[Zurück]
 
Please choose
Jahr
Details
Sprache
Ausgabe
neu: RTF !
 Research Report for 2000

Physische Geographie

Werthmannstraße 4
79098 Freiburg i. Br.
Tel: ++49(0)761 203-3526 Fax: ++49(0)761 203-3596
http://www.geographie.uni-freiburg.de/


Scientific Employees

Entries in "Who is Who"

Main Research

  • Angewandte Landschaftsökologie: Methodenentwicklungen zur standardisierten Landschaftsanalyse, geoökologischen Detailkartierung, Umweltbewertung und Naturschutzzielformulierung stehen als Fragestellungen praxisorientierter Umweltplanung im Vordergrund vieler Arbeiten am IPG.
  • Biogeographie: Die raumzeitliche Prozessdynamik der Vegetation wird in Forschungsprojekten des IPG in Abhängigkeit natürlicher und anthropogener Einflussgrößen mit ihren Folgen für den Menschen untersucht. Regionale Arbeitsschwerpunkte sind die temperierten Feuchtwälder Nordamerikas, die subantarktischen Regenwälder Westpatagoniens und die subpolaren Birkenwälder Islands.
  • Fernerkundung: Die Verarbeitung optischer und thermaler Satellitendaten sowie von satellitengestützten Radarbildern steht im Zentrum vieler Arbeiten des IPG.
  • Gelände- und Stadtklimatologie: Am IPG werden Fragen zum antropogenen Einfluß auf das regionale Klima bearbeitet und auch kleinräumige meteorologische bzw. klimatologische Messungen zur Beurteilung von Planungsvorhaben und zur Analyse des Geländeklimas durchgeführt.
  • Geographische Informationssysteme: Ziel der Arbeiten im Bereich GIS ist es, Verfahren zur Bearbeitung von Fragestellungen in der Physischen Geographie fortzuentwickeln.
  • Geomorphologie: Landnutzung und Landdegradation der afrikanischen wechselfeuchten Tropen und auf der iberischen Halbinsel bilden einen Schwerpunkt geomorphologischer Arbeiten des IPG.
  • Klimavariabilität der Antarktischen Halbinsel: Mit Hilfe von Geländemessungen und der Bildverarbeitung von Satellitenbildern wird die räumliche und zeitliche Klimavariabilität der Antarktischen Halbinsel untersucht.
  • Landschaftsinterpretation bzw. Heritage Interpretation: ein im deutschen Sprachraum bisher noch wenig bekannter Ansatz zur Aufbereitung regionalgeographischer und landeskundlicher Erkenntnisse über das Natur- und Kulturerbe für ein breites Freizeit-Publikum. Die aktuellen Forschungsaktivitäten erstrecken sich auf die Evaluation bestehender Einrichtungen (wie Themenpfade, Gästeführungen), eine auf die Zielgruppe "Wanderer" ausgerichtete modellhafte Neukonzeption von Interpretationsangeboten und die Entwicklung von Instrumenten zur Qualitätssicherung.
  • Paläoökologie: Die Umweltbedingungen am Oberrhein im Verlaufe des Holozäns werden mit Hilfe sedimentologischer und geomorphologischer Methoden untersucht.

Scientific and Research Projects


  • Einsatz von Fernerkundungsverfahren zum Umweltmonitoring in der Colbitz-Letzlinger Heide
    • Project Manager: Glaser R
    • Start/End of project: 01.01.1990 until 30.06.2005
    • Project Details
  • EPRODESERT
    • Project Manager: Mäckel R
    • Start/End of project: 1995 until 2000
    • Project Details
  • Fernerkundung und integrative Modellierung von Stechmückenbrutstätten
    • Project Manager: Glaser R
    • Start/End of project: 2000 until 2007
    • Project Details
  • Monitoring of glaciers in the Antarctic Peninsula and its surroundings by means of satellite data (GLAS)
    • Project Manager: Saurer H, Gossmann H
    • Start/End of project: 01.08.2000 until 31.07.2003
    • Project Details
  • GLIMS Global Land Ice Measurements from Space – Antarctic Peninsula
    • Project Manager: Rau F
    • Start/End of project: 01.08.2000 until 31.12.2007
    • Project Details
  • Gran Campo Nevado Climate Glacier Project (GranCampoClaP)
    • Project Manager: Schneider C
    • Start/End of project: 01.08.1999 until 31.12.2003
    • Project Details
  • Hisklid: Historische Klimadatenbank
    • Project Manager: Glaser R
    • Start/End of project: since 1997
    • Project Details
  • Monitoring of snow ablation and derivation of subglacial discharge on the subantarctic ice cap of King George Island with the use of climatological, snow hydrological and EMR field data as well as remote sensing
    • Project Manager: Saurer H, Gossmann H
    • Start/End of project: 01.07.1997 until 30.06.2000
    • Project Details
  • King George Island Expert GIS (KGIXGIS)
    • Project Manager: Prof. Dr. Hermann Goßmann, Dr. Steffen Vogt
