[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Ehemaliges Institut für Geowissenschaften - Kristallographie

(Altdaten)

Hermann-Herder-Str. 5
79104 Freiburg i. Br.
Tel: 0761/203-6440 Fax: 0761/203-6434
Email sek.krist@krist.uni-freiburg.de
http//www.krist.uni-freiburg.de


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Arne Cröll
  • Dr. A. N. Danilewsky
  • Dr. E. Keller
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Züchtung und Charakterisierung von Halbleiterkristallen
  • Züchtung von Element- und Verbindungshalbleitern mit freien Zonen (Schmelze, metallische Lösung)
  • Electron Back Scatter Diffraction (EBSD)
  • Hochauflösende Röntgendiffraktometrie
  • Hochtemperatur-Lösungszonenzüchtung (THM) und Bridgman-Züchtung von binären und ternären Halbleiterkristallen
  • Messung und Berechnung der Oberflächenspannung von schmelzflüssigen Halbleitermaterialien
  • Numerische Simulationen zur Fluiddynamik von Schmelzen
  • Ortsaufgelöste Photolumineszenz bei tiefen Temperaturen
  • Rasterelektronenmikroskopie
  • Realstruktur von Kristallen
  • Spreading Resistance Messungen
  • Synchrotron-Topographie
  • Untersuchungen zu Transportphänomenen und zur Wachstumskinetik
  • Zonenziehen von Si/Ge-Verbindungen
  • Züchtung von Halbleitern im statischen und rotierenden Magnetfeld
  • Bridgman-Züchtungen von II-VI-Verbindungen aus stöchiometrisch und nicht-stöchiometrisch zusammengesetzten Schmelzen mit Dampfdruckkontrolle
  • Chemischer Transport über die Gasphase (CVT)
  • Gaszonentransport von massivem CdTe
  • Darstellung und Charakterisierung neuer Komplexchalkogenide in den Systemen Cd-In-Pb-Bi-S/Se
  • Einkristalline Darstellung und Charakterisierung der Chalkogenid-Halogenide des Antimons, Wismuts und Bleis
  • Forschung und Entwicklung anorganischer biokompatibler Materialien
  • Kristallstrukturanalyse
  • Kristallzüchtung und Charakterisierung ternärer Chalkogenide des Typs AB2X4 und verwandter quaternärer Phasen, z.B. AlkA4B5X12
  • Lösungszonenzüchtung (THM) und Bridgman-Züchtung von AgGaS2, AgGaTe2, LiInS2, LiInSe2
  • Phasendiagrammbestimmung von Mehrkomponentensystemen
  • Thermische Analyse
  • Weiterentwicklung von Computer-Software (SCHAKAL) zur graphischen Darstellung von Kristall- und Molekülstrukturen

Finanzierung

  • DFG
  • DLR/BMBF
  • ESA/ESTEC
  • Industrie
  • ISAS, Japan
  • NASA,USA

Wissenschaftliche Publikationen

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Abschlussarbeiten