[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2018

Konstruktion von Mikrosystemen

Prof. Dr. Peter Woias

Georges-Köhler-Allee 102 / 1.OG
79110 Freiburg i. Br.
Tel: +49 (0) 761 203 - 7490 Fax: +49 (0) 761 203 - 7492
Email woias@imtek.de
http://www.imtek.de/konstruktion/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr.-Ing. Peter Woias, Leitung (m/w)
  • M.A. phil. Marika Halfmann, Sekretariat (m/w)
  • Dr. Frank Goldschmidtböing, Assistent / Gruppenleiter (m/w)
  • Dr. Uwe Pelz, Assistent / Gruppenleiter (m/w)
  • Eiko Bäumker, Doktorand (m/w)
  • M.Sc. Anjan Bhat Kashekodi, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Dipl.-Ing. Muhannad Ghanam, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • M.Sc. Rayhane Ghanemotlagh, Doktorand (m/w)
  • M.Sc. Simon Heller, Doktorand (m/w)
  • B.Sc. Jan Jaklin, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • M.Sc. Philipp Mehne, Doktorand (m/w)
  • M.Sc Naser Mokhtarifar, Doktorand (m/w)
  • M.Sc. Hoda Moosavi, Doktorand (m/w)
  • M.Sc. Stefan Schierle, Doktorand (m/w)
  • M.Sc. Ardavan Shabanian, Doktorand (m/w)
  • M.Sc. Mohammadmahdi Talebi, Doktorand (m/w)
  • Franz Richardt, Technischer Mitarbeiter (m/w)
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Micro Energy Harvesting

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Pyroelektrischer Energy Harvester - Graduiertenkolleg 1322
    • Projektleitung: Dr. Uwe Pelz (Prof. Dr Peter Woias)
    • Laufzeit: 01.09.2014 bis 28.02.2018
    • Details zum Projekt

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Moosavi, Hoda S., Kröner, Michael, Frei, Maxi, Frick, Fabian, Kerzenmacher, Sven, Woias, Peter: Development of a TEM Compatible Nanowire Characterization Platform With Self-Forming Contacts IEEE Transactions on Semiconductor Manufacturing, 2018; 31 (1): 22–31. : https://doi.org/10.1109/TSM.2018.2793356

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Gremien:
  • Dr. Michael Kröner: Mitglied des Fakultätsrats, 01.10.2014 bis 30.09.2018.

Abschlussarbeiten