    • Start/End of project: 01.10.1999 until 01.09.2002
    • Project Details
  • King George Island (KGIS)
    • Project Manager: Prof. Dr. Hermann Goßmann, Dr. Helmut Saurer
    • Start/End of project: 01.07.2000 until 31.03.2004
    • Project Details
  • Climaecological effects of landuse change for the area of Goitsche/Bitterfeld
    • Project Manager: Saurer H, Ernst S
    • Start/End of project: 01.03.1997 until 29.03.2000
    • Project Details
  • Climate variabilty and snow cover in mountainous areas in Germany (KLISCHEE)
    • Project Manager: Schneider S
    • Start/End of project: 01.07.2000 until 31.12.2002
    • Project Details
  • Landnutzungswandel und Degradation der natürlichen Araukarienwälder in der Provinz Misiones (NO-Argentinien)
    • Project Manager: Drescher A
    • Start/End of project: 01.10.1999 until 06.12.2005
    • Project Details
  • Land-Use Change and Environmental Problems in the Western Lowland of Guadalquivir River A Case-study under special consideration of Nitrate-contamination in soils, rivers and groundwater (Almonte/Spain)
    • Project Manager: Mäckel R
    • Start/End of project: 01.01.1996 until 30.11.2002
    • Project Details
  • Landschaftökologische Erfassungs- und Bewertungsstandards
    • Project Manager: Glawion R
    • Start/End of project: 1983 until 2005
    • Project Details
  • Heritage Interpretation supporting sustainable development
    • Project Manager: Glawion R, Lehnes P
    • Start/End of project: 01.10.1997 until 28.02.2001
    • Project Details
  • Small scale spatial differentiation of surficial sediments in the Kingston Basin, northeastern Lake Ontario, Canada
    • Project Manager: Härtling JW
    • Start/End of project: 01.08.1994 until 30.09.2000
    • Project Details
  • Holocene environmental change in the southern Upper Rhine Valley and the Black Forest
    • Project Manager: Mäckel R
    • Start/End of project: 01.01.1995 until 31.08.2000
    • Project Details
  • Stadtklima Freiburg
    • Project Manager: Gossmann H
    • Start/End of project: 1991 until 2000
    • Project Details
  • TransInterpret I: Developing a Quality Management for Heritage Interpretation
    • Project Manager: Glawion R, Lehnes P
    • Start/End of project: 01.12.1999 until 31.12.2001
    • Project Details
  • Wissenschaftstheoretische Grundlagen zur Bewertungsmethodik in der Umweltverträglichkeitsprüfung
    • Project Manager: Glawion R
    • Start/End of project: 01.10.1993 until 31.12.2000
    • Project Details

Scientific publications

Journal Articles:
  • Bordon D, Glaser R, Keil M, Rall H: Nutzungspotentiale von IRS-Daten zur Darstellung der Schädlingskalamität im Nationalpark Bayerischer Wald. Petermanns Geographische Arbeiten, 2000; 3: 18-25.
  • Braun K., Saurer H., Triebfürst B., Gossmann H., Friedrich M., Melle M.: ATLAS2000 -- Neue Wege zum Verständnis klimatologischer Prozesse mit Hilfe digitaler Atlanten im Internet. Geographische Rundschau, 2000; 52 Heft 1: 57-59.
  • Braun M., Rau F., Saurer H., Gossmann H.: Development of the radar glacier zones on the King George Island ice cap (Antarctica) during the austral summer 1996/1997 observed in SAR data. Annals of Glaciology, 2000; 31: 357-363.
  • Braun M., Schneider C.: Characteristics of summer energy balance on the west coast of the Antarctic Peninsula. Annals of Glaciology, 2000; 31: 179-183.
  • Carls H.-G., Glaser R, Heck H: Historische Luftbilder 1938-1958 für die Bundesrepublik - Archive, Charakteristika, Nutzungspotentiale und digitale Auswertemöglichkeiten. Photogrammetrie Fernerkundung Geoinformation, 2000; 1: 33-48.
  • Drescher A W: Verstädterung und Ernährungssicherung im Südlichen Afrika - eine neue Herausforderung für Entwicklungsstrategien. Bähr, J. & U. Jürgens (Hrsg.): Transformationsprozesse im Südlichen Afrika - Konsequenzen für Gesellschaft und Natur. Kieler Geographische Schriften, 2000; 104: 99-114.
  • Drescher A W, Dittrich Ch, Krüger F, (Hrsg.): Urbanisation, Vulnerability and Resource Management in Developing Countries. APT-Bericht, 2000; 11.
  • Drescher A W, Mäckel R: Urban food security - the example of Lusaka/Zambia. APT-Report, 2000; 11: 56-79.
  • Friedmann A.: Pollenanalytische Untersuchungen zur holozänen Landschafts- und Vegetationsgeschichte im westlichen Hochschwarzwald. Bericht der Naturforschenden Gesellschaft Freiburg i. Br., 2000; 88/89: 55-82.
