[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2020

Institut für Psychologie

Abteilung für Allgemeine Psychologie

Engelbergerstr. 41
79106 Freiburg i. Br.
Tel: 0761 203 2489 Fax: 0761 203 2490
Email sekr.allgpsy@psychologie.uni-freiburg.de
http://www.psychologie.uni-freiburg.de/einrichtungen/AllgemeinePsychologie/


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Multitasking
  • Handlungssteuerung
  • Unbewusste Wahrnehmung
  • Umweltpsychologie
  • Kognition, Emotion, Sprache und Kultur

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • Binding und Abruf von Kontrollzuständen
    • Projektleitung: Dignath, D., Kiesel, A.
    • Laufzeit: 01.09.2019 bis 31.08.2022
    • Details zum Projekt
  • Collection and evaluation of basal attributes of living materials systems
    • Projektleitung: Kiesel, A., Hühn, L.
    • Laufzeit: 01.05.2019 bis 30.04.2022
    • Details zum Projekt
  • Der Blick in die Zukunft: Antizipative Sakkaden zeigen Grundlagen der menschlichen Handlungskontrolle
  • Dynamic conflict management: Using performance monitoring to guide stable adjustment in task performance and flexible task selection in self-organized multitasking environments
  • Human performance under multiple cognitive task requirements: From basic mechanisms to optimized task scheduling
  • Learning to Expect the Future: Anticipatory saccades relate monitoring and associative learning processes
  • Nachhaltige Energieeffizienz
    • Projektleitung: Stumpf, M., Kiesel, A., Spada, H., Scheuermann, M.
    • Laufzeit: 01.07.2006 bis 31.12.2021
    • Details zum Projekt
  • Predicting attitudes and behavior concerning living materials: Develop software and analyses methods to apply cognitive affective maps
    • Projektleitung: Kiesel, A., Stumpf, M.
    • Laufzeit: 01.04.2019 bis 31.03.2022
    • Details zum Projekt
  • Statistische Modellierung in der Psychologie (SMiP)
    • Projektleitung: Kiesel, A., Klauer, K. C.
    • Laufzeit: 01.10.2017 bis 31.12.2021
    • Details zum Projekt
  • Zeitbasierte Erwartung im Multitasking: Kognitive Psychologie und Bewegungswissenschaft

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Aufschnaiter, S., Kiesel, A., Thomaschke, R.: Humans derive task expectancies from sub-second and supra-second interval durations. Psychol Res-psych Fo, 2020; 84: 1333-1345.
  • Berger, A., Mitschke, V., Dignath, D., Eder, A., van Steenbergen, H.: The face of control: Corrugator supercilii tracks aversive conflict signals in the service of adaptive cognitive control. Psychophysiology, 2020; 57 (4).
  • Dignath, D., Eder, A. B., Steinhauser, M., Kiesel, A.: Conflict monitoring and the affective signaling hypothesis -an integrative review. Psychon B Rev, 2020; 27 (9): 193-216.
  • Dignath, D., Kiesel, A., Frings, C., Pastötter, B.: Electrophysiological evidence for action-effect prediction. Journal of Experimental Psychology: General, 2020; 149 (6): 1148-1155. : https://doi.org/10.1037/xge0000707
  • Dignath, D., Wirth, R., Kühnhausen, J., Gawrilow, C., Kunde, W., Kiesel A.: Motivation drives conflict adaptation. Motivation Science, 2020; 6 (1): 84-89.
  • Ehret, S., Roth, S., Zimmermann, S., Selter, A., Thomaschke, R.: Feeling Time in Nature: The Influence of Directed and Undirected Attention on Time Awareness. Journal of Applied Cognitive Psychology, 2020; 34 (3): 737-746.
  • Hartmann, R., Johannsen, L., Klauer, K. C.: rtmpt: An R package for fitting response-time extended multinomial processing tree models. Behav Res Methods, 2020; 52: 1313-1338.
  • Hartmann, R., Klauer, K. C.: Extending RT-MPTs to enable equal process times. J Math Psychol, 2020; 96.
  • Hölle, D., Aufschnaiter, S., Bogon, J., Pfeuffer, C. U., Kiesel, A., Thomaschke, R.: Quality ratings of wine Bottles in E-commerce: The influence of time delays and spatial arrangement. Journal of Wine Research, 2020.
  • Kunchulia, M., Tatishvili, T., Parkosadze, K., Lomidze, N., Thomaschke, R.: Children with autism spectrum disorder showincreased sensitivity to time-based predictability. Int J Dev Disabil, 2020; 66: 204-213. : https://doi.org/10.1080/20473869.2018.1564447
  • Longman, C. S., Kiesel, A., Verbruggen, F.: Learning in the absence of overt practice: A novel (previously unseen) stimulus can trigger retrieval of an unpracticed response. Psychol Res-psych Fo, 2020; 84 (4): 1065-1083. : http://10.1007/s00426-018-1106-4
  • Rueß, M., Thomaschke, R., Kiesel, A.: Acting and reacting: Is intentional binding due to causation or to temporal expectancy? Journal of Experimental Psychology: Human Perception and Performance, 2020; 7: 1-9.
  • Whitehead, P. S., Pfeuffer, C. U., Egner, T.: Memories of Control: One-shot episodic learning of item-specific stimulus-control associations. Cognition, 2020; 199.

