[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2018

Institut für Öffentliches Recht

Abt. I: Europa- und Völkerrecht

Platz der Alten Synagoge 1
79098 Freiburg i. Br.
Tel: 203-2251 Fax: 203-2234
Email ioeffr1@jura.uni-freiburg.de
http://www.jura.uni-freiburg.de/de/institute/ioeffr1/aktuelles


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Deutsches und ausländisches öffentliches Recht - Rechtsvergleichung -
  • Europäisches Verwaltungsrecht
  • Europäisches Wirtschaftsrecht
  • Europäisches Wirtschafts- und Wettbewerbsrecht
  • Grundsatzprobleme der europäischen Integration
  • Internationaler Menschenrechtsschutz
  • Internationales Medien- und Wirtschaftsrecht
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Vergleichendes öffentliches Recht (insbesondere europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht)
  • Vielfältige Zusammenarbeit mit ausländischen Forschungsinstitutionen

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Nils Janson: Staatliche Politikfinanzierung in Bewegung – Keine Fraktionszuwendungen für ‚Verfassungsfeinde’? Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht, 2018. (in Druck)
  • Nils Janson, in: Hein/Petersen/von Steinsdorff (Hrsg.): Soziale Beschleunigung als Grenze staatlicher Steuerungsfähigkeit? – Zur Zeitgebundenheit von Staatsgewalt Die Grenzen der Verfassung. (ZfP Sonderband), 2018.
Rezensionen:
  • Nils Janson: Buchrezension von Ivan Krastev, Europadämmerung – Ein Essay, Suhrkamp 2017 Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, 2018. (in Druck)
Fallbeispiele:
  • Blenk M, Nils Janson: Referendarexamensklausur – Öffentliches Recht: Gemeinderatsfraktionen, Gleichbehandlungsgebot, Normenkontrollantrag Juristische Schulung, 2018. (in Druck)

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Herausgeberschaften:
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern (Mitherausgeber): Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG), seit 2012.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Mitglied der unabhängigen Jury für den Niedersächsischen Staatspreis, Hannover, seit 2012.
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Mitglied im Promotionsförderungsausschuss des Evangelischen Studienwerks e. V., Villigst, seit 2013.
Gastdozentur:
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Gastprofessor an der Universität St. Gallen, seit 2014.
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Inaugural Martin Flynn Global Law Professor an der University of Connecticut Law School, seit 2015.
Fakultaet:
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Prodekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, 01.10.2016 bis 30.09.2018.
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Auslandsbeauftragter der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, 01.10.2016 bis 30.09.2018.
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Gründungsbeauftragter der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, 01.10.2016 bis 30.09.2018.
Gremien:
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Mitglied im Gremium des Werner-von-Simson-Preises, Finanzierung durch den Nomos Verlag, Baden-Baden, seit 01.04.2014.
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Mitglied im Fakultätsrat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, seit 01.11.2014.

Abschlussarbeiten