[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2018

Professur für Waldbau

Prof. Dr. Jürgen Bauhus

Tennenbacherstr. 4
79106 Freiburg i. Br.
Tel: 0761/203-3678 Fax: 0761/203-3781
Email Waldbau@waldbau.uni-freiburg.de
www.waldbau.uni-freiburg.de


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Jürgen Bauhus
  • Prof. Dr. Jürgen Huss
  • Prof. Dr. Benno Pokorny
  • Dr. Steffen Entenmann
  • Dr. Martin Kohler
  • Dr. Jörg Niederberger
  • Dr. Julia Annick Sohn
  • Dr. Rüdiger Unseld
  • Janna Wambsganß
  • Adriana Ballon, Doktorandin
  • Anja Bindewald, Doktorandin
  • Luis Bustillo, Doktorand
  • Adrian Danescu, externer Doktorand
  • Klaus Kremer, Doktorand
  • Jörg Kunz, Doktorand
  • Benjamin Plaga, Doktorand
  • Erik Plänitz, externer Doktorand
  • Dai Saito, Doktorand
  • Stefan Schneider, externer Doktorand
  • Anderson Serra, Doktorand
  • Locardia Shayamunda, Doktorandin
  • Georgios Skiadaresis, Doktorand
  • Cynthia Sosa-Gomez, Doktorandin
  • Felix Storch, Doktorand
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Arbeitsbereich "Waldbau". Leitung: Prof. Dr. Jürgen Bauhus. Der Arbeitsbereich "Waldbau" beschäftigt sich mit der Steuerung von bewaldeten Ökosystemen zur Erreichung ökonomischer, ökologischer und sozialer Bewirtschaftungsziele. Diese Steuerung erfolgt über gezielte Veränderungen der Struktur, Artenzusammensetzung und Dynamik von Waldökosystemen. Der Fokus der Lehre und Forschung im Waldbau liegt auf dem Verständnis natürlicher Prozesse auf der Ebene von Bäumen und Ökosystemen und die Auswirkung von Bewirtschaftungsmaßnahmen auf diese Prozesse und Ökosystemfunktionen.
  • Arbeitsbereich "Forestry and Rural Development" Leitung: Prof. Dr. Benno Pokorny The emphasis of the research carried out by the Chair of Forestry and Rural Development pertains to the question if and in what way natural resources in tropical and subtropical regions could be effectively used for sustainable development for the benefit of local people. Research explores actor-specific strategies for natural resource management in different development contexts to understand related decision making processes. This includes an assessment of the conditions and measures to influence these processes, in particular those oriented to poverty alleviation and forest conservation, as well as the reflection on theoretical models to explain empirical observations, preferably gathered in transdisciplinary comparative research approaches. A special focus is on the development of theoretical models for the strengthening and promotion of endogenous development potentials.

