[Zurück zur
Trefferliste]
 

Prof. Dr. sc. agr. Werner Friedrich Konold

geb. am 17.08.1950 in Heidenheim/Brenz,

Abitur am Evang. Theol. Seminar Bad Urach, Studium Allg. Agrarwissenschaften Universität Hohenheim, Abschluß als Dipl.-Ing. agr. 1975, Wiss. Mitarbeiter am Institut für Landschafts- und Pflanzenökologie der Universität Hohenheim, Promotion bei Prof. Kohler an d. Univ. Hohenheim 1983, Bearbeitung zahlreicher Drittmittelprojekte bis 1987, Ernennung zum außerplanmäßigen Professor 1993, Leiter des Instituts für Landespflege der Universität Freiburg 1997

Hauptforschungsgebiete

Geschichte und Ökologie der Kulturlandschaft, Landschaft und Gewässer, Naturschutz und Landschaftspflege, Landschaftsentwicklung, Rekultivierung

Wichtige Publikationen

KONOLD, W., B. LEISNER & P. WATTENDORF, 1996: Naturschutz auf großen Flächen. Grundlagen, Konzeptionen, Beispiele. - Veröff. PAÖ 14: 51-146 * KONOLD, W., 1997: Genese und Wandel der Oberlausitzer Kulturlandschaft. - Verh. Ges. Ökologie 27: 35-44 * KONOLD, W., 1997: Wässerwiesen, Wölbäcker, Hackäcker: Geschichte und Vegetation alter Kulturlandschaftselemente. - Verh. Ges. Ökologie 27: 53-61 * KONOLD, W., K. SCHWINEKÖPER & P. SEIFFERT, 1996: Zukünftige Kulturlandschaft aus der Tradition heraus. Ein Beispiel aus Oberschwaben. - In: Konold, W. (Hrsg.): Naturlandschaft - Kulturlandschaft: 289-312 (Landsberg) * KONOLD, W., 1998: Landnutzung und Naturschutz in Auen - Gegensatz oder sinnvolle Kombination. - Wasser & Boden 50(4): 50-54 * KONOLD, W., 1998: Raum-zeitliche Dynamik von Kulturlandschaften und Kulturlandschaftselementen. - Naturschutz und Landschaftsplanung 30(8/9): 279-284

Kontaktaufnahme

Persönliche Homepage: http://www.landespflege-freiburg.de/mitarbeiter/konold.html

Adresse / Postanschrift: