[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2021

Professur für Naturschutz und Landschaftsökologie

Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein

Tennenbacher Straße 4
79106 Freiburg
Tel: +49 (0) 761 203-67770 Fax: +49 (0) 761 203-3638
Email alexandra.klein@nature.uni-freiburg.de
https://www.nature.uni-freiburg.de/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Agrarökologie
  • Bestäubungsökologie
  • Landschafts-Ökologie und Management
  • Ökosystem- Funktionen und Leistungen
  • Biodiversitätsforschung
  • Pflanze-Insekten Interaktionen
  • Citizen Sciences

Finanzierung

  • Albert-Ludwigs-Universtät Freiburg
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG): Forschergruppen, Graduiertenschule, Sachbeihilfen, Teilprojekte in: ConFoBi/BEF China/Jena Experiment
  • Elite Programm - Baden Württemberg Stiftung
  • EU (PoshBee - Horizon 2020 research and innovation programm)
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
  • Leopoldina (Nationale Akademie der Wissenschaften)
  • Robert-Bosch Stiftung
  • Wissenschaftliche Gesellschaft Freiburg

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Confobi: Conservation of Forest Biodiversity in Multiple-Use Landscapes of Central Europe: B3) Diversity, functions and trophic interactions of arthropods
    • Projektleitung: Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein (Univ. Freiburg)
    • Laufzeit: 01.07.2019 bis 30.06.2022
    • Details zum Projekt
  • Faktencheck Artenvielfalt
    • Projektleitung: Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein (Univ. Freiburg)
    • Laufzeit: 01.04.2021 bis 31.03.2026
    • Details zum Projekt
  • Monitoring von Insekten und ihren ökosystemaren Funktionen in einem Schulgartennetzwerk
    • Projektleitung: Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein (Univ. Freiburg)
    • Laufzeit: 01.10.2018 bis 01.10.2021
    • Details zum Projekt
  • NutriB2 (EU-BiodivERsA - Forschungsprojekt) Ernährung als bedeutender Link zwischen Biodiversität und Bienengesundheit
    • Projektleitung: Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein (Univ. Freiburg)
    • Laufzeit: 01.03.2020 bis 28.02.2023
    • Details zum Projekt
  • PoshBee: Pan-European assessment, monitoring, and mitigation of stressors on the health of bees. WP lead 3.5: Effects of chemicals and their interactions with other stressors on bees tested in semi-field and field experiments.
    • Projektleitung: Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein (Univ. Freiburg)
    • Laufzeit: 2018 bis 2023
    • Details zum Projekt
  • Sex determination and biomass allocation in response to habitat quality
  • Wildbienen als Kulturpflanzenbestäuber identifizieren und schützen
    • Projektleitung: Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein (Univ. Freiburg)
    • Laufzeit: 01.04.2019 bis 30.06.2021
    • Details zum Projekt

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
Vorträge:
  • Mupepele, A.C.: Erhalt der Biodiversität 2021 (Online-Event mit Diskussion über Biodiversität , Die Grünen, Swantje Sperling).

