[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2016

Institut für Systematische Theologie II

Arbeitsbereich Quellenkunde der Theologie des Mittelalters

Raimundus-Lullus-Institut

Platz der Universität 3
79098 Freiburg
Tel: +49 ( 0)761 / 203 - 20 84 Fax: +49 ( 0)761 / 203 - 20 97
Email Viola.Tenge-Wolf@theol.uni-freiburg.de
http://www.theol.uni-freiburg.de/disciplinae/qtm


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Peter Walter
  • Dr. Viola Tenge-Wolf
  • Dr. Carla Compagno
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Theologie- und Philosophiegeschichte des Mittelalters und der frühen Neuzeit (zu den theologie- und philosophiegeschichtlichen Publikationen von Peter Walter s. die Einträge beim Arbeitsbereich Dogmatik)
  • Kritische Edition der lateinischen Werke des katalanischen Philosophen Raimundus Lullus (1232-1316)
  • Quellen und Wirken Lulls - Lullus und Lullismus

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Die Auseinandersetzung der lateinischen Kirche des Westens mit dem Islam während des Basler Konzils (1431-1449) unter besonderer Berücksichtigung von Johannes von Ragusa (gest. 1443). Erschließung und Deutung neuer Quellen auf dem Hintergrund des Konzilsgeschehens und des Selbstverständnisses des Konzils
  • Kritische Ausgabe der Opera 80–85 des Raimundus Lullus
    • Projektleitung: Prof. Dr. Peter Walter
    • Laufzeit: 01.02.2011 bis 31.01.2016
    • Details zum Projekt
  • Ramon Llull im WWW. Die Freiburger Handschriftendatenbank

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Tenge-Wolf, Viola: Nuevas estrategias para la conversión de los 'infieles'. Misión y cruzada en Ramón Llull Verbum SVD, 2016; 57 (2): 142-164.

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Abschlussarbeiten





Gastwissenschaftler:

  • Prof. Dr. Josep E. Rubio Albarracín, Valencia, Mitarbeiter an der Lullus-Edition, 25.07.2016 bis 10.08.2016