  • Glaser R, Beck C, Beyer U: Aus dem Mittelalterlichen Wärmeoptimum über die Kleine Eiszeit ins moderne Treibhausklima.- Die Temperaturentwicklung in Mitteleuropa seit dem Jahr 1000. Petermanns Geographische Mitteilungen, 2000; 4: 44-53.
  • Glaser R, Weber S, Meier I: Strategien nachhaltiger ökologischer Planung in der kanadischen Lifestyle-Metropole Vancouver Zeitschrift für Kanada-Studien, 2000; 38 (2): 112-134.
  • Härtling J. W., Gilbert R.: Spatial distribution of surficial sediments in part of the Kingston Basin of Northeastern Lake Ontario, Canada Canadian Journal of Earth Sciences, 2000; 37 (6): 901-911.
  • Jacobi P, Drescher A W, Amend J: Urban agriculture - a response to crisis? RUAF - NEWSLETTER, 2000 (0).
  • Kieffer H., ......, Braun M., ......., Rau F.: New eyes in the skye measure glaciers and ice sheets. EOS, 2000; 81 (24): 265, 270-271.
  • Kilian R., Biester H., Müller J., Eusterhues K., Casassa G., Schneider C.: Climatic and Volcanic influences on the late Pleistocene and Holocene lacustrine sedimentation in the southernmost Andes (53°). Proceedings IX Congreso Geológico Chileno, 31.7.-4.8.2000, Puerto Varas, Chile. Actas, 2000; 2: 35-39.
  • Lang A., Preston N., Dikau R., Bork H.R., Mäckel R.: Land Use and Climate Impacts on Fluvial Systems During the Period of Agriculture - Examples from the Rhine catchment. PAGES Newsletter, 2000; 8/3: 11-13.
  • Luterbacher J, Rickli R, Tinguely C, Xoplaki E, Schüpbach E, Dietrich D, Hüsler J, Ambühl M, Pfister C, Beeli P, Dietrich U, Dannecker A, Davies T.D., Jones P.D., Slonosky V, Ogilvie A.E.J., Maheras P, Kolyva-Machera F, Martin-Vide J, Barriendos M, Alcoforado M.J., Nunes M.F., Jonsson T, Glaser R, Jacobeit J, Beck C, Philipp A, Beyer U, Kaas E, Schmith T, Bärring L, Jonsson P, Rácz L, Wanner H: Monthly mean pressure reconstruction for the Late Maunder Minimum Period (AD 1675-1715). International Journal of Climatology, 2000; 20: 1049-1066.
  • Mäckel R.: Relief und Naturraum. Härtling, J.W.(ed.): Das obere Schiltachtal: Landschaftsökologische Betrachtung eines kleinen Einzugsgebiets im mittleren Schwarzwald., 2000.
  • Mäckel R.: Probleme der Landdegradierung in den Dornsavannen der Tropisch/subtropischen Trockengebiete. Geographische Rundschau 52, 2000; 10: 34-39.
  • Marcal A., Triebfürst B., Schneider C., Vaughan R.: Compression of NOAA/AVHRR Data with a Wavelet Transform. International Journal of Remote Sensing, 2000; 21, Heft 3: 595-610.
  • Melle M., Triebfürst B.: Modellintegration in digitalen Atlanten - Konzepte und Lösungsvorschläge am Beispiel ATLAS2000. 3. Workshop Hypermedia im Umweltschutz, Ulm Metropolis, 2000: 296-307.
  • Rau F., Betgen T., Beppler D., Agraz J.L.: A new topographic map 1:7.500 of Cierva Point (Danco Coast, Antarctic Peninsula). Polarforschung, 2000; 67 (1/2): 87-90.
  • Rau F., Braun M., Saurer H., Gossmann H., Kothe G., Weber F., Ebel M., Beppler D.: Monitoring multi-year snow cover dynamics on the Antarctic Peninsula using SAR imagery. Polarforschung, 2000; 67 (1/2): 27-40.
  • Schneider C: Energy and mass balance at the surface in the wet snow zone of Northeast Glacier, Antarctic Peninsula. Polarforschung, 2000; 67 (1/2): 65-75.
  • Schneider R., Friedmann A., Mäckel R.: Hangsedimente und Kolluvien in den Lößgebieten Südbadens. Bericht der Naturforschenden Gesellschaft Freiburg i. Br., 2000; 88/89: 1-15.
  • Seidel J.: Antropogene Einflüsse auf die Landschaftsentwicklung im Simonswälder Tal. Berichte der Naturforschenden Gesellschaft Freiburg i. Br., 2000; 88/89: 17-36.
  • Wiese M.: La vulnérabilité des éleveurs nomades face aus problèmes de santé humaine au Tchad : De la recherche vers l'action. Sempervira, 2000; 8: 14-29.
  • Wunderle S, Schmidt J: Fluctuations and ice-flow velocity of the Northeast and McClary glaciers on the Antarctic Peninsula derived from remote sensing data and SAR interferometry. Polarforschung, 2000; 67 (1/2): 41-52.
Books:
  • Friedmann A: Die spät- und postglaziale Landschafts- und Vegetationsgeschichte des südlichen Oberrheintieflands und SchwarzwaldsVerlag der Institute für Physische Geographie und Kulturgeographie der Universität Freiburg, 2000 (Freiburger Geographische Hefte 62).
  • Schwab A: Reliefanalytische Verfahren zur Abschätzung nächtlicher Kaltluftbewegungen., Freiburg: Verlag der Institute für Physische Geographie und Kulturgeographie der Universität Freiburg, 2000 (Freiburger Geographische Hefte 61).
  • Triebfürst B: Entwicklung waveletbasierter Kompressionsverfahren für Fernerkundungsdaten und deren Einsatz in einem Geographischen InformationssystemVerlag der Institute für Physische Geographie und Kulturgeographie der Universität Freiburg, 2000 (Freiburger Geographische Hefte 58).
Book Chapters:
  • Drescher A W: Agriculture urbaine dans le tropiques: l' exemple de Lusaka, Zambie In: Koc, M., MacRae, R., Mougeot, L.J.A., Welsh, J. (Hrsg.): Armer les Villes contre la faim - système alimentaires urbain durables IDRC, 2000; 71-80.
  • Ecker E.: Stickstoffbelastung von natürlichen Fließgewässern unter dem Einfluß der Landnutzung im westlichen Umland des Coto Doñana Nationalparks (Südwestandalusien). In: Zollinger, G. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel. Freiburger Geographische Hefte 60, 2000; 195-214.
  • Friedmann A., Schneider R.: Aspekte der Fluß- und Talgeschichte von Elz, Glotter und Dreisam. In: Zollinger, G. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel. Freiburger Geographische Hefte 60, 2000; 327-338.
  • Glaser R: Klima In: BECK, H., GEUENICH, D. & H.STEUER (Hrsg.): Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Band 17 Berlin: Walter de Gruyter & Co., 2000; 13-18.
  • Gossmann H., Thamm H.-P.: Die Oberflächentemperaturen wolkenfreier Sommernächte in der Oberrheinebene und im Schwarzwald bei unterschiedlichen Landnutzungsmustern früherer Zeiten (19984, 1850, 6000 v. Chr.). In: Zollinger, G. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel. Freiburger Geographische Hefte 60, 2000; 243-254.
  • Harrer S.: Ein Plädoyer für die Behandlung des Themas Boden in der gymnasialen Oberstufe. In: Zollinger, G. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel. Freiburger Geographische Hefte 60, 2000; 277-284.
  • Härtling J., Lehnes P.: Perspektiven eines logisch konsistenten Zielsystems für die Bewertung und Leitbildentwicklung am Beispiel des Landschaftsplans von St. Georgen i. Schw. In: Glawion, R. & H. Zepp (Hrsg.): Probleme und Strategien ökologischer Landschaftsanalyse und -bewertung. Flensburg: Forschungen zur deutschen Landeskunde, Bd. 246, 2000; 107-138.
  • Härtling J.W., Driesch J.: Oberflächenabfluß und Bodenerosion an einem Waldsukkzessionsstandort in der Lahr-Emmendinger Vorbergzone. In: Zollinger, G. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel. Freiburger Geographische Hefte 60, 2000; 285-298.
  • Lehnes P., Glawion R.: Landschaftsinterpretation - ein Ansatz zur Aufbereitung regionalgeographischer Erkenntnisse für den Tourismus. In: Zollinger, G. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel. Freiburger Geographische Hefte 60, 2000; 313-326.
  • May Th, Drescher A W: Der Zorn des Herrn der Winde. Der Hurrikan Georges in der Dominikanischen Republik - mittelfristige Auswirkungen im ländlichen Raum. In: Zollinger, G. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel. Freiburger Geographische Hefte 60, 2000; 127-144.
  • Ries J.B., Marzolff I., Seeger M.: Der Einfluß von Beweidung auf Vegetationsbedeckung und Bodenerosion in der Flyschzone der spanischen Pyrenäen. In: Zollinger, G. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel. Freiburger Geographische Hefte 60, 2000; 167-194.
  • Wiese M., Tanner M.: A preliminary study on the health-problems in nomadic communities: A case-study from the prefecture of Chari Baguirmi, Chad. In: Zollinger, G. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel. Freiburger Geographische Hefte 60, 2000; 79-102.
  • Zollinger G.: Nitratausträge aus land- und forstwirtschaftlich genutzten Flächen: ein Standortvergleich. In: Zollinger, G. (Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel. Freiburger Geographische Hefte 60, 2000; 299-312.
Oral Presentations:
  • Braun, M., Simões J.C., Vogt S., Bremer U.F., Blindow N., Pfender M., Saurer H., Aquino F.E., Ferron F.A.: The compilation of a DTM and a new satellite image map for King George Island, Antarctica 2000 (International GIS Workshop on Antarctic King George Island, July 6-7, 2000, Wuhan/China).
  • Braun M., Hock R.: Spatially distributed snowmelt modelling on the sub-Antarctic ice cap of King George Island. 2000 (EGS Meeting in Nizza, 25.-29. April 2000.).