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Preise / Ehrungen:
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein & Prof. Dr. Andrew Straw (Freiburg University), Prof. Christina Grozinger & Professor Natalie Boyle (Penn State University): Freiburg-Penn State Virtual Classroom Award , Bringing International Experts in Pest and Pollinator Management to the Classroom, 16.07.2020.
Stipendien:
  • Dr. Felix Fornoff: Projektförderung der Wissenschaftliche Gesellschaft Freiburg, , Projekt: Nachweis von multi-trophischen Interaktionen in Nisthilfen mittels DNA-Metabarcoding, 01.12.2019 bis 28.02.2021.
  • MSc. Tristan Eckerter: PhD Stipendium der Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) , 2019 bis 2021.
Invited Speech:
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Blühstreifen, Hecken und Spontanvegetation: Wie können wir Wildbienen im Obstanbau gezielt fördern? (invited speech), Online Fachgespräch Biodiversität im Obstbau, Julius-Kühn-Institut, 04.05.2021.
Vorsitze und Sprechertätigkeiten:
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Lead author of the pollination assesment, IPBES - Intergovernmental body established to strengthen the science-policy interface for biodiversity and ecosystem services, seit 01.12.2014.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: EU Cost Action "Super B" - Prof. Alexandra Maria Klein: MC member, WP 2 leader, seit 01.12.2014.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Vizepräsidentin der Gesellschaft für Ökologie e.V.(GfÖ) Berlin, seit 2015.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Vice president of the Ecological Society of Germany, Austria and Switzerland , seit 2015.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: EASAC Policy Report 26, European Academies Science Advisory Council, Member of the expert group, EASAC, seit 2016.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Member of the working team Nature Conservation of the Ecological Society of Germany (GfÖ) and Conservation organizations., seit 2016.
Öffentlichkeitsarbeit:
  • Dr. Benoît Sittler: 20°C in der Arktis , Badische Zeitung: Interview zur Langzeitforschungen auf Grönland,insbesondere zur Populationsdynamik der Lemminge und dem Klimawandel, seit 09.05.2020.
  • Dr. Felix Fornoff: Insektenhaus - Wohn- und Überwinterungsstätten für solitäre Bienen und Wespen, Flyer, Professur für Naturschutz und Landschaftsökologie, seit 2016.
  • Dr. Felix Fornoff: Wildbienen und Solitärwespen - Nützlinge im Garten, Flyer, Professur für Naturschutz und Landschaftsökologie, seit 01.05.2019.
  • Dr. Felix Fornoff: über das BEF China Freiland-Experiment zu trophischen Interaktionen im Beitrag "Ökosystemforschung: Pflanzenvielfalt fördert Stabilität von Nahrungsnetzen" von Monika Offenberger , AnLiegen Natur 42(1), seit 26.02.2020.
  • Dr. Gesine Pufal & Prof. James M. Bullock: Human-mediated dispersal as a driver of vegetation dynamics: A conceptual synthesis, IAVS - Vegetation Science Blog, seit 22.07.2020.
  • Dr. Iris Motzke: Bees and pollination in homegardens in Napu (Lebah dan penyerbukan di halam di lembah Napu) Indonesia, Flyer: en/indonesisch, Summary of a PhD project in Napu, Indonesia, seit 2015.
  • Dr. Maria Helena Pereira-Peixoto: Untersuchung zu Bestäubergemeinschaften und Bestäubung an Apfelbäumen in städtischen Hausgärten, Freiburg im Breisgau, Borschüre, Projekt "Gärten und Biodiversität", seit 01.11.2014.
  • MSc. Catalina Gutiérrez-Chacó: Las abejas en el Distrito de Conservación de Suelos Barbas-Bremen, Colombia, Flyer, Projekt: Fragmentierung tropischer Regenwälder, seit 2016.
  • MSc. Léonie Durocher: Apfelplantagen in der Rheinebene: Bestäuber und Fruchterfolg, Flyer, seit 2016.
  • MSc. Vivien von Königslöw: Bienen in Apfelanlagen - Nützliche und schützenswerte Helfer, Flyer, Professur für Naturschutz und Landschaftsökologie, seit 01.03.2019.
  • MSc. Vivien von Königslöw: Beitrag: "Hummel, Wespe und Co. schützen – aber wie?" Interview: "Hecken in Apfelanlagen" , unicross, seit 30.10.2019.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Fünf Euro pro Apfel? Folgen des Insektensterbens , WDR1 Interview zur Sendung: Bienen: Gefahr durch Monokultur, seit 17.06.2017.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: "Insektensterben: Welchen Nutzen Wildbienen haben" , Badische Zeitung "Vom großen Nutzen der Wildbienen", seit 23.04.2018.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: "Insektensterben: Welchen Nutzen Wildbienen haben" , Badische Zeitung "Vom großen Nutzen der Wildbienen", seit 23.04.2018.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Beitrag in "Insektenschwund – jetzt sprechen führende Expertinnen und Experten" , RIFF Reporter - Flugbegleiter, seit 30.05.2018.