[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2020

Zentrum für Psychische Erkrankungen (Department)

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Hauptstrasse 5
79104 Freiburg
Tel: +49 / 761 / 270-6501 / -6502 Fax: +49 / 761 / 270-6619
http://www.uniklinik-freiburg.de/psych/live/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • o.Univ. Prof. Dr. med. Dr. Katharina Domschke M.A. (USA), Ärztliche Direktorin
  • Prof. Dr.med. Claus Normann, GOA, Sektionsleiter
  • o. Univ. Prof. Dr.Dipl. Psych. Dieter Riemann, Abteilungsleiter
  • o.Univ. Prof. Dr. med. Thomas Schläpfer, Abteilungsleiter
  • Dr. phil. Dipl. Psych. Jörg Angenendt, Ltd. Psychologe
  • Prof. Dr.med. Dieter Ebert, Sektionsleiter, OA
  • PD Dr. med. Sabine Hellwig, OA
  • Dr.med. Torsten Klein, OA
  • PD Dr. med. Swantje Matthies, OA
  • Dr. med Ute Nowottny-Behrens, OÄ
  • Prof. Dr. phil. Dipl. Psych. Elisabeth Schramm, Ltd. Psychologin
  • Prof. Dr. phil. Dipl. Psych. Chiara Baglioni
  • Dr. phil. Dipl. Psych. Petra Dykierek
  • Dr. rer. nat. Dipl. Phys. Bernd Feige
  • Dr.rer. nat. Dipl. Biol. Bernd Fiebich
  • Dr. med. Kathrin Nickel
  • Dr. rer. nat. Miriam Schiele
  • Prof. Dr. med. Dr. phil. Kai Spiegelhalder
  • M.Sc. Lisa Steinmetz
  • Dr. rer. nat. Christiane Ziegler
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Affektive Erkrankungen
  • Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS)
  • Autismus-Spektrum-Störungen
  • Borderline-Persönlichkeitsstörungen
  • Elektro - und Neurophysiologie
  • Epigenetik psychischer Erkrankungen
  • Gerontopsychiatrie
  • Immunologische Encephalopathien und organische psychische Störungen
  • Insomnien
  • Klinische Epidemiologie und Versorgungsforschung
  • Molekularbiologie
  • Neuroimaging bei psychischen Erkrankungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Psychoneuroendokrinologie
  • Psychoneuroimmunologie
  • Psychopharmakologie
  • Psychotherapie
  • Schlafforschung
  • Zwangserkrankungen

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Arbeit und Schlaf - Bidirektionale Zusammenhänge und individuelle Schutzmaßnahmen
  • Insomnia und Emotionsregulation
  • Transregio-Sonderforschungsbereich SFB-TRR-58, Projekt C2 : „Targetable epigenetic, physiological and neuroimaging risk markers of anxiety sensitivity - A developmental, cross-disorder prevention study of separation anxiety and panic disorder"
    • Projektleitung: Domschke, K, Neufang, S
    • Laufzeit: 01.07.2016 bis 30.06.2020
    • Details zum Projekt
  • Transregio-Sonderforschungsbereich SFB-TRR-58, Projekt Z2 : "Gene-environment interactions, neural circuits and generalization in dimensional endophenotypes of anxiety in adults and children: Development and reversibility“;
    • Projektleitung: Domschke, K, Lueken, , Dannlowski, , Lonsdorf, , Romanos, , Pauli, , Deckert
    • Laufzeit: 01.07.2016 bis 30.06.2020
    • Details zum Projekt
  • Verbund PROTECT-AD im Forschungsnetz für psychische Erkrankungen, Projekt P5: „(Epi)genetic effects related to extinction learning and outcome"
    • Projektleitung: Domschke, K, Deckert, J
    • Laufzeit: 01.02.2015 bis 31.01.2020
    • Details zum Projekt

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
Reviews/Übersichtsartikel in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Ehrung:
  • Domschke, K: Mitglied der Nationalen Akamedmie der Wissenschaften Leopoldina, seit 01.06.2017.
Herausgeberschaften:
  • Domschke, K: Mitglied Editorial Board, Progress in Neuropsychopharmacology and Biological Psychiatry, seit 2008.
  • Domschke, K: Mitglied Editorial Board, Acta Neuropsychiatrica, seit 2011.
  • Domschke, K: Mitglied Editorial Board, Frontiers in Molecular Psychiatrica, seit 2011.
  • Domschke, K: Mitglied Editorial Board, International Journal of Neuropsychopharmacology, seit 2012.
  • Domschke, K: Mitglied Editorial Board, International Journal of Methods in Psychiatric Research, seit 2016.
  • Domschke, K: Mitglied Editorial Board, Pharmacopsychiatry, seit 2016.
  • Domschke, K: Mitglied Editorial Board, World Journal of Biological Psychiatry, seit 2016.
  • Domschke, K: Mitglied Editorial Board, Journal of Psychiatric Research, seit 2017.
  • Domschke, K: Mitglied Editorial Board, Der Nervenarzt, seit 2017.
  • Domschke, K: Mitglied Editorial Board, Zeitschrift für Klinische Psychologie und Psychotherapie, seit 2017.
  • Feige, B: Member Editorial Board Clinical Neurophysiology, seit 2009.
  • o. Univ. Prof. Dr.Dipl. Psych. Dieter Riemann: Member Advisory Board Pharmacopsychiatry, Pharmacopyschiatry, 01.12.2018 bis 31.12.2021.
  • Riemann, D: Member Editorial Board, Verhaltenstherapie, 2010 bis 2022.
  • Riemann, D: Editor in Chief, Journal of Sleep Research, seit 01.08.2016.
  • Riemann, DE: Member Editorial Board, L´Éncephale, 30.06.2018 bis 31.12.2024.
  • Spiegelhalder, K: Editor in Chief, Somnologie, 2017 bis 2020.
  • Spiegelhalder, K: Mitglied Editorial Board, Journal of Sleep Research, seit 2017.
  • Spiegelhalder, K: Mitglied Editorial Board, Verhaltenstherapie, seit 2018.
  • Spiegelhalder, K: Mitglied Editorial Board, Behavioral Sleep Medicine, 2019 bis 2020.
  • Spiegelhalder K: Mitglied Editorial Board, Clocks and Sleep, seit 2018.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Domschke, K: Geschäftsführerin der Gesellschaft für Angstforschung (GAF) , seit 2016.
  • Domschke, K: Co-Chair of the Anxiety Disorders Research Network (ADRN), ECNP Network Initiative (NI), seit 2016.
  • Domschke, K: Mitglied des Scientific Advisory Panel “Anxiety disorders, OCD, stress related disorders and treatment”, European College of Neuropsychopharmacology (ECNP) , seit 2016.
  • Domschke, K: Mitglied des Workshop Committee des European College of Neuropsychopharmacology (ECNP), seit 2016.
  • Domschke, K: Mitglied des Educational Committee des European College of Neuropsychopharmacology (ECNP), seit 2016.
  • o. Univ. Prof. Dr.Dipl. Psych. Dieter Riemann: Member Scientific Advisory Board Interfaculty Research cooperation funding scheme: Decoding sleep: from neurons to health and mind, University of Berne, Switzerland, 01.09.2018 bis 31.12.2023.
  • Riemann, D: Vorsitzender European Insomnia Network, ESRS, seit 2010.
  • Riemann, D: Member of Task Force Sleep Disorders of the WFSBP, 2016 bis 2020.
  • Spiegelhalder K: Mitglied des Wissenschaftlichen Komitees der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin, 04.12.2014 bis 03.12.2020.
  • Spiegelhalder K: Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin, 11.10.2018 bis 10.10.2020.
Gastdozentur:
  • Baglioni, C: Professor for Clinical Psychology, Telematics University Rome, seit 2015.
  • Domschke, K: Adjunct Professor, Medizinische Universität Wien, seit 2016.
  • Riemann, D: Visiting Professor, Nuffield Department of Clinical Neurosciences, Oxford University, 15.09.2015 bis 15.09.2023.

Abschlussarbeiten