  • Braun M., Saurer H., Simões J.C, Gossmann H.: Large-scale synoptic circulation patterns and their influence on ablation and surface energy balance terms on the ice cap of King George Island, Antarctica. 2000 (EGS Meeting in Nizza, 25.-29. April 2000.).
  • Braun M., Schneider C.: Characteristics of summertime energy balance along the west coast of the Antarctic Peninsula. 2000 (IGS-Symposium, Zürich, Switzerland.).
  • Dongus S: Vegetable Production on Open Spaces in Dar es Salaam - Spatial Changes from 1992 to 1999 2000 (International Symposium: "Urban Agriculture and Horticulture - The Linkage with Urban Planning", Berlin, July 7-9, 2000).
  • Glaser M., Schneider C., Kilian R., Casassa G., Santana A.: First meteorological record for the climate divide of the southernmost Andes, 53°S, Chile. 2000 (17. Geowissenschaftliches Lateinamerika-Kolloquium, 11.-13.10.2000, Stuttgart.).
  • Kilian R., Biester H., Schneider C.: Environmental archives and exogene dynamics of the southern Andes - the interdisciplinary Gran Campo project. 2000 (17. Geowissenschaftliches Lateinamerika-Kolloquium, 11.-13.10.2000, Stuttgart.).
  • Mäckel R., Friedmann A., Schneider R., Seidel J.: Palaeoecologiacal Environments in the Upper Rhine Lowlands and Black Forest During Time Slice III 2000 (Final Colloquium of the DFG Priority Programme "Changes of the Geo-Biosphere during the last 15,000 years", Nov. 30/Dec. 1,2000, Bonn, Germany).
  • Müller Th.: Human impact on soil degredation in the upper catchment of the Nam Ngum, NE-Laos 2000 (EUCOR-Tagung, Tropeninstitut Basel, 16.12.2000).
  • Schneider C: Klimaschwankungen und Gletscherverhalten am Gran Campo Nevado, Patagonien 2000 (Kolloquium des Geographischen Institutes der Universität Düsseldorf, 30.11.2000, Düsseldorf).
  • Schneider C., Rubbel J.: Die winterliche Schneedecke und ihre Bedeutung für den Wintersporttourismus in Deutschland. 2000 (19. Treffen des Arbeitskreises Klima der Deutschen Gesellschaft für Geographie, 3.-5.11.2000, Bad Gastein.).
  • Vogt S.: King George Island Expert GIS: Supporting decision making using knowledge-based techniques 2000 (International GIS Workshop on Antarctic King George Island, July 6-7, 2000, Wuhan/China).
  • Vogt S.: Implementierung eines international koordinierten Informationssystems für den Umweltschutz in der Antarktis 2000 (GeoAkademie Lahr, September 25, 2000).
  • Vogt S.: KGIXGIS:Anwendungsbezogene, semiautomatische Metadatenauswertung in einem GIS 2000 (GeoAkademie Lahr, September 25, 2000).
Conference Papers:
  • Arigony Neto J, Bremer U F: Utilização de Sistema de Informações Geográficas na integração de dados ambientais da Área Antártica Especialmente Gerenciada Baía do Almirantado: Resultados Preliminares Resumos do VIII Seminário sobre Pesquisa Antártica, 2000 (VIII Seminário sobre Pesquisa Antártica, 9 e 10 de novembro de 2000, São Paulo).
  • Braun M., Hock R.: Spatially distributed snowmelt modelling on the subantarctic ice cap of King George Island. . Geophysical Research Abstracts, published on CD-Rom., 2000; 2 (25th EGS General Assembly, Nice 25-29 April 2000.).
  • Braun M., Rau F.: Using a multi-year data archive of ERS SAR imagery for monitoring snow line positions and ablation patterns on the King George Island ice cap (Antarctica). 2000 (Workshop EARSeL Special Interest Group Land Ice and Snow, June 16-17, 2000, Dresden).
  • Braun M., Rau F., Simões J.C.: A GIS-based glacier inventory for the Antarctic Peninsula and the South Shetland Islands - A first case study on King George Island. Proceedings of the SCAR-WGGI Workshop: International GIS Workshop on Antarctic King George Island", Juli 6-7, 2000, Wuhan, China, 2000.
  • Braun M., Saurer H., Gossmann H.: Large-scale synoptic circulation patterns and their influence on ablation and surface energy balance terms on the ice cap of King George Island, Antarctica. Geophysical Research Abstracts, published on CD-Rom., 2000; 2 (25th EGS General Assembly, Nice 25-29 April 2000.).
  • Braun M., Simões J.C., Rau F.: GIS-based glacier inventory for King George Island (Antarctica). 2000 (SCAR-WGGI-Workshop: International GIS Workshop on Antarctic King George Island, 6.-7. Juli 2000, Wuhan, China).
  • Braun M., Simões J. C., Vogt S., Bremer U. F., Blindow N., Pfender M., Saurer H., Aquino F. E., Ferron F. A.: The compilation of a DTM and a new satellite image map for King George Island, Antarctica. 2000 (SCAR-WGGI Workshop: International GIS Workshop on Antarctic King George Island, 6.-7. Juli 2000, Wuhan, China.).