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: "Insektensterben: Definition, Auswirkungen,Ursachen und Rolle der Biodiversität", Video: Freiburger Umweltgespräche zum Thema Verlust der biologischen Vielfalt - https://www.youtube.com/watch?v=4S1wN4Ha0Zo, seit 04.06.2018.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: "Auch Unkräuter akzeptieren" , Interview - Freiburger Wochenbericht, seit 06.06.2018.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Bestäubungsexperiment am Bodensee, innerhalb des Beitrags "Wenn die Insekten sterben" in "Das Erste - [W] wie Wissen", 06.10.2018 bis 11.10.2023.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: "Das große Insektensterben – was können wir tun?", ARD/SWR: Planet Wissen Folge 489, seit 20.03.2019.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Vortrag zum Bienensterben in der Reihe "Bedrohte Vielfalt" , DlF-Nova Podcast "Hörsaal", seit 23.03.2019.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: "Welt ohne Insekten" , ZDF Reihe: planet e, seit 05.05.2019.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: "Der stumme Sommer. Warum sterben die Insekten?, SWR Fernsehen - "betrifft" - 20:15, seit 24.07.2019.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Stellungnahme zum Bienen-Volksbegehren, Video: Badische Zeitung: Drei unterschiedliche Positionen zum Bienen-Volksbegehren - https://www.youtube.com/watch?time_continue=181&v=cv5mmpjQvHk, seit 24.09.2019.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: "Die Insektenretter" Beitrag zum Projekt: PoshBee - Pan-European assessment, monitoring and mitigation of stressors on the health of bees. , ZDF Doku: planet e., seit 01.03.2020.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Der Obst Rebell - Bio-Obstbauern Geng aus Staufen und Vergleiche zu Studien zum Apfelanbau im EU-BiodivErsa Projekt - Eco Fruit., FAZ - Wissen, seit 04.06.2020.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Thema zum Welt-Umwelt-Tag: Wie schützen wir die Vielfalt der Natur?, RiFFReporter - Digitale Veranstaltungsreihe: Froschgesang & Seifenklang, seit 05.06.2020.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Warum es dieses Jahr so viele Blattläuse gibt? , Badische Zeitung - Interview, seit 20.06.2020.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Der stumme Sommer. Warum sterben die Insekten? "Bestäubung von Apfelplantagen", SWR Fernsehen - "betrifft" ARD Mediathek, 08.07.2020 bis 08.07.2021.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein, Dr. Felix Fornoff: Summ, summ, summ - Ein neues Bienenhotel bietet Insekten Unterschlupf, Video der Pressestelle Uni Freiburg: https://www.pr.uni-freiburg.de/pm/online-magazin/lehren-und-lernen/summ-summ-summ?set_language=de, seit 06.04.2018.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein, Dr. Felix Fornoff: 1. Eine Zukunft für Insekten - 2. Bau dein eigenes Insektenhotel - 3. Was ist bei fertigen und beim Selbstbau von Insektenhotels zu beachten, ARD/ZDF Reihe - KIKA: "Erde an Zukunft", seit 28.07.2018.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein, Dr. Felix Fornoff, Dr. Michael Staab: "Nahrungsnetze der Insekten" Biologische Vielfalt stabilisiert die Interaktionen zwischen den Arten , Pressemitteilung AL Universität Freiburg, seit 06.03.2019.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein, Dr. Felix Fornoff, Dr. Michael Staab: "Nahrungsnetze der Insekten" , VBIO: Aktuelles aus den Biowissenschaften, seit 06.03.2019.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein, MSc. Vivien von Königslöw: Bienen zählen in Apfelanlagen , uni´leben 02/2019, seit 01.02.2019.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Dr. Anne-Christine Mupepele: Mitglied der British Ecological Society, seit 2013.
  • Dr. Anne-Christine Mupepele: Mitglied der Gesellschaft für Ökologie (GfÖ), seit 2018.
  • Dr. Bernhard Eitzinger: Mitglied der British Ecological Society, seit 2018.
  • Dr. Felix Fornoff: Mitglied der Gesellschaft für Ökologie (GfÖ), seit 2015.
  • Dr. Felix Fornoff: Mitglied der British Ecological Society, seit 2018.
  • Dr. Gesine Pufal: Mitglied der Gesellschaft für Ökologie (GfÖ), seit 2011.
  • Dr. Gesine Pufal: Mitglied der British Ecological Society, seit 2013.
  • Dr. Jochen Fründ: Member of the Ecological Society of America, seit 2010.
  • Dr. Jochen Fründ: Mitglied der Gesellschaft für Ökologie (GfÖ), seit 2014.
  • Dr. Michael Staab: Mitglied der Gesellschaft für Ökologie (GfÖ), seit 2014.
  • Dr. Michael Staab: Mitglied der Society for Tropical Ecology (gtö), seit 2016.
  • Dr. Virginie Boreux: Mitglied der British Ecological Society, seit 2016.
