[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2019

Institut für Psychologie

Abt. Kognitionswissenschaft und Genderforschung

Hebelstr. 10
79104 Freiburg i. Br.
Tel: 0761 / 2034933 Fax: 0761 / 2034938
Email sekretariat@cognition.uni-freiburg.de
http://portal.uni-freiburg.de/cognition/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl, Leitung
  • apl. Prof. Dr. Lars Konieczny
  • Dr. Rul von Stülpnagel, Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Judith Beck, Doktorandin
  • Daniel Brand, Doktorand
  • Simon Kirsch, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Ngoc-Huy Truong, Doktorand
  • Dr. Dr. Marco Ragni, Gastwissenschaftler, Heisenbergstipendiat
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Funktionelle Neuroanatomie des Textverstehens
  • Blickbewegungsforschung Eye-tracking Research
  • Neurolinguistik
  • Psycholinguistik
  • Genderforschung: Sprache und Kognition
  • Emotion und Sprache
  • Kognitive Modellierung und Künstliche Intelligenz
  • Angewandte Kognitionspsychologie
  • Embodied Cognition
  • Kognitive Repräsentation sprachlichen Wissens und Könnens
  • Sprache, Rhythmus, Musik
  • Raumkognition

Finanzierung

  • BMBF (SoNaTe - Soziale Nachbarschaft und Technik)

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Embodied Cognition
  • Frauen werden (nicht) mitverstanden: Gender-sensible Sprache im Deutschen
  • Genderforschung in der Kognitionswissenschaft
  • Ironieverstehen
  • Kognitive Aspekte der Asperger-Forschung
  • Sozialpsychologische Phänomene in nachbarschaftlich orientierten sozialen Medien (SoNaTe - Soziale Nachbarschaft und Technik)
    • Projektleitung: von Stülpnagel R, Ragni M, Ferstl EC
    • Laufzeit: 01.11.2015 bis 31.10.2020
    • Details zum Projekt
  • Sprache, Rhythmus, Musik
  • Subjektive Risikowahrnehmung beim städtischen Radfahren
  • Virtueller Assistent mit Audio-Interface für Lokations- und Leitdienste im Innenbereich – konzipiert für Menschen mit Behinderung – ASSIST ALL
  • Wie Geschlechts-Stereotypien die Pronomenreferenz beeinflussen

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Levy Helena, Konieczny L, Hanulikova Adriana: Processing of unfamiliar accents in monolingual and bilingual children: effects of type and amount of accent experience. J Child Lang, 2019 (46): 368-392. : https://doi.org/10.1017/S030500091800051X
  • von Stülpnagel R, Brand D, Seemann AK: Your neighbourhood is not a circle, and you are not its centre J Environ Psychol, 2019; 66. : https://doi.org/10.1016/j.jenvp.2019.101349
  • von Stülpnagel R, Schmid K: Risk perception during urban cycling in volunteered geographic information and in the lab: effects of the vista space’s spatial properties Journal of Location Based Services, 2019; 13 (1): 1-24.
Konferenzbeiträge:
  • Hemforth Barbara, Konieczny L: Alternative constructions and scope ambiguities: What counts as an alternative? Univ. of Boulder, CO, 2019 (online). (in Druck)
  • Kirsch Simon, Konieczny Lars: The psychological Reality of Construction Grammar: A Visual World Eye-Tracking Study investigating the semantic Processing of Argument Structure 2019 (online) (Annual CUNY Conference on Human Sentence Processing, Boulder, CO, Univ. of Boulder).
  • Müller Hanno, Konieczny Lars: The Effect of Context on Local Syntactic Coherence Processing 2019 (online) (Annual CUNY Conference on Human Sentence Processing, Boulder, CO, Univ. of Boulder).
  • Müller Julia, Haser Verena, Konieczny L: The Impact of Stereotypes and Noun Endings on Processing Gender in English: Comparing Native and Non-Native Performance Univ. of Boulder, CO, 2019 (online). (in Druck)