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • "Das Potential von Agroforstsystemen für die Restaurierung von tropischen Wäldern auf Grundlage von systematisch erworbenem Wissen über die Beziehungen zwischen Biodiversität und Ökosystemfunktionen"
  • "Phophorgehalte in Jahrringen von Bäumen als Indikator für die P-Verfügbarkeit und Recyclingeffizienz von Waldökosystemen".
    • Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Bauhus, Dr. Martin Kohler
    • Laufzeit: 15.09.2016 bis 15.10.2019
    • Details zum Projekt
  • Auswirkungen und Widerstandsfähigkeit im Zusammenhang mit Trockenheit: das Unsichtbare sichtbar machen.
    • Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Bauhus, Dr. Julia Sohn
    • Laufzeit: 2016 bis 2020
    • Details zum Projekt
  • Auwald im Klimawandel - Formulierung von auf Praxistauglichkeit geprüften Empfehlungen für eine nachhaltige Auwaldbewirtschaftung mit besonderer Berücksichtigung von Pappelkulturen. Teilprojekt der Professur für Waldbau: Alternative Bewirtschaftungskonzepte und deren ökonomische Bewertung. Verbundprojekt mit dem KIT Karlsruhe, Senckenberg-Institut, Aueinstitut Rastatt und der LWF Bayern
  • BiodivERsA 3: Biodiversität und Funktion europäischer Waldböden im Klimawandel.
    • Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Bauhus
    • Laufzeit: 26.10.2016 bis 31.12.2019
    • Details zum Projekt
  • Climate Change and Urban (Political) Violence in Sub-Sahara Africa.
  • Forest community organization in a changing market environment: the case of Mexican ejidos.
  • Forestry Higher Education Advancement in Laos (FORHEAL).
    • Projektleitung: Prof. Dr. Benno Pokorny
    • Laufzeit: 15.10.2017 bis 31.10.2020
    • Details zum Projekt
  • Governance of knowledge and applied research about community forestry in Honduras.
    • Projektleitung: Prof. Dr. Benno Pokorny
    • Laufzeit: 01.10.2015 bis 31.03.2018
    • Details zum Projekt
  • Heute Kulturwald – morgen Urwald? Restaurationsmaßnahmen als Impuls für eine natürliche Waldentwicklung.
    • Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Bauhus
    • Laufzeit: 01.01.2015 bis 31.03.2018
    • Details zum Projekt
  • Kann über Bodenschutzkalkungen die Trockenheitstoleranz von Fichte und Buche verbessert werden?
    • Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Bauhus, Dr. Martin Kohler
    • Laufzeit: 01.04.2017 bis 30.09.2018
    • Details zum Projekt
  • Lignocellulose: Die Auswirkung von Holzernteintensität auf Arten- und Strukturdiversität von Wäldern.
    • Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Bauhus, Prof. Dr. Carsten Dormann, Dr. Gerald Kändler
    • Laufzeit: 01.11.2014 bis 31.03.2018
    • Details zum Projekt
  • Lost in the woods: Forest livelihood options for people in the protected areas in the Mayan jungle.
    • Projektleitung: Prof.Dr. Benno Pokorny
    • Laufzeit: 01.02.2016 bis 31.12.2018
    • Details zum Projekt
  • Putting environmental discourses into policies: The case study of Bolivia.
    • Projektleitung: Prof. Dr. Benno Pokorny
    • Laufzeit: 01.10.2013 bis 31.12.2018
    • Details zum Projekt
  • Small farmers’ strategies in dealing with crisis: Responses of rural socio-ecological systems to political crises in Zimbabwe.
    • Projektleitung: Dr. Benno Pokorny, Prof. Dr. Heribert Weiland
    • Laufzeit: 01.10.2015 bis 31.12.2018
    • Details zum Projekt
  • Small-scale farming in the Amazon: a one way or the way ahead for sustainable development: a case study from the Trans-Amazon highway in Brazil.
    • Projektleitung: Prof. Dr. Benno Pokorny
    • Laufzeit: 01.03.2012 bis 28.02.2018
    • Details zum Projekt
  • Smart Local Management of Tropical Forests in Bolivia
  • Support to the Development of Agroforestry Concessions in Peru (SUCCESS)
    • Projektleitung: Prof. Dr. Benno Pokorny
    • Laufzeit: 01.02.2016 bis 31.03.2018
    • Details zum Projekt
  • Teilprojekt ALU1 im Waldklimafondprojekt BuTaKli (Buchen-Tannen-Mischwälder zur Anpassung von Wirtschaftswäldern an Extremereignisse des Klimawandels): "Einfluss von Tannen-Beimischungen auf Wachstumsreaktionen von Buchen bei Extremereignissen des Klimawandels im Vergleich zu Reinbeständen".
    • Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Bauhus
    • Laufzeit: 01.12.2015 bis 22.10.2018
    • Details zum Projekt
  • Teilprojekt ConFoBi A2: Erhalt von Habitatbäumen im Wirtschaftswald.
    • Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Bauhus
    • Laufzeit: 01.04.2016 bis 30.04.2018
    • Details zum Projekt
  • Wie beeinflussen zwischen- oder innerartliche Unterschiede der Kronenarchitektur, Lichtabsorption und Lichtnutzungseffizienz die Durchforstungsreaktionen und Komplementärwirkungen in Mischbeständen?