  • MSc. Anna Knuff: Mitglied der British Ecological Society, seit 2017.
  • MSc. Anna Knuff: Mitglied der Gesellschaft für Ökologie (GfÖ), seit 01.08.2018.
  • PD Dr. Christine B. Schmitt: Mitglied der Society for Tropical Ecology (gtö), seit 2012.
  • PD Dr. Christine B. Schmitt: Mitglied der International Association for Landscape Ecology (IALE), seit 2015.
  • PD Dr. Christine B. Schmitt: Mitglied der Gesellschaft für Ökologie (GfÖ), seit 2015.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Mitglied der Gesellschaft für Ökologie (GfÖ), seit 2010.
Wissenschaftliche Beratung / Gutachtertätigkeiten:
  • Dr. Anne-Christine Mupepele: Journal reviewer of:, Apidologie, Water, Ecological Applications, Journal of Insect Conservation, Water Resources Research, Forests, BioScience, Ecology and Society, Sustainability, seit 2018.
  • Dr. Anne-Christine Mupepele: Reviewer for the British Ecological Society Review College, seit 2018.
  • Dr. Felix Fornoff: Journal reviewer of:, Apidologie, Basic and Applied Ecology, Biodiversity and Conservation, Insects, Acta Oecologica, Diversity and Distributions, Ecology and Evolution, Oecologia, seit 2016.
  • Dr. Gesine Pufal: Reviewer for the British Ecological Society Review College, seit 01.03.2017.
  • Dr. Michael Staab: Journal reviewer of:, Acta Zoologica Academiae Scientiarum Hungaricae, Apidologie, Arthropod-Plant Interactions, Asian Myrmecology, Basic and Applied Ecology, Biodiversity and Conservation, Ecography, Ecological Entomology, Ecology, Environmental Entomology, Global Change Biology, Insectes Sociaux, Journal of Insect Behavior, Journal of Insect Conservation, Journal of Plant Ecology, Journal of Tropical Ecology, Oecologia, PLOS ONE, Scientific Reports, Southwestern Naturalist, Zoological Systematics., seit 2013.
  • Dr. Michael Staab: Editorial board of:, Zoological Systematics, seit 2016.
  • Dr. Virginie Boreux: Reviewer for Trends in Ecology and Evolution, Apidologie, Basic and Applied Ecology, Agriculture Ecosystems and Environment, African Journal of Agricultural Research, Biotropica, Biological Conservation, Environment Development and Sustainability, Journal of Applied Ecology, Landscape Ecology, Journal of Pollination Ecology , seit 2014.
  • PD Dr. Christine B. Schmitt: Reviewer for Basic and Applied Ecology, Environmental Research Letters, Mountain Research and Development, Plant Ecology and Evolution, Forests, seit 2017.
  • PD Dr. Christine B. Schmitt: Panel member “Natural, engineering and environmental sciences” (UF-3), Swedish Research Council (SRC), seit 2017.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Editor of "Biotropica"., seit 2009.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Journal, book and grant proposal reviewer of:, Agriculture, Ecosystems and Environment, Agroforestry Systems; Annals of Botany; American Journal of Botany; Apidologie; Basic and Applied Ecology; Biodiversity and Conservation; Biological Conservation; Biological Reviews; Biotropica; Conservation Biology; Conservation Letters; Current Biology; Current Opinion in Insect Science; DFG (German Science Foundation); Ecography; Ecological Applications; Ecological Entomology; Ecological Indicators; Ecological Modelling; Ecological Reviews; Ecology Letters; Economic Botany; European Journal of Entomology; Forest, Ecosystem and Environment; Frontiers in Ecology and the Environment; Global Change Biology; Global Change Biology - Bioenergy; Insect Conservation and Diversity; Israel Science Foundation; Oikos; Oecologia; Journal of Animal Ecology; Journal of Applied Ecology; Journal of Applied Entomology; Journal of Ecology; Journal of Economic Entomology; Journal of Insect Conservation; Nature; Nature Communications; Nordic Journal of Botany Plant Systematics and Evolution; Research Council of Norway, Rufford small grants, Proceedings of the Royal Society B; PLoS One; PLoS Biology; Proceedings of the National Academy of Sciences; Scienta Agricola; The Open Ecology Journal, seit 2010.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: External PhD examiner for ETH Zürich:, University of Adelaide, University of Frankfurt, University of Göttingen, University of Lüneburg, University of Würzburg, University of Jena, James-Cook University, University of Stirling, University of Nottingham, seit 2010.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Reviewer or board member of professorship positions:, University of Hohenheim, Germany; Swedish University of Agricultural Sciences in Uppsala, Sweden; University of Göttingen, seit 2010.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Editor of "Agriculture and Forest Entomology"., seit 2012.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Editor of "Journal of Pollination Ecology"., seit 2012.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: ad-hoc editor for "Conservation Biology"., seit 2013.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: ad-hoc editor for "Ecography"., seit 2013.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Editor of "Apidologie"., seit 2015.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Stellungnahme, Monitoringbericht 2020 zur Anpassungsstrategie an den Klimawandel in Baden-Württemberg, Im Auftrag des Beirates der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung und des Klimaschutzbeirates, seit 01.10.2020.