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Herausgeberschaften:
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Editorial Board Experimental Psychology , seit 2013.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Associate Editor Zeitschrift für Psychologie, seit 2020.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Consulting Editor Psychonomic Bulletin & Review, seit 2020.
  • Prof. Dr. Hans Spada: Editor International Journal of Computer Supported Collaborative Learning, seit 2006.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Dr. Christina Pfeuffer: European Society for Cognitive Psychology (ESCOP), seit 2015.
  • Dr. Christina Pfeuffer: Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs), seit 2015.
  • Dr. Christina Pfeuffer: Psychonomic Society, seit 2015.
  • Dr. Christina Pfeuffer: Women in Cognitive Sciences, seit 2016.
  • Dr. David Dignath: European Society for Cognitive Psychology (ESCOP), seit 2014.
  • Dr. Michael Stumpf: Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Fachgruppen: Allgemeine Psychologie, Medienpsychologie, Umweltpsychologie, seit 01.04.1996.
  • Dr. Roland Thomaschke: Full member European Society for Cognitive Psychology, seit 2009.
  • Dr. Roland Thomaschke: Vollmitglied Deutsche Gesellschaft für Psychologie, seit 2011.
  • Dr. Roland Thomaschke: Full member Psychonomic Society, seit 2012.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: European Society for Cognitive Psychology (ESCOP), seit 2001.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Fachgruppen: Allgemeine Psychologie, Verkehrspsychologie, Sportpsychologie, seit 2002.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Psychonomic Society, seit 2005.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Women in Cognitive Sciences, seit 2011.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Advisory Council member for the International Association for the Study of Attention and Performance (A&P), seit 2017.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: President-Elect der European Society for Cognitive Psychology (ESCOP), 2019 bis 2020.
Wissenschaftliche Beratung / Gutachtertätigkeiten:
  • Dr. Christina Pfeuffer: Journal of Experimental Psychology: Learning, Memory, and Cognition; Journal of Experimental Psychology: Human Perception and Performance; Psychological Research; PLOS ONE; Acta Psychologica; Consciousness & Cognition; Experimental Psychology; Brain Sciences, seit 2014.
  • Dr. David Dignath: Für folgende Fachzeitschriften: Cognition, Developmental Psychology, Experimental Psychology, Experimental Brain Research, Frontiers in Psychology, Frontiers in Cognition, InMind Magazine, Journal of Experimental Psychology: General, Journal of Experimental Psychology: Learning, Memory and Cognition, Psychological Research,Quarterly Journal of Experimental Psychology, seit 2013.
  • Dr. Roland Thomaschke: Für folgende Fachzeitschriften: Applied Cognitive Psychology; Experimental Brain Research; Experimental Psychology; Frontiers in Cognition; In-Mind Magazin; Journal of Cognitive Psychology; Journal of Experimental Psychology: Learning, Memory, and Cognition; Journal of Experimental Psychology: Human Perception and Performance; PLOS ONE; Psychological Research; Seeing and Perceiving, seit 2011.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Für folgende Forschungsförderungseinrichtungen: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), Ghent University - peer review research evaluation 2013, Ghent University Methusalem panel 2015, Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm für Frauen, Netherlands Organisation for Scientific Research (NWO), Research Foundation Flanders (FWO), Studienstiftung des deutschen Volkes, seit 2005.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Für folgende Fachzeitschriften: Acta Psychologica, Advances in Cognitive Psychology, American Journal of Psychology , Attention, Perception, & Psychophysics, Biological Psychology, Brain and Cognition, British Journal of Social Psychology, Canadian Journal of Experimental Psychology, Cognition, Cognitive, Affective, and Behavioral Neuroscience, Current Directions in Psychological Science, DGPs ÖGP Kongress 2020, Developmental Psychology, Emotion, Experimental Brain Research, Experimental Psychology, Frontiers in Cognition, Frontiers in Education, FWO, Research Foundation Flanders, Journal of Cognition, Journal of Cognitive Psychology, Journal of Experimental Psychology: General, Journal of Experimental Psychology: Human Perception and Performance, Journal of Experimental Psychology: Learning, Memory, and Cognition, Journal of the Neurological Sciences, Journal of Psychology (Zeitschrift für Psychologie), Journal of Vision, Junge Wissenschaft, Learning and Individual Differences, Margarete von Wrangell-Habilitationsprogramm für Frauen, Mind science foundation, Nature Human Behaviour, Netherlands Organisation for Scientific Research (NWO), Neuroscience & Biobehavioral Reviews, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Quarterly Journal of Experimental Psychology, PNAS, Psychological Bulletin, Psychological Research, Psychological Science, Psychonomic Bulletin & Review, Zeitschrift für Sportpsychologie, Zygon: Journal of Religion and Science, seit 2005.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Für folgende externe Prüfungen: PhD of Dalila Achoui, PhD of Maayan Pereg, PhD of Shirley Dorchin-Regev, Beer-Sheva University, Israel, 2015; PhD of Shahd Al-Janabi, Macquarie University, Australia, 2014; PhD of Anne Atas, Université Libre de Bruxelles, Belgium, 2014; PhD of Cédric Roussel, CNRS, Université Paris Descartes, France, 2013; Habilitationsverfahren von Dr. Dorit Wenke, HU Berlin, 2013, Masterarbeit von Adriana de Pesters, École Polytechnique Fédérale de Lausanne, 2009, PhD of Eva Van den Bussche, KU Leuven, Belgium, 2009, PhD of Gethin Hughes, Goldsmith College London, UK 2008, seit 2008.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Für folgende Preise/Ehrungen: Dissertationswettbewerb der FG Allgemeine Psychologie 2015, Mitglied der Jury zur Vergabe des Bertelson Awards der ESCoP, 2015, Mitglied der Jury zur Vergabe des ESCoP Early Career Publication Awards, 2009, und des ESCoP Early Career Stimulus, 2010, seit 2010.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: DFG Fachkollegiatin gewählt für FK 110 Psychologie, Fach-Nr. 110-01 Allgemeine, Kognitive und Mathematische Psychologie, 2020 bis 2023.
Fakultaet:
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Studiendekanin für Psychologie, Fakultätsvorstand und Fakultätsrat, 2016 bis 2021.
Gremien:
  • Dr. Michael Stumpf: Kommission für Informations- und Medientechnologie (IMT) des Instituts, seit 2003.
  • Dr. Michael Stumpf: Ausschuss Umweltschutz der Universität, seit 2012.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Vorsitzende der Studienkommission Psychologie, 2016 bis 2021.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Mitglied im "Freiburger Zentrum für interaktive Werkstoffe und bioinspirierte Technologien (FIT)", seit 2018.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Mitglied der Berufungskommission zur Besetzung der W 3-Professur für Sportpsychologie, 2020.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Mitglied der Berufungskommission zur Besetzung der W 3-Professur für Neurowissenschaften in Sport und Bewegung, 2020.
  • Prof. Dr. Andrea Kiesel: Mitglied der Berufungskommission zur Besetzung der W 3-Professur für „embedded systems“, 2020.
  • Prof. Dr. Hans Spada: Mitglied des Senats der Leibniz-Gemeinschaft, seit 2009.
  • Prof. Dr. Hans Spada: Mitglied des Fachbeirats des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin, seit 2011.
  • Prof. Dr. Hans Spada: Stellvertretender Vorsitzender des Verbands der Freunde der Universität, seit 2011.

