[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2018

Professur für Wildtierökologie und Wildtiermanagement

Prof. Dr. Storch

Tennenbacher Str. 4
79106 Freiburg
Tel: + 49 (0) 761 203 - 3663 Fax: + 49 (0) 761 203 - 3667
http://www.wildlife.uni-freiburg.de


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Ilse Storch, Leitung (m/w)
  • Dr. Johannes Penner, Administration / Verwaltung (m/w)
  • PD Dr. Gernot Segelbacher, Assistent / Gruppenleiter (m/w)
  • Dr Christian von Hoermann
  • MSc Marco Basile, Doktorand (m/w)
  • MSc Fanny Betge, HiWi (m/w)
  • MSc Marlotte Jonker, Doktorand (m/w)
  • MSc Jim-Lino Kämmerle, Doktorand (m/w)
  • Dipl. Forstw. Max Kröschel, Doktorand (m/w)
  • Dipl. Ing. Ralph Martin, Doktorand (m/w)
  • Dipl. Forstw. Geva Peerenboom, Doktorand (m/w)
  • MSc Farina Sooth, Doktorand (m/w)
  • MSc Marufa Sultana, Doktorand (m/w)
  • Dipl. Biol. Julia Taubmann, Doktorand (m/w)
  • MSc Nathalie Winiger, Doktorand (m/w)
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Conservation Biology (Artenschutz- und Biodiversitätsforschung)
  • Wildtier-Habitat Beziehungen
  • Landschaftsökologie und Habitatfragmentation
  • Molekulare Populationsökologie
  • Mensch-Wildtier Beziehungen

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Auerhuhn-Monitoring in den Chiemgauer Alpen
  • Dynamic wildlife-vehicle-collision warning using heterogeneous traffic, accident and environmental data as well as big data approaches
    • Projektleitung: Storch I, von Hoermann C, Heurich M, Pagany R, Dorner W
    • Laufzeit: 01.04.2017 bis 31.03.2020
    • Details zum Projekt
  • Evolutionary genetics in blackcaps
  • Fuchsbejagung für den Artenschutz? Zusammenhänge zwischen Bejagung, Populationsdichte und Prädationsdruck von Rotfüchsen
    • Projektleitung: Storch I, Kämmerle J
    • Laufzeit: 01.10.2016 bis 30.09.2019
    • Details zum Projekt
  • Functional connectivity among saprophytic beetles in dead wood patches
    • Projektleitung: Segelbacher G, Keller N
    • Laufzeit: 01.07.2016 bis 30.06.2019
    • Details zum Projekt
  • Human disturbance of grouse: assessing the role of hunting
  • Landscape-moderated use of forest structures by bats
    • Projektleitung: Storch I, Braunisch V, Jonker M
    • Laufzeit: 01.07.2016 bis 30.06.2019
    • Details zum Projekt
  • Multi-scale assessment of bird-forest relationships
  • Patterns and drivers of urban biodiversity in Southern Asia and Western Europe
    • Projektleitung: Sultana M, Peerenboom G, Storch I
    • Laufzeit: 2017 bis 2020
    • Details zum Projekt
  • Restoring connectivity in a fragmented landscape: Creation of a biological corridor in Southwestern Ecuador
  • Vokalisationstypen des Fichtenkreuzschnabels (Loxia curvirostra) im nördlichen Europa
  • Wald und Wild Monitoring im Mathislewald
  • Wildtiere im Siedlungsraum Baden-Württembergs III
    • Projektleitung: Storch I, Peerenboom G
    • Laufzeit: 01.08.2016 bis 31.07.2019
    • Details zum Projekt

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Haase P, Tonkin JD, Stoll S, Burkhard B, Frenzel M, Geijzendorffer IR, Häuser C, Klotz S, Kühn I, McDowell WH, Mirtl M, Müller F, Musche M, Penner J, Zacharias S, Schmeller DS: The next generation of site-based long-term ecological monitoring: Linking Essential Biodiversity Variables and Ecosystem Integrity Sci Total Environ, 2018; 613-614: 1376-1384.

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Stipendien:
  • Dipl. Ing. Ralph Martin: Promotionsstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung, 01.07.2015 bis 30.06.2018.
Herausgeberschaften:
  • Prof. Dr. Ilse Storch: Editor-In-Chief, Wildlife Biology, seit 2011.
Fakultaet:
  • PD Dr. Gernot Segelbacher: Leiter der Research Area "Biodiversity and Conservation" Graduiertenschule, seit 2011.
  • Prof. Dr. Ilse Storch, Dipl. Forstw. Max Kröschel: Betreuung des jagdlichen Lehrreviers der Fakultät , seit 01.10.2004.
Gremien:
  • Prof. Dr. Ilse Storch: Mitglied Großer Fakultätsrat, seit 01.11.2004.
  • Prof. Dr. Ilse Storch: Mitglied Habilitationsausschuss, seit 01.11.2004.
  • Prof. Dr. Ilse Storch: Mitglied der Fachkommission für die Landesgraduiertenförderung (LGFG), seit 01.11.2004.
Andere administrative Tätigkeiten:
  • Prof. Dr. Ilse Storch: Sprecherin des DFG Graduiertenkollegs ConFoBi , 01.07.2016 bis 31.12.2020.

Abschlussarbeiten