[Zurück zum
Forschungsbericht]

Biblisches Lernen - Postmodern gewendet

Projektbeschreibung:
Nach wie vor gehört die Auseinandersetzung mit der Bibel zu den wichtigsten Inhalten der Religionsdidaktik. Eine gegenwärtige Bibeldidaktik muss sich den Herausforderungen der postmodernen Schüler/innenwelten stellen. Nur wo die Schüler/innen selbst als Fragende und Forschende zu Wort kommen, gelingt es, biblische Texte nicht als museale Dokumente vergangener Zeiten abzutun, sondern ihre orientierende und auch lebensverändernde Kraft in den Blick zu nehmen. Den literaturtheoretischen Diskurs der Intertextualität aufgreifend wurde ein Konzept biblischen Lernens erarbeitet, das als bibeltheologische Didaktik firmiert. Dieser Ansatz soll helfen, biblisches Lernen in Unterrichtsforschungsprozessen zu analysieren und zu optimieren

Ansprechpartner: Schambeck M
Tel: 0761/203-8687
Email: mirjam.schambeck@theol.uni-freiburg.de
Projektlaufzeit:
Projektbeginn: 01.04.2012
Projektende: (unbegrenzt)
Projektleitung:
Schambeck M

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Institut für Praktische Theologie I
Arbeitsbereich Religionspädagogik und Katechetik
Platz der Universität 3
79098 Freiburg i. Br.

Telefon: +49 ( 0)761 / 203 - 2109
Fax: +49 ( 0)761 / 203 - 2118
Email: sekretariat.relpaed@theol.uni-freiburg.de
http://www.theol.uni-freiburg.de/institute/ipt/rp.php
Kooperationspartner
- Bereichsherausgeberin "Bibeldidaktik" zusammen mit Prof. Dr. Michael Fricke beim Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon im Internet (WiReLex)seit 2014 - WS 2015/2016: Internationales Symposion zum Thema "Biblisches Lernen - Bibeldidaktische Hochkonjunktur trifft auf wachsende Fremdheit"
Finanzierung:

  • Erzdiözese Freiburg, Sonstiges

Projektbezogene Publikationen:

  • Schambeck M: Berufungserzählungen AT und NT II In: Zimmermann, Mirjam / Lindner, Heike (Hrsg.): Wissenschaftlich-religionspädagogisches Lexikon im Internet = WiReLex , 2016.
  • Schambeck M: Jakob, bibeldidaktisch, Sekundarstufe In: Zimmermann, Mirjam / Lindner, Heike (Hrsg.): Wissenschaftlich-Religionspädagogisches Lexikon im Internet = WiReLex , 2016.
  • Schambeck M: Wenn nichts mehr bleibt - Psalm 88 mit dem Ansatz der bibeltheologischen Didaktik erschließen und umgekehrt Bibel und Kirche, 2015; 25: 93-100.
  • Schambeck M: Bibeldidaktik. Grundfragen In: Zimmermann, Mirjam / Lindner, Heike (Hrsg.): Wissenschaftlich-Religionspädagogisches Lexikon im Internet = WiReLex , 2015.
  • Schambeck M: Wenn in Worten Tiefe wohnt. Überlegungen zum biblischen Lernen. Cardo, 2014 (12): 24-31.
  • Schambeck M: Bibeltheologische Didaktik In: Zimmermann, Mirjam/Zimmermann,Ruben (Hrsg.): Handbuch Bibeldidaktik Stuttgart: UTB Mohr/Siebeck Verlag, 2013; 437-444.
  • Schambeck M: Wenn Leben sich in Texte webt...Der Ansatz der bibeltheologischen Didaktik In: Klie, Thomas/Merkel, Rainer/Dietmar, Peter (Hrsg.): Performative Religionsdidaktik und biblische Textwelten, 1. Auflage. Auflage. Loccum: Rehburg - Loccum : RPI, 2012; 79-87.: http://d-nb.info/1019394269

Aktueller Forschungsbericht