[Zurück]
 
Bitte auswählen
Jahr
Details
Sprache
Sortierung
Ausgabe
neu: RTF !
 Forschungsbericht für das Jahr 2020

Institut für Praktische Theologie I

Arbeitsbereich Religionspädagogik und Katechetik

Prof. Dr. Mirjam Schambeck sf

Platz der Universität 3
79098 Freiburg i. Br.
Tel: +49 ( 0)761 / 203 - 2109 Fax: +49 ( 0)761 / 203 - 2118
Email sekretariat.relpaed@theol.uni-freiburg.de
http://www.theol.uni-freiburg.de/institute/ipt/rp.php


Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck , Leitung (m/w)
  • Elisabeth Fock, Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)
  • Dr. theol. Johannes Heger, wissenschaftlicher Mitarbeiter
Einträge in der Rubrik "Who is Who"

Forschungsschwerpunkte

  • 1. Professionswissen von Religionslehrkräften
  • 2. Interreligiöse Kompetenz
  • 3. Konzeption und Organisation des Religionsunterrichts in der Zukunft
  • 4. Biblisches Lernen in der Postmoderne
  • 5. Theologische Themen korrelationsdidaktisch gewendet
  • 6. Studien zur Erforschung der Religiosität von Jugendlichen sowie Kindertheologie
  • 7. Franziskanischen Akzente
  • 8. Verschiedenes

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben


  • "Tell me your story" - Über die Bedeutung von Religion in Biographien von jugendlichen Flüchtlingen und Migrant/-innen. Religionspädagogische Konsequenzen
  • Biblisches Lernen im Religionsunterricht - Unterrichtsforschungsprojekt
  • Biblisches Lernen - Postmodern gewendet
  • Christologiedidaktik
  • Die Gottesfrage in der Postmoderne kommunizieren: Mystagogisches Lernen
  • Differenzierungen im Bereich der Religionspädagogik: Inklusion
  • Entwicklung einer ökumenischen Religionsdidaktik im europäischen Horizont, zusammen mit Prof. Dr. Henrik Simojoki (Universität Bamberg) und Ass. Prof. Dr. Dr. Athanasios Stogiannidis (Unviersität Thesaloniki) - Teilprojekt 1 und 2
  • Grundfragen der Religionspädagogik
  • Herausgabe der Buchreihe "Franziskanische Akzente" zusammen mit Helmut Schlegel OFM
  • Interreligiöse Kompetenz als Dimension von Bildung - Ein empirisches Forschungsprojekt
  • Mitantragstellerin am Teilprojekt "Professionsorientierte Fachwissenschaft" der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des BMBF, Förderphase I und II, Universität Freiburg (Forschungsantrag bewilligt)
  • Mitinitiatorin des Expert/-innenkolloquiums "Christlicher Religionsunterricht in konfessioneller Verankerung", zs. mit Prof. Dr. Konstantin Lindner (Uni Bamberg), Prof. Dr. Elisabeth Naurath (Uni Augsburg), Prof. Dr. Henrik Simojoki (Uni Bamberg), dem Deutschen Katecheten-Verein dkv und dem Comenius-Institut.
  • Ordenstheologie
  • Religion als Dimension von Bildung - religionspädagogische Einmischungen im laufenden Bildungsdiskurs
  • Säkularität und konfessionslose Schüler*innen im Religionsunterricht
  • Studien zur Erforschung der Religiosität von Jugendlichen
  • Weiterentwicklung der Korrelationsdidaktik

