ludwig (Hrsg.): Interessenkonflikte, Korruption und Compliance im Gesundheitswesen Berlin: MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, 2018; 215-227.
Herausgeberschriften:
  • Lundgren C (Hrsg), Niebling W (dt. Hrsg), Maun A (dt. Hrsg) (Hrsg.): Arzneitherapie im Alter - bewerten,abwägen,absetzenElsevier, 1. Auflage, 2018.
Konferenzbeiträge:
  • Johann G, Alatas H, Welter V, Krabbe L, Bruder J, Streitlein-Böhme, Böhme K: Musch übe! (Du musst üben!): Prüfungsleistung in Abhängigkeit von der Teilnahme an freiwilligem Prüfungsangebot (Bericht über Forschungsergebnisse) 2018; P17.8 (Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) 2018 in Wien), German Medical Science GMS Publishing House, Düsseldorf (Hrsg). : http://doi: 10.3205/18gma323
  • Johann G, Alatas H, Welter V, Sigle A, Krabbe, Streitlein-Böhme, Böhme K: Die Freiburger Famulaturreifeprüfung - ressourcensparende Prüfung von Kompetenzen (Bericht über forschungsergebnisse) 2018; P01.2 (Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) 2018 in Wien), German Medical Science GMS Publishing House, Düsseldorf (Hrsg). : http://doi: 10.3205/18gma199
  • Maun A, Salm C, Sengpiel B, Larsen JH: Patientenzentrierte Konsultation - Eine praktische Methode zur effektiveren Kommunikation aus Skandinavien (Workshop) 2018; VI-WS32 /1 (52. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin. Innsbruck, Österreich, 13.-15.09.2018), German Medical Science GMS Publishing House, Düsseldorf (Hrsg). : https://dx.doi.org/10.3205/18degam241
  • Salm C, Kaschke C: Was gibt es für Besonderheiten beim kardiovaskulären Risikoprofil von Menschen mit geistiger Behinderung? 2018; II-VT7 / 5 (52. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin. Innsbruck, Österreich, 13.-15.09.2018), German Medical Science GMS Publishing House, Düsseldorf (Hrsg). : http://doi: 10.3205/18degam082
  • Streitlein-Böhme I, Kotterer A, Böhme K: M3-PrüferInnen-Workshop für Allgemeinmediziner – ein Erfolgsmodell 2018; II-VT9 / 4 (52. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin. Innsbruck, Österreich, 13.-15.09.2018), German Medical Science GMS Publishing House, Düsseldorf (Hrsg). : https://dx.doi.org/10.3205/18degam091
  • van der Keylen P, Frank L, Hoyer S, Schöpf AC, Maun A, Voigt-Radloff S: Die GAP-Studie – „Gut informierte Arzt-Patienten-Kommunikation“ bei Rückenschmerz 2018; IV-OS-5M / 4 (52. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin. Innsbruck, Österreich, 13.-15.09.2018), German Medical Science GMS Publishing House, Düsseldorf (Hrsg). : https://dx.doi.org/10.3205/18degam139
  • Welter V, Kuder M, Sigle A, Krabbe L, Alatas H, Streitlein-Böhme, Böhme K: TrainAMed - Lehrvideoproduktion 2.0 (Bericht über Entwicklungsprozess) 2018; P13.2 (Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) 2018 in Wien), German Medical Science GMS Publishing House, Düsseldorf (Hrsg). : http://doi: 10.3205/18gma285
Sonstige Publikationen:
  • Niebling W: "disce aut discede" Z Allg Med, 2018; 94 (11) : 1.
  • Niebling W: "Der E-Sport wird olympisch..." Z Allg Med, 2018; 94 (4) : 1.

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Abschlussarbeiten

Promotionen
  • Ruppel L: Die Sicht Studierender auf das neue Format des Blockpraktikums (PPI) in Hinblick auf Anwendbarkeit und Nutzen in der Praxis. (Betreuer/in Dr. med. Klaus Böhme, Lehrbereich Allgemeinmedizin, Erstgutachter/in Prof. Dr. med. Wilhelm Niebling, Lehrbereich Allgemeinmedizin, Zweitgutachter/in Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Josef Unterrainer, Dipl.-Psych., Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie), 2018.