Gremien:
  • Dr. Anne-Christine Mupepele: Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft Freiburg im Breisgau , seit 2018.
  • Dr. Anne-Christine Mupepele: Vertreterin des Mittelbaus in der Berufungskommission W3 Ökologisches Energie- und Stoffstrommanagement, seit 01.10.2020.
  • Dr. Gesine Pufal: Vertreterin des Mittelbaus in der Berufungskommission W3 Professur Standortkunde und Vegetationsökologie, seit 02.05.2016.
  • Dr. Gesine Pufal: Mitglied des Internen Akkreditierungsausschuss der Universität Freiburg, seit 11.12.2017.
  • Dr. Michael Staab: Vertreter des Mittelbaus im Fachprüfungsausschuss der Bachelorstudiengänge, seit 01.10.2016.
  • Dr. Michael Staab: Vertreter des Mittelbaus im Fachprüfungsausschuss der Masterstudiengänge, seit 01.07.2017.
  • Dr. Michael Staab: Vertreter des Mittelbaus in der Berufungskommission W3 Forstentomologie und Waldschutz, seit 11.12.2017.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Member of the commissions for student affairs of the faculty of Earth and Environmental Sciences at the University of Freiburg, seit 2014.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Member of the commissions for PhD commission of the faculty of Earth and Environmental Sciences at the University of Freiburg, seit 2014.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Member of the commissions for structure of the faculty of Earth and Environmental Sciences at the University of Freiburg, seit 2014.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Member of the expert committee for Nature Conservation, Ministry of Rural Affairs, Food and Consumer Protection Baden-Württemberg , seit 2014.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Head of the BSc program of Environmental Natural Sciences (Umweltnaturwissenschaften), seit 2015.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Ernanntes Mitglied der DFG Senatskommission für Agrarökosystemforschung, seit 2015.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Ernanntes Mitglied der DFG Senatskommission für Grundsatzfragen in der Biologischen Vielfalt , seit 01.10.2017.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Ernanntes Mitglied der DFG Senatskommission für Grundsatzfragen der Genforschung, seit 15.12.2017.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Mitglied im Kuratorium des Robert-Bosch College, UWC Freiburg , seit 2018.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Naturschutzfonds, Umweltministerium BW, 01.12.2018 bis 30.11.2023.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Mitglied im Fachausschuss für Naturschutzfragen, Umweltministerium BW, 01.12.2018 bis 30.11.2023.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Mitglied im Landesbeirat für Natur- und Umweltschutz, Umweltministerium BW, 01.12.2018 bis 30.11.2023.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Mitglied im Ressort Wissenschaft des Beirats der Landesregierung BW für nachhaltige Entwicklung, seit 01.11.2019.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Ausschuss für Umweltschutz - AL Universität Freiburg, seit 01.04.2020.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Mitglied der Vertretungsversammlung des Studierendenwerks , seit 01.04.2021.
Andere administrative Tätigkeiten:
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Koordinatorin der Profillinie "Landnutzung und Naturschutz", seit 2016.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Koordinatorin - Nebenfach Module "Naturschutz & Landschaftspflege", seit 2016.
  • Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein: Mitglied des Gründungsbeirats zur Forschungsinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt, BMBF „Forschung für die Nachhaltigkeit“, seit 25.07.2019.

Abschlussarbeiten

Bachelor
  • Nadja Warth: Interactive effects of the fungicide Amistar and nutrition on bumblebee body size and colony fitness (Betreuer/in Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein, Dr. Dimitry Wintermantel, Erstgutachter/in Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Peter Biedermann), 2021.