[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2020

Institut für Systematische Theologie II

Arbeitsbereich Dogmatik

Platz der Universität 3
79098 Freiburg i. Br.
Tel: +49 ( 0)761 / 203 - 20 53 Fax: +49 ( 0)761 / 203 - 20 80
http://www.theol.uni-freiburg.de/institute/ist/dog.php


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer, Leitung
  • Stephan Tautz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Anne-Kathrin Fischbach, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Trinitätslehre und Christologie
  • Topo-Logik der Offenbarung
  • Demokratie und Christentum
  • Politik und Religion
  • Abendland und Islam
  • Interkonfessionelle Theologie
  • Personen - Paulus - Augustinus und Thomas von Aquin - Fichte und Hegel - Foucault und Derrida - Falk Wagner
  • Zeit und Ewigkeit
  • Theologie der Geschichte und Geschichte der Theologie

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Artikulierter Glaube - systematische Theologie im Kontext pragmatischen Denkens
    • Projektleitung: Ruhstorfer, K. (Betreuer), Dera, Tobias
    • Laufzeit: seit 2018
    • Details zum Projekt
  • Charles Sanders Peirce metaphysischer Pragmatizismus - gegenwartsrelevant für die Letztbegründungsdebatte innerhalb der deutschsprachigen Theologie
    • Projektleitung: Ruhstorfer, K. (Betreuer), Fischbach, Anne-Kathrin
    • Laufzeit: seit 2019
    • Details zum Projekt
  • Demokratie jenseits der Trennung von Politik und Religion in den politischen Theologien von William T. Cavanaugh und Ibrahim Moosa
    • Projektleitung: Ruhstorfer, K. (Betreuer), Tautz, Stephan
    • Laufzeit: seit 2017
    • Details zum Projekt
  • Religionstheologische Impulse der New Perspective on Paul für eine christliche Theologie des Judentums
    • Projektleitung: Ruhstorfer, K. (Betreuer), Spies, Franca
    • Laufzeit: 2019 bis 2020
    • Details zum Projekt
  • Theologie nach den Umbrüchen des 16. Jahrhunderts. Jesuiten als scholastische Theologen der frühen Neuzeit
    • Projektleitung: Ruhstorfer, K. (Betreuer), Knorn SJ, Bernhard
    • Laufzeit: seit 2018
    • Details zum Projekt
  • Titel noch in Arbeit

Wissenschaftliche Publikationen

Buchbeiträge:
  • im Erscheinen: Karlheinz Ruhstorfer: „Wahrheit der Geschichte und Geschichte der Wahrheit. Wie Jesus von Nazareth als Grund der Dogmatik gedacht werden kann“, In: G. Häfner (Hrsg.): Die historische Rückfrage in der neutestamentlichen Exegese (Tagung der Arbeitsgemeinschaft der Neutestamentler des deutschen Sprachraums), Freiburg: Herder, 2020 (Quaestiones Disputatae).
  • im Erscheinen: Karlheinz Ruhstorfer: Selbstursprünglichkeit der Freiheit, In: Ch. Böttigheimer (Hrsg.): Freiheit statt Erbsünde. Von einer möglichen Verabschiedung der Erbsündenlehre, Freiburg: Herder, 2020.

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Vorsitze und Sprechertätigkeiten:
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Vorsitzender der Deutschen Sektion der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie, seit 2015.
Veranstaltung:
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer, Dr. Karsten Kreutzer: Tagung: Zwischen Progression und Regression. Die Katholische Kirche in postfaktischen Zeiten, 12.-14.12.2018, Katholische Akademie Freiburg, Deutsche Sektion der ET (mit Fred Lawrence, Sr. Teresa Forcades i Vila, Marie-Jo Thiel u.v.a.); org. zus. m. Karsten Kreutzer, 12.12.2020 bis 14.12.2020.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Arbeitskreis der Dogmatiker und Fundamentaltheologen des deutschen Sprachraums, seit 1999.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Deutscher Hochschulverband, seit 2002.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Interkonfessioneller Theologischer Arbeitskreis (ITA), seit 2003.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Europäische Gesellschaft für Katholische Theologie, deutsche Sektion, seit 2015.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Netzwerk "Performative politische Theologie für Europa", seit 2017.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Mittelalterzentrum der Universität Freiburg, seit 2019.
Wissenschaftliche Beratung / Gutachtertätigkeiten:
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Cusanuswerk, Gutachtertätigkeit, seit 2007.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Alexander von Humboldt Stiftung, seit 2014.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Theologische Fakultät Innsbruck: Externer Gutachter für Evaluation der Fakultät, seit 2015.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Studienstiftung des Deutschen Volkes, Gutachtertätigkeit, seit 2015.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Verschiedene Berufungsverfahren für Professuren an Katholisch Theologischen Fakultäten (externer Gutachter), seit 2015.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: AQAS: Institut für Katholische Theologie Paderborn, Gutachtertätigkeit / Zwei-Fach-Bachelor, seit 2016.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Vertrauensdozent der Studienstiftung des Deutschen Volkes, seit 2018.
Fakultaet:
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Prodekan, seit 01.10.2019.
Gremien:
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Mitglied des Fakultätsrats, seit 2017.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Mitglied des Promotionsausschusses, seit 2017.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Mitglied der Studienkommission, seit 2017.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Mitglied der Berufungskommission W-3 Professur Religionswissenschaft, seit 2017.
  • Prof. Dr. Karlheinz Ruhstorfer: Mitglied des Habilitationsauschusses, seit 2017.

Abschlussarbeiten