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • BENNETER, A., FORRESTER, D. I., BOURIAUD, O., DORMANN, C. F., BAUHUS, J.: Tree species diversity does not compromise stem quality in major European forest types. Forest Ecology and Management, 2018; 422: 323-337. : https://doi.org/10.1016/j.foreco.2018.04.030
  • DĂNESCU, A., KOHNLE, U., BAUHUS, J., SOHN, J., ALBRECHT, A. T.: Stability of tree increment in relation to episodic drought in uneven-structured, mixed stands in southwestern Germany. Forest Ecology and Management, 2018; 415-416: 148-159. : http://DOI: 10.1016/j.foreco.2018.02.030 (download: http://www.elsevier.com/locate/foreco)
  • GROSSMANN, J., SCHULTZE, J., BAUHUS, J., PYTTEL, P.: Predictors of Microhabitat Frequency and Diversity in Mixed Mountain Forests in South-Western Germany. Forests 2018, 2018; 9 (104) (online): 1-22. : http://doi:10.3390/f9030104
  • HERRMANN, S., BAUHUS, J.: Nutrient retention and release in coarse woody debris of three important central European tree species and the use of NIRS to determine deadwood chemical properties. Forest Ecosystems, 2018; 5 (22) (online): 1-15. : https://doi.org/10.1186/s40663-018-0140-4
  • KUNZ, J., LÖFFLER, G., BAUHUS, J.: Minor European broadleaved tree species are more drought-tolerant than Fagus sylvatica but not more tolerant than Quercus petraea. Forest Ecology and Management, 2018; 414: 15-27. : http://doi.org/10.1016/j.foreco.2018.02.016 (download: http://www.elsevier.com/locate/foreco)
  • NAUDIYAL, N., SCHMERBECK, J.: Impacts of anthropogenic disturbances on forest succession in the mid-montane forests of Central Himalaya. Plant Ecology, 2018; 219 (2): 169-183. : https://doi.org/10.1007/s11258-017-0786-y
  • PURAHONG, W., WUBET, T., KAHL, T., ARNSTADT, T., HOPPE, B., LENTENDU, G., BABER, K., ROSE, T., KELLNER, H., HOFRICHTER, M., BAUHUS, J., KRÜGER, D., BUSCOT, F.: Increasing N deposition impacts neither diversity nor functions of deadwood-inhabiting fungal communities, but adaptation and functional redundancy ensure ecosystem function. Environmental Microbiology, 2018; 20 (5): 1693-1710. : http://doi: 10.1111/1462-2920.14081
  • RICHTER, A., SCHÖNING, I., KAHL, T., BAUHUS, J., RUESS, L.: Regional environmental conditions shape microbial community structure stronger than local forest management intensity. Forest Ecology and Management, 2018; 409: 250-259. : https://doi.org/10.1016/j.foreco.2017.11.027
  • VAN DER PLAS, F., RATCLIFFE, S., RUIZ-BENITO, P., SCHERER-LORENZEN, M., VERHEYEN, K., WIRTH, C., ZAVALA, M., AMPOORTER, E., BAETEN, L., BARBARO, L., CRESPO, C., BAUHUS, J., BENAVIDES, R., BENNETER, A., BONAL, D., BOURIAUD, O., BRUELHEIDE, H., BUSSOTTI, F., CARNOL, M., CASTAGNEYROL, B., CHARBONNIER, Y., CORNELISSEN, H., DAHLGREN, J., CHECKO, E., COPPI, A., DAWUD, S., DECONCHAT, M., DESMEDT, P., DE WANDELER, H., DOMISCH, T., FINER, L., FOTELLI, M., GESSLER, A., GRANIER, A., GROSSIORD, C., GUYOT, V., HAASE, J., HATTENSCHWILER, S., JACTEL, H., JAROSZEWICZ, B., JOLY, F.-X., JUCKER, T., KAMBACH, S., KÄNDLER, G., KATTGE, J., KORICHEVA, J., KUNSTLER, G., LEHTONEN, A., LIEBERGESELL, M., MANNING, P., MILLIGAN, H., MÜLLER, S., MUYS, B., NGUYEN, D., NOCK, C., OHSE, B., PAQUETTE, A., PENUELAS, J., POLLASTRINI, M., RADOGLOU, K., RAULUND-RASMUSSEN, K., ROGER, F., SEIDL, R., SELVI, F., STENLID, J., VALLADARES, F., VAN KEER, J., VESTERDAL, L., FISCHER, M., GAMFELDT, L., ALLAN, E.: Continental mapping of forest ecosystem functions reveals a high but unrealized potential for forest multifunctionality. Ecology Letters, 2018; 21 (1): 31-42. : http://DOI: 10.1111/ele.12868
  • VITALI, V., BÜNTGEN, U., BAUHUS, J.: Seasonality matters - The effects of past and projected seasonal climate change on growth of native and exotic conifer species in central Europe. Dendrochronologia, 2018; 48: 1-9. : http://doi.org/10.1016/j.dendro.2018.01.001 (download: http://www.elsevier.com/locate/dendro)

