[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Bitte beachten: Eintragungen für diesen Bereich sind nur bis zum Jahr 2007 gemacht worden!

Institut für Medizinische Biometrie und Medizinische Informatik

Abteilung Medizinische Informatik

Stefan-Meier-Strasse 26
79104 Freiburg
Tel: +49 (0)761.203 6702 Fax: +49 (0)761.203 6711
Email sekretariat@mi.ukl.uni-freiburg.de
http://www/imbi/live/index.html


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Rüdiger Klar
  • PD Dr. Stefan Schulz
  • Dr. Martin Boeker
  • Dr. Susanne Hanser
  • M.A. Kornél Markó
  • Dipl.-Ing. Jan Paetzold
  • Dipl.-Inform. Med. Arnold Roesner
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Analyse medizinischer Literaturdatenbanken, Retrieval, Evaluation.
  • Computersysteme für die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Medizin, Konzeption, Entwicklung und Evaluation, Präsentation medizinischen Wissens.
  • Klinische Epidemiologie und Gesundheitssystemforschung für das stationäre und ambulante Gesundheitswesen, medizinische, informatische und wirtschaftliche Aspekte.
  • Klinische Informationssysteme für einzelne Abteilungen und für das Gesamtklinikum der Universität Freiburg, Modellierung und Evaluierung.
  • Medizinische Linguistik, Ontologien und Computerlinguistik für die Medizin.
  • Medizinische Dokumentation und Klassifikation in Theorie und Praxis.

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Campus-Pädiatrie, Kardiologie und Neuro-Onkologie Internetbasierte multimediale Lehr-/ Lernsysteme, Entwicklung, Fortschreibung und Evaluation.
    • Projektleitung: Prof. Dr. Rüdiger Klar, Dr. Martin Boeker
    • Laufzeit: seit 1993
    • Details zum Projekt
  • Entwicklung und Evaluation von Klassifikationsmethoden, Validierung medizinischer Klassifikationen und Thesauren für das DIMDI in Köln. Kodierrichtlinien und Verschlüsselungshilfen für Diagnosen und Prozeduren in Zusammenarbeit mit dem InEK in Siegburg. Mitwirkung bei der Entwicklung einer internationalen Klassifikation für Prozeduren durch die WHO.
  • EU-Leonardo Projekt „Webbasiertes Lernsystem zum Umweltschutz im Krankenhaus“, Entwicklung und Evaluation.
  • InfoServer plus, „Patientenunabhängige Auskunfts- und Wissensdienste im Klinikumsdatennetz und für die Lehre“.
  • Klinische und sonstige patientenbezogene Informationssysteme, Modellierung, Aufbau und Evaluation.
    • Projektleitung: Prof. Dr. Rüdiger Klar, Dipl.-Inform. Med. Arnold Roesner
    • Laufzeit: seit 1986
    • Details zum Projekt
  • MediCIP; „Multimediales Lernen in der Medizin“.
  • MicroPat - Computergestützter Kursus der Histopathologie
  • MIRAplus Medizinisches Informations-, Retrieval- und Archivsystem
    • Projektleitung: Prof. Dr. Rüdiger Klar, Dr. Albrecht Zaiss
    • Laufzeit: seit 1990
    • Details zum Projekt
  • „Morphosaurus“, medizinischer Wortstammthesaurus zum multilingualen Textretrieval.
    • Projektleitung: M.A. Kornél Markó, PD Dr. Stefan Schulz
    • Laufzeit: seit 2002
    • Details zum Projekt

Wissenschaftliche Publikationen

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Vorsitze und Sprechertätigkeiten:
  • Klar, Prof. Dr. R.: Mitglied im Editorial Board von "Informatik, Biometrie und Epidemiologie in Medizin und Biologie", seit 1999.
  • Klar, Prof. Dr. R.: Mitglied im wiss. Beirat des Kompetenznetzes Angeborene Herzfehler, seit 2002.
  • Klar, Prof. Dr. R.: Vorsitzender des "Kuratoriums für Fragen der Klassifikation im Gesundheitswesen beim Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung", seit 15.10.2003.
  • Klar, Prof. Dr. R.: Mitglied im Ausschuss für IuK und Neue Medien der Universität Freiburg, seit 2004.
  • Schulz S: Vertreter der GMDS in der IMIM WG9 (Health Informatics for Development), seit 2004.
  • Schulz S: Mitglied im Board des Network of Excellence Semantic Mining http://www.imt.liu.se/mi/semanticmining/, seit 2004.
  • Zaiß A: Mitglied im Expertengremium der Terminology Reference Group der WHO, WHO-FIC Meeting 2005, 16.-22.10.2005, Tokyo., seit 22.10.2005.
Herausgeberschaften:
  • Schulz S: Mitglied im Editorial Board von "BMC Medical Informatics and Decision Making" http://www.biomedcentral.com/bmcmedinformdecismak/about/, seit 2003.
  • Schulz S: Editor des Web Portals "Health Informatics World Wide http://hiww.org, seit 2004.

Abschlussarbeiten