[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2018

Professur fuer Forstbotanik

Prof. Dr. Fink

Bertoldstraße 17
79085 Freiburg i. Br.
Tel: 0761 203 3649 Fax: 0761 203 3650
Email forstbotanik@fobot.uni-freiburg.de
http://www.forstbotanik.uni-freiburg.de


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Siegfried Fink
  • apl. Prof. Dr. F.W.M.R. Schwarze
  • Dr. Mariam Abdoulkader, Postdoc (m/w)
  • MSc Forst Timo Börker, Doktorand
  • Dipl. Biologin Kathrin Drozella, Doktorandin
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • - Bäume in der Stadt (Gefährdungen, Diagnose von Schäden, Sanierungen)
  • - Pilze als Werkzeuge zur Erforschung der Holzstruktur
  • - Pilzliche Infektionen im Feinwurzelbereich
  • - Reaktion von Bäumen auf abiotische Schadfaktoren (Luftschadstoffe, Mineralmängel)
  • - Wirkung von holzzersetzenden Pilzen auf Struktur und biomechanische Eigenschaften des Holzes - Latente Phasen holzzersetzender Pilze
  • - Massaria-Krankheit der Platane
  • - Nematode associated with bark beetles.
  • - Nematode communities in the forest soils. - A survey of nematodes associated with declining pine trees wood in Freiburg.
  • - The effect of different nematicides on the growth, reproduction and infectivity of nematophagous fungi isolated from different soil-ecosystems (Forest; Greenhouses). The effect of different pesticides on the free-living nematode communities in the soil.
  • - Wundheilung bei Bäumen und Möglichkeiten zur Behandlung

Finanzierung

  • - EU -Land / Länder - DFG - Projektmittel der Universität - Forschungszentrum Karlsruhe

Wissenschaftliche Publikationen

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Abschlussarbeiten