  • Dongus S, Drescher A W: La aplicación de Sistemas de Información Geográficos (GIS) y Sistemas de Posición Global/Global Positioning Systems (SPG/GPS) para trazar un mapa de actividades agrícolas urbanas y el espacio abierto en ciudades. 2000 (Presentación al Taller "La Agricultura Urbana en las Ciudades del Siglo XXI". Hotel Hilton Cólon en Quito, Ecuador, 16 al 21 de abril de 2000.).
  • Fischbach T., Hohner M., Faller M., Kilian R., Schneider C.: Geological map of the Gran Campo Nevado area in the southern Andes, 53°S, 1 : 25 000. Profil, 2000: 45 (17. Geowissenschaftliches Lateinamerika-Kolloquium, 11.-13.10.2000, Stuttgart.).
  • Hohner M., Stickling M., Koch J., Schneider C., Kilian R., Fischbach T.: Geomorphology and vegetation of a Holocene sediment bar in the southernmost Andes. Profil, Uni Stuttgart, 2000; 18: 49 (17. Geowissenschaftliches Lateinamerika-Kolloquium, 11.-13.10.2000, Stuttgart.).
  • Iaquinta D, Drescher A W: Defining peri-urban: understanding rural-urban linkages and their connection to institutional contexts. 2000 (Tenth World Congress of the International Rural Sociology Association, Rio de Janeiro, August 1, 2000.).
  • Jaña R, Encina L: Multidisciplinary Geographic Information System for the Fildes Peninsula , King George Island, Antarctica Proceedings of SCAR International GIS Workshop, 2000 (SCAR International GIS Workshop on Antarctic King George Island).
  • Jaña R, Flores A, Ferrada J: On-Line Medical Health Record Database of INACH’s Personnel Deployed to Antarctica Proceedings of Ninth SCALOP Symposium, 2000: 239-240 (Proceedings of Ninth SCALOP Symposium).
  • Koch J., Stickling M., Kilian R.: Glacier fuctuations during the Little Ice Age in the southernmost Andes, Chile (53°S). Profil, 2000: 50 (17. Geowissenschatliches Lateinamerika-Kolloquium, 11.-13.10.2000, Stuttgart.).
  • Rabus B., Lang O., Hofmann A., Rau F., Kothe G.: Measurement of wind speed on the Antarctic Peninsula using ERS-SAR tandem interferometry. Proceedings of the ERS ENVISAT Symposium, Gothenburg, 16-20 October 2000, 2000.
  • Rau F., Braun M., Friedrich M., Weber F., Gossmann H.: The use of SAR imagery for monitoring climatic variabilities on the Antarctic Peninsula. 2000 (Workshop EARSeL - Special Interest Group Land Ice and Snow, June 16-17, 2000, Dresden).
  • Schneider C., Casassa G., Kilian R.: Differenzierung des Gletschermassenhaushaltes als Indikator für Klimavariabilität im Bereich der patagonischen Anden. 2000 (19. Treffen des Arbeitskreises Klima der Deutschen Gesellschaft für Geographie, 3.-5.11.2000, Bad Gastein.).
  • Schneider C., Casassa G., Kilian R.: Regionale Klimadifferenzierung und Gletschermassenhaushalt im Bereich der andinen Kordilliere Patagoniens - ein Beitrag zur Erfassung aktueller Klimaschwankungen. 5. Deutsche Klimatagung, 2.-6.10.2000, Hamburg, 2000: 53.
  • Schneider C., Glaser M., Koch J., Stickling M.: Energy balance and ablation at the surface of a valley glacier of the Gran Campo Nevado (53°S). Profil, Uni Stuttgart, 2000; 18: 56 (17. Geowissenschaftliches Lateinamerika-Kolloquium, 11.-13.10.2000, Stuttgart.).
  • Stickling M., Koch J., Schneider C., Glawion R.: Forest succession in a glacier forefield of the southernmost Andes, Chile. Profil, Uni Stuttgart, 2000; 18: 58 (17. Geowissenschaftliches Lateinamerika-Kolloquium, 11.-13.10.2000, Stuttgart.).
  • Vogel S., Schneider C.: One-dimensional energy fluxes of a snow cover in winter 1996/97 at the Schauinsland, Black-Forest (Germany) Proc. 14th Symposium on Boundary Layer and Turbulence, 7-11 Aug. 2000, Snowmass Village at Aspen, CO, American Met. Soc., Boston, Vol. 1.11, 4 p., 2000.
  • Vogt S.: King George Island Expert GIS. Supporting Decision making using knowledge-based techniques. Proceedings of the SCAR-WGGI Workshop:"International GIS Workshop on Antarctic King George Island", 6-7 Juli 2000, Wuhan, China., 2000 ("International GIS Workshop on Antarctic King George Island", 6-7 Juli 2000, Wuhan, China.).
  • Wiese M.: Les routes de transhumance des éleveurs transhumants dans le Chari-Baguirmi septentrional et le Kanem méridional : L'accès au soin de santé humaine. Proceedings of the 3rd Journées Agro-Sylvo-Pastorales, N'Djaména, 2000: 15pp..