Wissenschaftliche Publikationen

Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:
  • Schambeck M: Ein Fach auf der Suche nach seinem Profil - Ein Plädoyer für die Theologizität der Religionspädagogik RpB, 2020; 83. (in Druck)
Rezensionen:
  • Schambeck M: Religionsunterricht: Bildungstheoretische Anreden gegen eine Verzweckung von Religion. Rezension zu Bernhard Dressler, Religionsunterricht. Bildungstheoretische Grundlegungen, Evangelische Verlagsanstalt Leipzig, Leipig 2019. Praktische Theologie. Zeitschrift für Praxis in Kirche, Gesellschaft und Kultur, 2020; 55: 182-184.
Monographien:
  • Schambeck M, Wöhle E: Im Innern barfuß. Auf der Suche nach alltagstauglichem Beten (= Fanziskanische Akzente Band 25), Würzburg: Echter-Verlag, 2020 (Franziskanische Akzente).
Buchbeiträge:
  • Schambeck M: Damit es wieder nach Leben schmeckt. Ordensleben als Lebesform der Gottesfreundschaft gestalten. In: Knieps-Port le Roi, Thomas/Sill, Bernhard (Hrsg.): Vom Glück der Freundschaft St. Ottilien: EOS-Verlag, 2020; 265-279.
  • Schambeck M: Das Konzept eines positionell-religionspluralen Religionsunterrichts im Klassenverband - Ein Modell in der Debatte um einen zukunftsfähigen Religionsunterricht. In: Knauth, Thorstern/Weiße, Wolfram (Hrsg.): Ansätze, Kontexte und Impulse zu dialogischem Religionsunterricht. Münster: Waxmann Verlag, 2020; 31-50.
  • Schambeck M: Der Dialogische Religionsunterricht in Hamburg. Eine notwendige Inspiration für den Religionsunterricht in Deutschland. In: Knauth, Thorstern/Weiße, Wolfram (Hrsg.): Ansätze, Kontexte und Impulse zu dialogischem Religionsunterricht Münster: Waxmann Verlag, 2020; 377-383.
  • Schambeck M: Korrelation als religionsdidaktische Fundamentalkategorie In: Kropac, Ulrich/Riegel, Ulrich (Hrsg.): Handbuch Religionsdidaktik Stuttgart: Kohlhammer, 2020 (Studienbücher Theologie Band 25). (in Druck)
  • Schambeck M: Von der Alltäglichkeit des Heiligen und der Heilung des Gewöhnlichen. Überlegungen zum biblischen Lernen im Anschluss an Hans Joas. In: Kutzer, Mirja/Müllner, Ilse/Reese-Schnitker, Annegret (Hrsg.): Heilige Texte. Verständigung zwischen Theologie und Kulturwissenschaft. Stuttgart: Kohlhammer, 2020. (in Druck)
Herausgeberschriften:
  • Schambeck M, Schlegel H (Hrsg.): Frauen in der Kirche. Zwischen Entmächtigung und Ermächtigung(= Franziskanische Akzente Band 24) Autorin: Eckholt, Margit, Würzburg: Echter-Verlag, 2020 (Franziskanische Akzente).
  • Schambeck M, Schlegel H (Hrsg.): Im Innern barfuß. Auf der Suche nach alltagstauglichem Beten (= Franziskanische Akzente Band 25) Autorinnen: Schambeck, Mirjam/Wöhrle, Elisabeth, Würzburg: Echter-Verlag, 2020 (Franziskanische Akzente).
  • Schambeck M, Schlegel H (Hrsg.): Lebendig alt sein (= Franziskanische Akzente Band 26) Autoren: Arens, Heribert/Machowiak, MartinoEchter-Verlag, 2020 (Franziskanische Akzente).
  • Schambeck M, Schlegel H (Hrsg.): Das Hiersein übertreffen. Gottsuche in der Gegenwartsliteratur (= Franziskanische Akzente Band 27) Autor: Knobloch, StefanEchter-Verlag, 2020 (Franziskanische Akzente).
Lexikonartikel:
  • Schambeck M: Religionsunterricht In: Görre Gesellschaft (Hrsg.): Staatslexikon der Görre-Gesellschaft, 8. Auflage. Freiburg i. Br.: Herder-Verlag, 2020; 1351-1357.