Abschlussarbeiten

Promotionen
  • Aufschnaiter, S.: Time-based expectancy in multitasking. (Betreuer/in PD Dr. Roland Thomaschke, Erstgutachter/in PD Dr. Roland Thomaschke, Zweitgutachter/in Prof. Dr. Andrea Kiesel), 2020.
  • Ehret, S.: The Effect of Affective and Attentional Qualities of the Environment on Time Awareness. (Betreuer/in Prof. Dr. Andrea Kiesel, Erstgutachter/in Prof. Dr. Andrea Kiesel, Zweitgutachter/in PD Dr. Roland Thomaschke), 2020.
  • Zhang, J.: Affective Influences on Cognitive Control. (Betreuer/in Prof. Dr. Andrea Kiesel, Erstgutachter/in Prof. Dr. Andrea Kiesel, Zweitgutachter/in PD Dr. Roland Thomaschke), 2020.
Bachelor
  • Ganz, H.: Der Einfluss eines Fehlers bei einem Simon-Task auf die posturale Kontrolle., 2020.
  • Germain, Z.: Abwägen zwischen unterschiedlichen Kostenarten im selbstorganisierten Aufgabenwechsel Paradigma unter Abwesenheit der Vorbereitungszeit., 2020.
  • Giebel, S.: Die Rolle der Reizeigenschaften im selbst-organisierten Aufgabenwechsel Paradigma., 2020.
  • Goetjes, L.: Time Dilation and Trade Anxiety: the Effect of Cardiac and Psychological Parameters on Perception of Time., 2020.
  • Lebsanft, M.: Time Perception and Anxiety: the Influence of Cardiac and Psychological Factors on Dilation of Time., 2020.
  • Veselinova, P.: Kognitive Verrechnung zwischen Wartezeit und Wechselkosten im selbst organisierten Aufgabenwechsel mit und ohne Vorbereitungszeit., 2020.