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Stipendien:
  • Dr. Dr. Marco Ragni: Heisenberg-Stipendium, 01.04.2015 bis 31.12.2020.
Invited Speech:
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Geschlechtsaspekte in der Kognitions- und Neurowissenschaft (invited speech), Ringvorlesung: Wie fair ist Deutschland? Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, 15.01.2019.
Herausgeberschaften:
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Senior Editorial Board: "Topics in Cognitive Science", seit 30.09.2013.
Veranstaltung:
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl, Prof. Dr. Lars Konieczny, Dr. Rul von Stülpnagel: 15th Biannual Conference of the German Cognitive Science Society, KogWis 2020 (Organisation der Fachtagung in Freiburg), 01.04.2018 bis 31.12.2020.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Cognitive Science Society (Mitglied), seit 2011.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Society of Text and Discourse (Mitglied), seit 2011.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Deutscher Hochschulverband (Mitglied), seit 2011.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Deutsche Gesellschaft für Psychologie (Mitglied in den Arbeitsgruppen Allgemeine und Biologische Psychologie), seit 2011.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Gesellschaft für Kognitionswissenschaft (Mitglied), seit 2011.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Fachgesellschaft Gender e.V. (Mitglied) , seit 23.08.2013.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Gesellschaft für Kognitionswissenschaft, Vorstand (Konferenzorganisatorin, KogWis 2020), 01.11.2018 bis 31.12.2020.
  • Prof. Dr. Lars Konieczny: Advisory committee - Architectures and Mechanisms for Language Processing (AMLaP) http://amlap.org/organization.html, seit 1998.
  • Prof. Dr. Lars Konieczny: Mitgliedschaften: Cognitive Science Society, Deutsche Gesellschaft für Psychologie, Deutscher Hochschulverband, Gesellschaft für Kognitionswissenschaft, seit 2000.
Wissenschaftliche Beratung / Gutachtertätigkeiten:
  • Dr. Rul von Stülpnagel: Ad-Hoc Gutachter für diverse Journals (u.a. Künstliche Intelligenz, Quarterly Journal of Experimental Psychology, Spatial Cognition and Computation: An Interdisciplinary Journal, Transportation Research Part F: Traffic Psychology and Behaviour, Zeitschrift für Psychologie/Journal of Psychology, seit 10.10.2012.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Reviews für Fachzeitschriften, u.a. Language and Speech, Discourse Processes, Brain and Language, Brain Research, Frontiers in Human Neuroscience, Journal of Cognitive Neuroscience, Cerebral Cortex, NeuroImage, seit 2011.
  • Prof. Dr. Lars Konieczny: Gutachter für die Annual CUNY conference on human sentence processing, seit 1996.
  • Prof. Dr. Lars Konieczny: Gutachter für die "Architectures and Mechanisms for Language Processing" (AMLaP) , seit 1996.
Fakultaet:
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Fakultätsrat (Mitglied) , seit 01.10.2016.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Promotionsausschuß (Mitglied), seit 01.08.2017.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Mentoring-Programm für Postdocs, seit 01.02.2018.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät für Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaften, 01.10.2018 bis 30.09.2020.
Gremien:
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Hermann-Paul-Centrum für Linguistik (HPCL): Mitglied, seit 2011.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Zentrum für Anthropologie und Genderforschung (ZAG): Mitglied, seit 2011.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Freiburg Brain Imaging (FBI): assoz. Mitglied, seit 2011.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Hermann-Paul-Schule für Linguistik (HPSL): Mitglied, seit 2011.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Hermann-Paul-Centrum für Linguistik (HPCL): Direktorium, seit 2012.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Genderkreis der Universität Freiburg, seit 2015.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Interner Akkreditierungsausschuß (Direktorium), 11.12.2017 bis 31.12.2019.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Interner Akkreditierungsausschuß (Sprecherin des Direktoriums), 11.10.2018 bis 30.06.2019.
  • Prof. Dr. Lars Konieczny: Hermann-Paul-Centrum für Linguistik (HPCL): Mitglied, seit 2009.
Andere administrative Tätigkeiten:
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Hermann-Paul-Schule für Linguistik (HPSL): Ombudsfrau, seit 01.06.2011.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Berufungskommission: W3 Germanistische Linguistik (NF Dammel), Senatsberichterstatterin, seit 2017.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Berufungskommission: W3 Data Engineering und Data Analysis (Technische Fakulät, Nachfolge Lausen), seit 04.05.2018.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Berufungskommission: W3 Wirtschaftspolitik und Wettbewerbsökonomie, Gleichstellungsbeauftragte, seit 01.10.2018.
  • Prof. Dr. Evelyn C. Ferstl: Berufungskommission: W1 Sustainability Accounting and Reporting, Gleichstellungsbeauftragte, seit 01.11.2018.

Abschlussarbeiten