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Vorsitze und Sprechertätigkeiten:
  • Dr. Benno POKORNY: Coordinator of the research group “Forestry in the tropics and subtropics”, seit 2004.
  • Dr. Benno POKORNY: Senior Associated Researcher to the Centre of International Forestry Research – CIFOR., Indonesia, seit 2005.
  • Prof. Dr. Jürgen Bauhus: Director des Instituts für Forstwissenschaften an der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen, Univ. Freiburg, seit Jan 2003., seit 2003.
  • Prof. Dr. Jürgen Bauhus: Stellvertretender Sprecher der DFG-Graduiertenkollegs ConFoBi., seit 2017.
  • Prof. Dr. Jürgen Bauhus: Mitinitiator des DFG-Schwerpunktprogramms Ecosystem Nutrition, SPP1685., seit 2017.
  • Prof. Dr. Jürgen BAUHUS: Stifungsrat der Georg-Ludwig-Hartig Stiftung., seit 2004.
  • Prof. Dr. Jürgen BAUHUS: Vertreter der Fakultät im europäischen Silva-Network., seit 2006.
  • Prof. Dr. Jürgen BAUHUS: Sprecher des Graduiertenkollegs „Adaptation von Waldökosystemen an den globalen Wandel“., seit 2008.
  • Prof. Dr. Jürgen BAUHUS: Mitglied des wissenschaftlichen Beirats zur Agrarpolitik des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft., seit 2009.
  • Prof. Dr. Jürgen BAUHUS: Mitglied des Kuratoriums der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württembergs., seit 2010.
  • Prof. Dr. Jürgen BAUHUS: Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Zeitschrift UniWissen., seit 2010.
  • Prof. Dr. Jürgen BAUHUS: Mitglied des wissenschaftlichen Beirats Waldpolitik des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft., seit 2013.
Herausgeberschaften:
  • Prof. Dr. Jürgen BAUHUS: European Journal of Forest Research, Associate Editor., seit 2004.
  • Prof. Dr. Jürgen BAUHUS: Forests, Associate Editor., seit 2013.
  • Prof. Dr. Jürgen BAUHUS: Forest Ecosystems, Associate Editor., seit 2013.
Wissenschaftliche Beratung / Gutachtertätigkeiten:
  • Dr. Benno POKORNY: Regular reviews for scientific journals., seit 2004.
  • Prof. Dr. Jürgen Bauhus: DFG-Fachkollegiat für Forstwissenschaften im Fachkollegium 207 „Agrar-, Forstwissenschaften und Tiermedizin“ , seit 2016.
  • Prof. Dr. Jürgen Bauhus: Leiter einer Gutachtergruppe für das French High Council for the Evaluation of Research and Higher Education (HCERES), seit 2016.
  • Prof. Dr. Jürgen Bauhus: Externer Prüfer für Dissertationen an den folgenden Universitäten: Canterbury University, Christchurch, New Zealand; Estonian University of Life Science, Tartu; KU Leuven, Belgium; TU Dresden – IHI Zittau, seit 2016.

Abschlussarbeiten