Besondere wissenschaftliche Aktivitäten

Preise / Ehrungen:
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Ruf auf den W 3 - Lehrstuhl "Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts" an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 21.07.2014.
Herausgeberschaften:
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Herausgeberin der Buchreihe "Franziskanische Akzente" zusammen mit Helmut Schlegel OFM, seit 2012.
Öffentlichkeitsarbeit:
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: reiche Publikationstätigkeit - siehe Publikationsliste und homepage des AB Religionspädagogik, seit 1999.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: zahlreiche Fernseh- und Radiobeiträge, seit 1999.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Kooperation und Vernetzung mit den für den Religionsunterricht zuständen Stellen: IRP Erzdiözese Freiburg, Ordinariat Freiburg, DBK, Inter-Ko: Interkonfessioneller Zusammenschluss der (Erz-)diözesen Freiburg und Rottenburg-Stuttgart mit der badischen und württembergischen evangelischen Landeskirche, seit 1999.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: zahlreiche Vorträge, Tagungen, Fortbildungsveranstaltungen im Bereich der Religionslehrer/-innenbildung, Theologischer Foren und Akademien - auch international (ca. 25 pro Jahr), seit 2012.
Verbände und Fachgesellschaften:
  • Dr. theol. Johannes Heger: Mitglied im Deutschen Katecheten-Verein (dkv), seit 01.11.2017.
  • Dr. theol. Johannes Heger: Kassenleitung der Arbeitsgemeinschaft Katholische Religionspädagogik und Katechetik, seit 01.09.2018.
  • Johannes Heger: Mitglied im Vorstand des Arbeitsgemeinschaft Katholische Religionspädagogik und Katechetik (Mittelbauvertreter), seit 01.10.2016.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Mitglied in der AKRK (Arbeitsgemeinschaft der katholischen Katechtikdozenten = Vertretung der deutschsprachigen Katechetiker, Religionspädagogen und -didaktiker), seit 2012.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Mitglied der Sektion Didaktik der AKRK (und von 2014 - 2018 deren Vorsitzende), seit 2012.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Mitglied der empirischen Sektion der AKRK, seit 2012.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Mitglied des Deutschen Katechetenvereins (dkv), seit 2012.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Theologie, seit 2012.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Mitglied von AGENDA (Forum katholischer Theologinnen e.V.), seit 2012.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Mitglied des international wissenschaftlichen Beirats der Franziskanischen Forschung (FFF), seit 2014.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Mitgliedschaft bei EARLI (European Assiciation für Research and Learning on Instruction), seit 2017.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Berufenes Mitglied in die Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie e.V., Fachgruppe Praktische Theologie, seit 2017.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Berufenes Mitglied in den Projektbeirat des Religionspädagogischen Kurses von Theologie im Fernkurs, seit 2017.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Deligierte der AKRK bei KOLEISCHA und dkv für Arbeitsforen, seit 2018.
Wissenschaftliche Beratung / Gutachtertätigkeiten:
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Gutachterin der Schulbuchkommission Nord-West der DBK, seit 2011.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Unterschiedliche Gutachterinnen-Tätigkeiten bei: - Studienstifung des Deutschen Volkes - Cusanus-Werk - Landesgratuiertenkolleg - Deutsche Forschungsgesellschaft DFG - Schweizer Nationalfonds - Österreichisches Religionspädagogisches Forum - Religionspädagogische Beiträge - Theo-Web - Akkreditierung Theologischer Studiengänge im Rahmen von AKAST , seit 2012.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Wissenschaftliche Beratung des internationalen wissenschaftlichen Beirats der Franziskanischen Forschung (FFF), seit 2013.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Gutachterin und wissenschaftliche Beraterin bei der Stipendienstiftung "Albertus Magnus" der DBK, seit 2014.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: 1. Expertin für interreligiöse Bildung des Committee on Culture and Education des EU-Parlaments, seit 2015.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Distincted Membership bei EARLI (European Association for Research and Learning on Instruction) , seit 2016.
Fakultaet:
  • Dr. theol. Johannes Heger: Vertreter des akademischen Mittelbaus in der Gleichstellungskommision der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br., seit 01.04.2017.
  • Dr. theol. Johannes Heger: Vertreter des akademischen Dienstes (Mittelbau) in der Kommission für Gleichstellung und Vielfalt der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br., seit 01.04.2017.
  • Dr. theol. Johannes Heger: Vertreter des akademischen Dienstes (Mittelbau) in der Studienkommission der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br., seit 01.11.2017.
  • Dr. theol. Johannes Heger: Vertreter des akademischen Dienstes (Mittelbau) im Fakultätsrat der Theologischen Fakultät, seit 01.05.2018.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Mitglied des Fakultätsrates, seit 01.04.2012.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Mitglied des Promotions- und Habilitationsausschusses, seit 01.04.2012.
  • Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck: Studiendekanin der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. B., seit 01.10.2019.

Abschlussarbeiten

Staatsexamen
  • Börner, Sebastian: Konkretisierung einer ökumenischen Religionsdidaktik - Religionsdidaktische und unterrichtspraktische Entwürfe am Beispiel der Gabe der Eucharistie und des Abendmahls für einen ökumenischen konfessionssensiblen Religionsunterricht (Betreuer/in Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck , Institut für Praktische Theologie, AB Religionspädagogik, Erstgutachter/in Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck , Institut für Praktische Theologie, AB Religionspädagogik), 2020.
  • Kollmer, Maria Carmen: Auf den Spuren von Glück, Sinn und Heil: Juvenile Zugänge zur Soteriologie im Dialog mit theologischen Konzepten (Betreuer/in Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck , Institut für Praktische Theologie, AB Religionspädagogik, Erstgutachter/in Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck , Institut für Praktische Theologie, AB Religionspädagogik), 2020.
  • Tobias Wolfgang Balle: Antisemitismuskritische Bildung im Religionsunterricht (Betreuer/in Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck , Institut für Praktische Theologie, AB Religionspädagogik, Erstgutachter/in Prof. Dr. Mirjam sf Schambeck , Institut für Praktische Theologie, AB Religionspädagogik), 2020.