[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2017

Institut für Öffentliches Recht

Abt. I: Europa- und Völkerrecht

Platz der Alten Synagoge 1
79098 Freiburg i. Br.
Tel: 203-2251 Fax: 203-2234
Email ioeffr1@jura.uni-freiburg.de
http://www.jura.uni-freiburg.de/de/institute/ioeffr1/aktuelles


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • Deutsches und ausländisches öffentliches Recht - Rechtsvergleichung -
  • Europäisches Verwaltungsrecht
  • Europäisches Wirtschaftsrecht
  • Europäisches Wirtschafts- und Wettbewerbsrecht
  • Grundsatzprobleme der europäischen Integration
  • Internationaler Menschenrechtsschutz
  • Internationales Medien- und Wirtschaftsrecht
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Vergleichendes öffentliches Recht (insbesondere europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht)
  • Vielfältige Zusammenarbeit mit ausländischen Forschungsinstitutionen

Wissenschaftliche Publikationen

Monographien:
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Europarecht. Dogmatik im Kontext. Band I: Entwicklung - Institutionen - Prozesse, Tübingen: Mohr Siebeck, 3. Auflage, 2017.
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Europarecht. Dogmatik im Kontext. Band II: Rule of Law - Verbunddogmatik - Grundrechte, Tübingen: Mohr Siebeck, 3. Auflage, 2017.
Buchbeiträge:
  • Katharina Stein, Prof. Dr. Ulrich Haltern: Kommentar zu Art. 56-62 AEUV In: Pechstein/Nowak/Häde (Hrsg.): Frankfurter Kommentar zum Unionsrecht, 1. Auflage. Tübingen: Mohr Siebeck, 2017; 931-1034.
  • Nils Janson, Prof. Dr. Ulrich Haltern: Kommentierung von Art. 28, 29, 31, 32, 33, 35, 37 AEUV In: Pechstein/Nowak/Häde (Hrsg.): Frankfurter Kommentar zum Unionsrecht, 1. Auflage. Tübingen: Mohr Siebeck, 2017.
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern: Kommentierung der Warenverkehrsfreiheit und Dienstleistungsfreiheit In: Matthias Pechstein/Carsten Nowak/Ulrich Häde (Hrsg.): Frankfurter Kommentar EUV, GRC und AEUV, 1. Auflage. Tübingen: Mohr Siebeck, 2017.
Vorträge:
  • Nils Janson: Grundrechte – Eine Annäherung 2017 (ACADEMIA Seminarkurs der St. Landolin Heimschule).
  • Nils Janson: The Accelerated State 2017 (10th Melbourne Doctoral Forum on Legal Theory).

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Herausgeberschaften:
  • Prof. Dr. Ulrich Haltern (Mitherausgeber): Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG), seit 2012.

Abschlussarbeiten