[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2018

Historisches Seminar

Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte

Prof. Dr. Sylvia Paletschek

Rempartstr. 15
79085 Freiburg
Tel: 0761-203-3453 Fax: 0761-203-5489
Email sekretariat.paletschek@geschichte.uni-freiburg.de
https://www.paletschek.uni-freiburg.de


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek, Leitung (m/w)
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte der Geschichtswissenschaft
  • Geschichts- und Erinnerungskultur
  • nicht-hegemoniale Wissenskulturen
  • Universitätsgeschichte und Wissenschaftsgeschichte 19./20. Jahrhundert
  • Geschichte des Okkultismus
  • Frauen- und Geschlechtergeschichte 19./20. Jahrhundert
  • Populäre Präsentationen von Geschichte

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Allgemeine Wehrpflicht im Kaiserreich: Diskurs, soziale Praxis und soldatische Männlichkeit (Diss)
  • Augusta – Visionärin ohne Macht? Eine politische Biographie der ersten deutschen Kaiserin (Diss)
  • Das Phänomen des „Universitätssterbens" um 1800: Krise und Restrukturierung der deutschen Universitätslandschaft (ca. 1798-1820) (Diss)
  • Deutsche Professoren an der Universität Istanbul (Dar-ül-fünun) 1915–1918: Ein Beispiel deutsch-osmanischer Wissenschaftsbeziehungen im späten Kaiserreich (Diss)
  • Die jüdischen Gemeinden in Oberschwaben (Diss)
  • Engelbert Krebs (1881-1950) – ein Freiburger Theologe in der Welt (Diss)
  • Fürst Pückler und die Popularisierung des Orients (Diss)
  • Geschichte der Friedens- und Menschenrechtsbewegungen in Baden ca. 1900-1933 (Diss)
  • Helene Weber (1881-1962) – Eine Karriere zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik (Diss)
  • Populäre Erinnerungen an die Staufer aus lokaler, regionaler und transnationaler Perspektive vom späten 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart (Diss)
  • Strukturwandel, Krisenrhetorik, Wissenschaftsorganisation. Die Philosophische Fakultät Freiburg und die Öffentlichkeit 1945-65 (Diss)
  • Von „ganz links bis ganz rechts“. Jugendbewegte Politik zwischen Kaiserreich und Republik (Diss)

Wissenschaftliche Publikationen

Buchbeiträge:
  • Muschalek, Marie: Die deutsche Zivilverwaltung im Elsass, 1940-1944/45 In: Geschichte der Landesministerien in Baden und Württemberg in der Zeit des Nationalsozialismus, Bd. 1 Stuttgart: Kohlhammer, 2018. (in Druck)

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Vorsitze und Sprechertätigkeiten:
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Vorstandsmitglied Arbeitskreis historische Frauen- und Geschlechterforschung (AKHFG), seit 01.10.2012.
Herausgeberschaften:
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitherausgeberin der Zeitschrift "Historische Anthropologie", seit 2002.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitherausgeberin der Reihe "Freiburger Beiträge zur Universitäts- und Wissensgeschichte. Neue Folgen", seit 2005.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitherausgeberin der Reihe "Historische Lebenswelten in populären Wissenskulturen / History in Popular Cultures" (transcript Verlag), seit 2009.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitherausgeberin der Reihe "Geschichte und Geschlechter" (campus Verlag), seit 2012.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitherausgeberin der Reihe "Okkulte Moderne" (de Gruyter), seit 2014.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Paletschek, Sylvia: Gründungs- und Vorstandsmitglied im Verein Frauen & Geschichte, Baden-Württemberg , seit 1995.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied im Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands , seit 1990.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied im Arbeitskreis historische Frauen- und Geschlechterforschung (AKHFG), seit 1990.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Gründungsmitglied im Verein Frauen & Geschichte, Baden-Württemberg , seit 1995.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied in der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte (GUW), seit 1997.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied in der Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte e.V., seit 2004.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied des Allemannischen Instituts , seit 2013.
Wissenschaftliche Beratung / Gutachtertätigkeiten:
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: DFG-Gutachterin, seit 01.10.2001.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied im Beirat der Salemgespräche (Offenburg), seit 2004.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der "Zeitschrift für Geschichte der Naturwissenschaften, Technik und Medizin" (NTM), seit 2007.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des "Jahrbuchs für Universitätsgeschichte", seit 2007.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der "Österreichischen Zeitschrift für Geschichtswissenschaft", seit 2008.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der "Zeitschrift für Popkultur", seit 2012.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied im Beirat Haus der Geschichte, Baden-Württemberg , seit 2013.
Gremien:
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Vorsitzende im Beirat des Uniseums , seit 2014.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Senatsmitglied Universität Freiburg, 01.10.2014 bis 30.09.2018.
  • Prof. Dr. Sylvia Paletschek: Mitglied der Senatskommission für Gleichstellungsfragen, seit 01.10.2014.

Abschlussarbeiten