  • Wiese M.: Quelle stratégie pour un suivi éducatif, sanitaire et nutritionnel efficace des enfants en milieu nomade? Actes du séminaire sous-régional sur l'éducation de base en milieu nomade de l'Afrique Sahelo-Saharienne. 14-17 Février 2000 N'Djaména:, 2000: 76-95.
Festschriften:
  • Niedermeyer M, Glaser R, Sponholz B, (Hrsg.): Geographie in Perspektive.Beiträge zum Fachkolloquium „100 Jahre Geographie in Würzburg“ am 22./23.Januar 1999 Würzburger Geogr. Arb. Heft 94, 2000: 139.
  • Zollinger G.(Hrsg.): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Freiburger Geographische Hefte 60, Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel, 2000: 338.
Other publications (type Sonstiges):
  • Drescher A W: Urban and Periurban Agriculture and Urban Planning. Discussion Paper for the "Electronic Conference on Urban and Peri-urban Agriculture on the Policy Agenda" FAO/ETC (14. August - 30. September 2000). 2000.
  • Jacobi P, Drescher A W, Amend J: Urban Agriculture: Justification and Planning Guidelines. GTZ-Bericht 2000.
  • Nugent R, Drescher A W: "Electronic Conference on Urban and Peri-urban Agriculture on the Policy Agenda" SD-Dimensions, October Update, Sustainable Development Department, FAO, Rome. 2000. : http://www.fao.org/WAICENT/FAOINFO/SUSTDEV/PPdirect/PPre0073.htm
  • Wiese M.: 10 constats de base pour une étude préparatoire d´un suivi éducatif en milieu nomade. In: Recommendations auprès du `Point focal et equipe pédagogique pour l´operationnalisation des recommendations du séminaire sous-régional sur l´education de base en milieu nomade de l´Afrique Sahelo-Saharienne`, N´Djaména, Mai 2000. 2000.

Special Scientific Activities

Scientific Dissertations

Dissertations
  • Friedrich M: Die raumzeitliche Differenzierung der thermischen Bedingungen des Menschen im Klima der Stadt (Supervisor Gossmann H, Institut für Physische Geographie, Secondary Supervisor Jendritzky G, DWD), 2000.
  • Schneider R: Landschafts- und Umweltgeschichte im Einzugsgebiet der Elz. http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/125 (Supervisor Mäckel R, Institut für Physische Geographie, Secondary Supervisor Metz B, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Schwab A.: Reliefanalytische Verfahren zur Abschätzung nächtlicher Kaltluftbewegungen. (Supervisor Gossmann H, Institut für Physische Geographie, Secondary Supervisor Jendritzky G, DWD), 2000.
  • Seeger M: Boden und Bodenwasserhaushalt als Indikatoren der Landdegradierung auf extensivierten Nutzflächen in Aragòn/Spanien (Supervisor Mäckel R, Institut für Physische Geographie, Secondary Supervisor Glawion R, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Thamm H P: Modellilerung von flächendatensätzen der Oberflächentemperatur, Strahlungsbilanz und Kaltluftproduktion in Strahlungsnächten. (Supervisor Gossmann H, Institut für Physische Geographie), 2000.
Degree Dissertations
  • Adler M: GIS-gestützte Sanierungsplanung in Einzugsgebieten nitratbelasteter Grundwasservorkommen – dargestellt am Beispiel der Trinkwasserversorgung im Werntal (Unterfranken). (Supervisor Rüdiger Glaser, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Bürger K: Populationsgenetische Untersuchungen von Lumbricus terrestris L. (Lumbricidae, Oligochaeta), 2000.
  • Gärtner Chr: Qualitätssicherung digitaler Geodaten in Datenbanken: ein Anwendungsbeispiel aus dem IT-Bereich. (Supervisor Rüdiger Glaser, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Guist A: Die Erstellung eines Gewässerpflegeplans für ein Gewässer III. Ordnung in Bayern auf der Basis eines standardisierten Verfahrens des BayLfW zur Ermittlung der Strukturgüte von Fließgewässern. (Supervisor Rüdiger Glaser, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Igel W: Hochwassersimulation anhand eines Digitalen Geländemodells im Rahmen eines Gewässerrenaturierungsprojektes an der oberen Donau (Supervisor Rüdiger Glaser, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Lindemann M: Gewässerentwicklungsplan Biberbach – Entwicklung eines Biotopverbundkonzepts. (Supervisor Rüdiger Glaser, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Turia M: Analyse von Schwermetallgehalten in Niederschlagswässern der Stadt Kronstadt (Brasov) in Rumänien. (Supervisor Rüdiger Glaser, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Ühlein S: Anwendung verschiedener Interpolationsverfahren im Geografischen Informationssystem (GIS) auf Akkumulationsdaten in Dronning Maud Land (Antarktis). (Supervisor Rüdiger Glaser, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Viebahn G: Aspekte zur lufthygienischen Komponente des Stadklimas unter Berücksichtigung des Beispiels Würzburg. (Supervisor Rüdiger Glaser, Institut für Physische Geographie), 2000.
State Examinations
  • Becker M: Ein Freiarbeitsmaterial zur Ergänzung der Lehrveranstaltung "Einführung in die Gesteinskunde" im Rahmen des Grundstudiums der Geographie (Supervisor Hermann Gossmann, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Burkhardt E: Fortschreitende wirtschaftliche Entwicklung in den Highlands und Islands Nordwest-Schottlands. (Supervisor Bernhard Metz, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Christ Silvia: Der Südwesten der USA - Erschließung und Nutzung eines semi-ariden Lebensraumes (Supervisor Bernhard Metz, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Ganzer A: Die Ableitung von Plausibilitätskriterien für meteorologische Meßreihen der Antarktischen Halbinsel - Modifizierung von Schwellenwerten zur Grenzwertkontrolle von Lufttemperatur und Strahlung. (Supervisor Hermann Gossmann, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Gernhardt Alexander: King George Island - ein Tor zur Antarktis. Forschungsgeschichte und geowissenschaftlicher Kenntnisstand. (Supervisor Hermann Gossmann, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Günthör A: Wassergüte und Wassernutzung im ariden Süden Namibias - Das Beispiel Canyon Nature Park Namibia (Supervisor Rüdiger Mäckel, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Haffke C: Messungen mit einem Ultraschall-Anemometer im Einflußbereich eines tagesperiodischen Windsystems. (Supervisor Hermann Gossmann, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Hegelauer B: Neuartige Waldschäden – eine Komplexerkrankung“ – Ursachen, Schadbilder, Reaktionen unter der besonderen Berücksichtigung der Situation in Bayern. (Supervisor Rüdiger Glaser, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Himmelsbach A: Klimadaten der Antarktischen Halbinsel aus globalen Wettervorhersagemodellen (NCEP/NCAR-Reanalyse) - Bewertung anhand eines Vergleichs mit langjährigen Meßreihen. (Supervisor Hermann Gossmann, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Karas K-M: Tertiärer Vulkanismus in Südwestdeutschland. (Supervisor Bernhard Metz, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Kehl J: Preserving an American National Park, Exemplified by Death Valley National Park (Supervisor Rüdiger Glaser, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Kosche Svea: Form und Genese von Drumlins in Nordschweden (Supervisor Bernhard Metz, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Kothe G: Die Eignung von ERS SAR-Quicklooks zur Beobachtung von Schneedeckeneigenschaften und ihrem Wandel im Bereich der Antarktischen Halbinsel. (Supervisor Hermann Gossmann, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Leyerer A: Küstenschutz – Entwicklung, Maßnahmen und Bedeutung exemplarisch dargestellt an der Westküste Schleswig-Holsteins, 2000.
  • Lutz Rainer: Das Erdbeben in Alaska am 27.03.1964. (Supervisor Bernhard Metz, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Müller TC: Antropogene Einflüsse auf die Bodendegradierung im oberen Einzugsgebiet des Nam Ngum, NO-Laos. (Supervisor Rüdiger Mäckel, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Pipper Peter: Schadstoffeintrag in die Ostsee - Aspekte seiner Auswirkungen, Maßnahmen zu seiner Reduzierung. (Supervisor Bernhard Metz, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Schindler A: Die Entwicklung eines auf Fuzzy Logic basierenden Moduls zur Segmentierung von mehrschichtigen Datenbeständen in ARC/INFO. (Supervisor Hermann Gossmann, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Simon J: Die Londoner Docklands - Revitalisierungsprozesse und Umstrukturierung seit Aufgabe der Hafenfunktion. (Supervisor Bernhard Metz, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Stephinger Constanze: Ohne Wasser kein Leben – Die Rolle des Colorado Rivers für Arizona. (Supervisor Bernhard Metz, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Wöhrlin Walter: Das Große Barriere Riff – Naturausstattung und Interessenskonflikte. (Supervisor Bernhard Metz, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Zürn Johann: Moderne und traditionelle Bewässerungstechniken im Souss-Amont (Marokko). (Supervisor Bernhard Metz, Institut für Physische Geographie), 2000.
Thesis
  • Dongus S: Urban Vegetable Production in Dar es Salaam (Tanzania) - GIS-supported Analysis of Spatial Changes from 1992 to 1999 (Supervisor Rüdiger Mäckel, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Drach F: Ökologische Bewertung zweier Fließgewässer an der Westabdachung des Mittleren Schwarzwaldes (Supervisor Rainer Glawion, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Fischer A: Anthropogene Einflüsse auf die Fluß- und Talgeschichte der Möhlin (Supervisor Rüdiger Mäckel, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Koch Johannes: Dendroecological transect studies across the southernmost Andes in Patagonia, Chile. (Supervisor Hermann Gossmann, Institut für Physische Geographie), 2000.
  • Löffler U: Landschaftsgeschichte im südlichen Kammschwarzwald zwischen Osterbach und Rotbach seit dem Mittelalter (Supervisor Rüdiger Mäckel, Institut für Physische Geographie), 2000.